Innen

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik Teil ⅠⅠ 1963

Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil ⅠⅠ 1963 (GBl. DDR ⅠⅠ 1963), Büro des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1963. Das Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ im Jahrgang 1963 beginnt mit der Nummer 1 am 4. Januar 1963 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 112 vom 31. Dezember 1963 auf Seite 888. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ von 1963 (GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 1-112 v. 4.1.-31.12.1963, S. 1-888).

Anordnung über das Reisebüro der Deutschen Demokratischen Republik v. 27.12.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 1 v. 4.1.1963, S. 8;
Verordnung über die Verhütung und Bekämpfung von Katastrophen v. 28.2.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 20 v. 8.3.1963, S. 139;
Beschluß über die Aufnahme der Tätigkeit der Arbeiter-und-Bauern-Inspektion der Deutschen Demokratischen Republik v. 13.5.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 40 v. 15.5.1963, S. 261;
Beschluß des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung der Arbeiter-und-Bauern-Inspektion der Deutschen Demokratischen Republik v. 13.5.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 40 v. 15.5.1963, S. 262;
Verordnung über den Status der diplomatischen Missionen und der ihnen gleichgestellten Vertretungen ausländischer Staaten in der Deutschen Demokratischen Republik v. 2.5.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 41 v. 18.5.1963, S. 269;
Verordnung über den Verkehr mit diplomatischen Missionen und anderen Vertretungen ausländischer Staaten in der Deutschen Demokratischen Republik v. 2.5.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 41 v. 18.5.1963, S. 270;
Verordnung über Maßnahmen zum Schutze der Staatsgrenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und Westberlin v. 21.6.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 54 v. 22.6.1963, S. 381;
Anordnung über die Einrichtung eines Grenzgebietes an der Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik zu Westberlin v. 21.6.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 54 v. 22.6.1963, S. 382;
Anordnung über die Ordnung im Grenzgebiet an der Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik und Westberlin v. 21.6.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 54 v. 22.6.1963, S. 382;
Beschluß des Ministerrates über die Anwendung der Grundsätze des neuen ökonomischen Systems der Planung und Leitung der Volkswirtschaft im Bauwesen v. 14.6.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 63 v. 18.7.1963, S. 437;
Richtlinie für das neue ökonomische System der Planung und Leitung der Volkswirtschaft v. 11.7.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 64 v. 18.7.1963, S. 453;
Verordnung über die Entschädigung und Bezahlung von Sach- und Dienstleistungen nach dem Verteidigungsgesetz - Entschädigungsverordnung zum Verteidigungsgesetz - v. 16.8.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 85 v. 27.9.1963, S. 674;
Anordnung über die Behandlung der finanziellen Auswirkungen bei Erfüllung der Sach- und Dienstleistungspflicht durch Betriebe der volkseigenen Wirtschaft und deren übergeordnete Organe sowie durch Haushaltsorganisationen in Durchführung des Verteidigungsgesetzes - Finanzierungsanordnung zum Verteidigungsgesetz - v. 16.8.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 85 v. 27.9.1963, S. 678;
Zweite Durchführungsbestimmung zum Paß-Gesetz der Deutschen Demokratischen Republik v. 16.9.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 87 v. 2.10.1963, S. 691;
Verordnung über die Personalausweise der Deutschen Demokratischen Republik - Personalausweisordnung - v. 23.9.1963, GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 88 v. 12.10.1963, S. 700.

Dokumentation: Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil ⅠⅠ 1963 (GBl. DDR ⅠⅠ 1963), Büro des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1963. Das Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ im Jahrgang 1963 beginnt mit der Nummer 1 am 4. Januar 1963 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 112 vom 31. Dezember 1963 auf Seite 888. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ von 1963 (GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 1-112 v. 4.1.-31.12.1963, S. 1-888).
