Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik 1952

Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) 1952 (GBl. DDR 1952), Regierungskanzlei der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Deutscher Zentralverlag, Berlin 1952. Das Gesetzblatt der DDR im Jahrgang 1952 beginnt mit der Nummer 1 am 7. Januar 1952 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 182 vom 31. Dezember 1952 auf Seite 1414. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR von 1952 (GBl. DDR 1952, Nr. 1-182 v. 7.1.-31.12.1952, S. 1-1414).

Verordnung über die Bildung einer Hochschule für Verkehrswesen v. 6.3.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 35 v. 18.3.1952, S. 215;
Verordnung über Maßnahmen an der Demarkationslinie zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und den westlichen Besatzungszonen Deutschlands v. 26.5.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 65 v. 27.5.1952, S. 405;
Gesetz über die Regierung der Deutschen Demokratischen Republik v. 23.5.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 66 v. 29.5.1952, S. 407;
Gesetz über die Staatsanwaltschaft der Deutschen Demokratischen Republik der DDR v. 23.5.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 66 v. 29.5.1952, S. 408;
Jugendgerichtsgesetz v. 23.5.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 66 v. 29.5.1952, S. 411;
Bekanntmachung über das Verzeichnis der Gifte v. 28.6.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 89 v. 10.7.1952, S. 548;
Gesetz über die weitere Demokratisierung des Aufbaus und der Arbeitsweise der staatlichen Organe in den Ländern der Deutschen Demokratischen Republik v. 23.7.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 99 v. 24.7.1952, S. 613;
Verordnung zur Sicherung von Vermögenswerten v. 17.7.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 100 v. 26.7.1952, S. 615;
Verordnung über die Bildung der »Gesellschaft für Sport und Technik« v. 7.8.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 103 v. 14.8.1952, S. 712;
Anordnung über die steuerlichen Vergünstigungen für LPG und deren Mitglieder v. 5.8.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 108 v. 14.8.1952, S. 714;
Verordnung über die Bildung des Staatlichen Rundfunkkomitees v. 14.8.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 112 v. 21.8.1952, S. 733;
Bekanntmachung über die einheitliche Bezeichnung der örtlichen Organe der Staatsgewalt v. 16.8.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 114 v. 23.8.1952, S. 750;
Gesetz zum Schutze des Volkseigentums und anderen gesellschaftlichen Eigentums v. 2.10.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 140 v. 6.10.1952, S. 982;
Gesetz über die Verfassung der Gerichte der Deutschen Demokratischen Republik (Gerichtsverfassungsgesetz) v. 2.10.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 141 v. 9.10.1952, S. 983;
Verordnung zur Angleichung von Verfahrensvorschriften auf dem Gebiet des Zivilrechts an das Gerichtsverfassungsgesetz (Angleichungsverordnung) v. 9.10.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 178 v. 23.12.1952, S. 988;
Gesetz über das Verfahren in Strafsachen in der Deutschen Demokratischen Republik (Strafprozeßordnung) v. 11.11.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 142 v. 11.10.1952, S. 997;
Verordnung über die Errichtung und Tätigkeit des Staatlichen Notariats v. 15.10.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 146 v. 20.10.1952, S. 1055;
Verordnung über die Übertragung der Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit v. 15.10.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 146 v. 20.10.1952, S. 1057;
Verordnung über die Errichtung der Deutschen Versicherungs-Anstalt vom 6.11.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 158 v. 11.11.1952, S. 1185;
Verordnung über die Auflösung des Ministeriums für Maschinenbau und die Bildung von drei neuen Ministerien für Maschinenbau v. 19.12.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 178 v. 23.12.1952, S. 1335;
Verordnung über die Verkündung von Gesetzen und Veröffentlichung von anderen Bestimmungen und Bekanntmachungen v. 19.12.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 178 v. 23.12.1952, S. 1336;
Bekanntmachung über die Verordnung zur Besteuerung des Arbeitseinkommens v. 22.12.1952, GBl. DDR 1952, Nr. 182 v. 31.12.1952, S. 1413.