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 1 vom 4. Janaur 1963: Beschluß über das Aufnahmeverfahren an den Universitäten, Hoch- und Fachschulen vom 21. Dezember 1962. Beschluß über die Bildung einer Hauptverwaltung Verlage und Buchhandel des Ministeriums für Kultur vom 21. Dezember 1962. Anordnung Nr. 1 zur Verordnung über die Erweiterung des Versicherungsschutzes bei Unfällen vom 21. Dezember 1962. Anordnung über die Versicherung gegen Unfall oder Erkrankung bei Auslandsreisen im staatlichen Auftrage vom 21. Dezember 1962. Anordnung zur Aufhebung der Anordnung über den Einsatz von Kb-Elektroden - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 11 - vom 30. November 1962. Anordnung über die Durchführung von Hausschlachtungen vom 21. Dezember 1962. Preisanordnung Nr. 2012 - Preisbildung der Produktionsgenossenschaften des Handwerks - vom 21. Dezember 1962. Anordnung Nr. 2 über die Verantwortlichkeit bei der Bilanzierung und das Verzeichnis der verbindlichen staatlichen Erzeugnisbilanzen - ohne Nahrungsgüter - 1963 vom 28.November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 2 vom 7. Januar 1963: Beschluß über das Musterstatut für Meliorationsgenossenschaften als zwischengenossenschaftliche Einrichtungen vom 19. Dezember 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Organisation des Meliorationswesens. - Regelung der Zuständigkeiten - vom 19. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 3 vom 8. Januar 1963: Erste Durchführungsbestimmung zum Gesetz über den Staatshaushaltsplan 1963 vom 20. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 4 vom 9. Januar 1963: Beschluß zur weiteren Durchsetzung der guten genossenschaftlichen Arbeit und Finanzierung der LPG im Jahre 1963 vom 19. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 5 vom 11. Januar 1963: Anordnung zur Verhütung der Kinderlähmung vom 28. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 6 vom 12. Januar 1963: Beschluß über die Neuregelung der Milchleistungsprüfung. - Tierzucht-Gesetz (Auszug) - vom 3. Janaur 1963. Zweite Verordnung über die Verbesserung der tierärztlichen Betreuung der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 7. Januar 1963. Anordnung Nr. 2 über die Berechnung des natürlichen Schwundes bei Lebensmitteln vom 3. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 7 vom 14. Januar 1963: Beschluß über die wirksamere Anwendung von Förderungsmaßnahmen in der Landwirtschaft und die Höhe der Pflichtablieferungsnormen landwirtschaftlicher Erzeugnisse für das Jahr 1963. (Auszug) vom 19. Dezember 1962. - Zweite Verordnung über die Zahlung von Ausgleichsbeträgen an Mitglieder und Beschäftigte landwirtschaftlicher und gärtnerischer Produktionsgenossenschaften werktätiger Fischer vom 19. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 8 vom 21. Januar 1963: Verordnung zur Änderung der Verordnung über den Geschenkpaket- und -päckchenverkehr auf dem Postwege mit Westdeutschland, Westberlin und dem Ausland vom 7. Januar 1963. Anordnung über die Planung und Finanzierung der Berufsausbildung an den erweiterten Oberschulen vom 4. Dezember 1962. Anordnung über den volkseigenen Handelsbetrieb "Moderne Kunst" vom 7. Januar 1963. Anordnung Nr. 2 über die Verrechnung von Geldforderungen durch Rechnungseinzug - Forderungen gegen General- und Hauptauftragnehmer, Bau-, Anlagenbau- und Montagebetriebe, die am Ort volkswirtschaftlich wichtiger Investitionsvorhaben finanziert werden - vom 5. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 9 vom 25. Januar 1963: Beschluß über die Durchführung einer Volks- und Berufszählung im Jahre 1964 vom 22. Dezember 1962. Zweite Verordnung über das Ingenieur-Vermessungswesen vom 7. Januar 1963. Anordnung über das Zentralinstitut für Weiterbildung der Lehrer, Erzieher und Schulfunktionäre vom 29. Dezember 1962. Anordnung über die Hauptverwaltung Verlage und Buchhandel vom 7. Januar 1963. Anordnung Nr. 9 über verfahrensrechtliche und bautechnische Bestimmungen im Bauwesen vom 9. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 10 vom 1. Februar 1963: Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der Deutschen Demokratischen Republik über die Durchführung des Eröffnungsverfahrens. - Richtlinie Nr. 17 - vom 14. Januar 1963. Anordnung Nr. 5 über die Versorgung der Landwirtschaft mit Düngemitteln. - Düngemittelanordnung - vom 9. Januar 1963. Anordnung über die Umsatzsteuerbefreiung bei Verlagerung von Brennstoffen vom 21. Janaur 1963. Anordnung über die Finanzierung der notwendigen Verlagerung von Brennstoffen vom 23. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 11 vom 5. Februar 1963: Dritte Durchführungsbestimmung zum Zollgesetz - Aus- und Einfuhrverfahren für Umzugs- und Erbschaftsgut - vom 25. Januar 1963. Preisanordnung Nr. 789/3 - Saat- und Pflanzgut von Gemüse sowie von Arznei- und Gewürzpflanzen - vom 15. Januar 1963. Anordnung über den Gesundheitsschutz an Bord von Seeschiffen vom 23. Januar 1963. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen über die Gewährung staatlicher Zuwendungen bei der Einbringung von Kühen, tragenden Färsen, Sauen und Jungsauen in die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 24. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 12 vom 6. Februar 1963: Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über Kennziffern und Normen der Materialwirtschaft und Konten für Materialeinsparung. - Materialverbrauchsnormen im Bauwesen - vom 17. Januar 1963. Anordnung über die Aufhebung der Anordnung über die Finanzierung von Meliorationen vom 7. Januar 1963. Anordnung über das Statut des Staatlichen Büros für die Begutachtung von Investitionsvorhaben vom 16. Januar 1963. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen über das Institut für Textiltechnologie der Chemiefasern vom 26. Januar 1963. Anordnung Nr. 2 über das Verzeichnis der Gesundheitspflegemittel vom 14. Januar 1963. Anordnung Nr. 3 über die Verteilung, den Bezug und die Lieferung von textilen Rohstoffen, Textilien und Konfektionsmaterial vom 25. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 13 vom 9. Februar 1963: Verordnung zur Aufhebung der Verordnung über den Schutz von Messen und Ausstellungen (Messeschutzverordnung) vom 26. Januar 1963. Brandschutzanordnung Nr. 9. - Verkaufsstätten, Warenhäuser und Messehallen - vom 26. Januar 1963. Anordnung über steuerliche und andere finanzielle Maßnahmen zur Überwindung von Auswirkungen der Frostperiode 1963 vom 31. Januar 1963. Anordnung über die Durchführung von Rechenschaftslegungen im Bauwesen vom 14. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 14 vom 12. Februar 1963: Anordnung über die Ausstattung der Räume in staatlichen und genossenschaftlichen Geschoßwohnungsbau vom 25. Januar 1963. Anordnung Nr. 2 über die Rechnungslegung für die Bauproduktion vom 20. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 15 vom 15. Februar 1963: Erste Durchführungsbestimmung zur Arbeitsschutzverordnung. - Technische Überwachung - vom 4. Februar 1963. Arbeitsschutzanordnung 333/1. - Vermessungswesen - vom 15. Januar 1963. Arbeitsschutz- und Brandschutzanordnung 382. - Betanken von Luftfahrzeugen in der zivilen Luftfahrt - vom 19. Januar 1963. Arbeitsschutzanordnung 383. - Sauerstoff und Sauerstoffausrüstungen für die Sauerstoffbeatmung bei Flug- und Fallschirmsprungeinsätzen in der zivilen Luftfahrt - vom 19. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 16 vom 16. Februar 1963: Beschluß über Maßnahmen zur Steigerung der Obstproduktion. (Auszug) vom 31. Januar 1963. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Investitionen vom 1. Februar 1963. Anordnung über die Abführung der für Versicherungsbeiträge 1963 geplanten Mittel durch die volkseigenen Betriebe vom 5. Februar 1963. Anordnung über die Finanzierung der Mehrkosten, die durch die Kohleentladung auf zentralen Entladepunkten entstehen vom 5. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 17 vom 22. Februar 1963: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 6. Februar 1963. Vierte Verordnung zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 6. Februar 1963. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Dienstflagge der Nationalen Volksarmee. - Flaggenordnung - vom 11. Februar 1963. Anordnung Nr. 2 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 16. Januar 1963. Anordnung Nr. 3 über die Neuregelung der Erhebung der Produktionsabgabe und der Verbrauchsabgaben für Waren, die im Innerdeutschen Handel und im Export geliefert werden vom 2. Februar 1963. Anordnung Nr. 3 über die Verbesserung der Versorgung der Bevölkerung mit Margarine vom 7. Februar 1963. Anordnung Nr. 7 zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 1. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 18 vom 26. Februar 1963: Anordnung über die Werbemittel vom 5. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 19 vom 2. März 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Behandlung und Finanzierung von Mindergewinnen bzw. außerplanmäßigen Verlusten in der volkseigenen Wirtschaft vom 7. Februar 1963. Preisanordnung Nr. 983/1 - Schnittblumen, Topfpflanzen, Gruppenpflanzen und Schnittgrün - vom 20. Februar 1963. Anordnung über die Herstellung von Mischungen landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Saatgutes vom 14. Februar 1963. Anordnung zur Änderung des Statuts des volkseigenen "Leipziger Messeamtes" vom 25. Februar 1963. Anordnung über preis-(abgaben-)begünstigten Branntwein vom 26. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 20 vom 8. März 1963: Verordnung über die Verhütung und Bekämpfung von Katastrophen vom 28. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 21 vom 12. März 1963: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen der Land- und Forstwirtschaft vom 21. Februar 1963. Anordnung über das Aufnahmeverfahren zum Direkt-, Fern- und Abendstudium an den Universitäten, Hoch- und Fachschulen vom 20. Februar 1963. Anordnung über die Erteilung von Standortgenehmigungen vom 20. Februar 1963. Preisanordnung Nr. 2014. - Personen-Kraftverkehrs-Tarif (PKT) - vom 22. Januar 1963. Preisanordnung Nr. 2015. - Gebrauchte Produktionsmittel - vom 22. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 22 vom 16. März 1962
Verordnung über den Verkehr mit Grundstücken. - Grundstücksverkehrsverordnung - vom 11. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 23 vom 18. März 1963: Anordnung über den Einsatz von Guß-Zinnbronze. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 25 - vom 16. Februar 1963. Anordnung über den Verkauf ungenutzter volkseigener beweglicher Grundmittel vom 28. Februar 1963. Anordnung Nr. 2 über den Einsatz von Blei und Bleilegierungen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 5 - vom 22. Februar 1963. Anordnung Nr. 5 über die Steuerveranlagung der halbstaatlichen Betriebe und ihrer Gesellschafter. (Veranlagungsrichtlinien 1959 - halbst. -) vom 23. Februar 1963. Anordnung Nr. 7 über die Steuerveranlagung der privaten Wirtschaft und der Genossenschaften. (Veranlagungsrichtlinien 1959 - priv. -) vom 23. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 24 vom 22. März 1963: Vierte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die Durchführung einer Volks-, Berufs- und Wohnraumzählung vom 14. März 1963. Anordnung zur Aufhebung der Anordnung über den Einsatz von Textilstoffen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 14 - vom 4. März 1963. Anordnung Nr. 2 über die Finanzierung der Mehrkosten, die durch die Kohleentladung auf zentralen Entladepunkten entstehen vom 12. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 25 vom 27. März 1963: Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Volksbildung vom 13. Februar 1963. Preisanordnung Nr. 2018. - Preisnachlässe für Konfektionserzeugnisse - vom 20. Februar 1963. Anordnung Nr. 2 über die Hauptverwaltung Verlage und Buchhandel vom 7. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 26 vom 30. März 1963: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Erfassung und des Aufkaufs landwirtschaftlicher Erzeugnisse vom 15. März 1963. Anordnung über die Gewährung von Leistungsprämien an Beschäftigte der sozialistischen Bauindustrie auf den wichtigsten Bauvorhaben des Staatsplanes der Volkswirtschaft vom 5. März 1963. Anordnung Nr. 6 über die Binnenwasserstraßen-Verkehrsordnung (BWVO) vom 12. März 1963. Anordnung über die Entschädigung für Schöffen, Zeugen, Sachverständige und Dolmetscher vom 12. März 1963. Anordnung über die Finanzierung von Messebeteiligungen und Ausstellungen des Außenhandels der Deutschen Demokratischen Republik im Ausland, in Westdeutschland und in Westberlin vom 18. März 1963. Anordnung Nr. 16 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete vom 4. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 27 vom 3. April 1963: Dritte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik. - Änderung der Beförderungsordnung - vom 5. März 1963. Anordnung über die Durchführung der praktischen Studienabschnitte an den Landwirtschaftlichen Fakultäten der Universitäten und Fachschulen im Bereich der Land- und Forstwirtschaft vom 5. März 1963. Anordnung Nr. 2 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen des Verkehrswesens vom 12. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 28 vom 3. April 1963: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft vom 13. März 1963. Beschluß des Präsidiums des Ministerrates über die schrittweise Herstellung einheitlicher Leitung für Traktoristen und Feldbaubrigaden in allen LPG. (Auszug) vom 15. März 1963. Arbeitsschutzanordnung 334/1. - Arbeiten mit Bolzenschußgeräten - vom 12. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 29 vom 8. April 1963: Anordnung über die Termine für den Ablauf der Ausarbeitung des Volkswirtschaftsplanes 1964 vom 3. April 1963. Anordnung zur Grundstücksverkehrsverordnung vom 27. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 31 vom 11. April 1963: Verordnung über die Bildung des VEB Vereinigte Lotteriebetriebe vom 23. März 1963. Anordnung über das Statut des VEB Vereinigte Lotteriebetriebe vom 29. März 1963. Anordnung zur Aufhebung der Anordnung über die Einführung der Materialeinsatzliste Nr. V 3 vom 15. März 1963. Anordnung Nr. 2 über die Allgemeinen Leistungsbedingungen für Instandsetzungsarbeiten an Kraftfahrzeugen vom 12. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 32 vom 17. April 1963: Anordnung zur Durchsetzung des kürzesten Warenweges, insbesondere des Direktbezuges für Frischgemüse und Frischobst vom 30. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 33 vom 18. April 1963: Beschluß über die Förderung des sozialistischen Wettbewerbs und die Anwendung des Prinzips der materiellen Interessiertheit in den VEG, VEB Mast von Schlachtvieh und in den LPG Typ ⅠⅠI. (Auszug) vom 5. April 1963. Vierte Durchführungsbestimmung zum Fischereigesetz. - Abgrenzung von Fischereirechten - vom 26. März 1963. Anordnung über die Saatzuchtleiterprüfung vom 26. März 1963. Anordnung über die Finanzierung von Mehrkosten, die durch die Düngemittelentladung auf zentralen Entladepunkten entstehen vom 3. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 34 vom 20. April 1963: Verordnung zur Änderung von Bestimmungen über den Abschluß von Einzelverträgen mit Angehörigen der Intelligenz in der Deutschen Demokratischen Republik vom 15. März 1963. Anordnung über die Planung der Mittel und die Finanzierung von Standardisierungsaufgaben vom 28. MÄrz 1963. Anordnung Nr. 2 über die Allgemeinen Lieferbedingungen für Kammgarne und -zwirne vom 29. März 1963. Anordnung Nr. 3 über die Qualitätskennzeichnung für Erzeugnisse der Textil- und Bekleidungsindustrie vom 20. März 1963. Anordnung Nr. 3 über Vorschriften der Deutschen Schiffs-Revision und -Klassifikation vom 25. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 35 vom 26. April 1963: Vierte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik. - Auszeichnung ehrenamtlicher Helfer - vom 28. März 1963. Anordnung über das Forschungsinstitut für Tuberkulose und Lungenkrankheiten vom 4. April 1963. Anordnung über den filmtheatertechnischen Revisionsdienst vom 4. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 36 vom 25. April 1963: Verordnung über die Konfliktkommissionen vom 17. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 37 vom 4. Mai 1963: Erste Durchführungsbestimmung zum Tierzucht-Gesetz vom 3. April 1963. Zweite Durchführungsbestimmung zum Tierzucht-Gesetz vom 3. April 1963. Arbeitsschutzanordnung 116/1. - Zapfen- und Sampenflücken an stehenden Bäumen - vom 11. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 38 vom 7. Mai 1963: Vierte Verordnung über das Dienstsiegel der staatlichen Organe. - Siegelordnung - vom 23. April 1963. Zweite Durchführungsbestimmung zur Reservistenordnung vom 19. April 1963. Anordnung über den Aufbau von Kraftfahrzeugen vom 9. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 39 vom 9. Mai 1963: Verordnung über die Untersuchung und Nutzung der in den Braunkohlenfeldern vorhanden Lagerstätten der Steine- und Erdenrohstoffe vom 18. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 40 vom 15. Mai 1963: Beschluß über die Aufnahme der Tätigkeit der Arbeiter-und-Bauern-Inspektion der Deutschen Demokratischen Republik vom 13. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 41 vom 18. Mai 1963: Verordnung über den Status der diplomatischen Missionen und der ihnen gleichgestellten Vertretungen ausländischer Staaten in der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Mai 1963. Verordnung über den Verkehr mit diplomatischen Missionen und anderen Vertretungen ausländischer Staaten in der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Mai 1963. Verordnung zur Aufhebung der Verordnung über den Verkehr mit ausländischen Dienststellen vom 2. Mai 1963. Beschluß über die Grundsätze für die weitere Entwicklung der guten genossenschaftlichen Arbeit und die Anwendung des Prinzips der materiellen Interessiertheit in der LPG Typ I und ⅠⅠ. (Auszug) vom 2. Mai 1963. Fünfzehnte Durchführungsbstimmung zum Gesetz zum Schutze der Kultur- und Nutzpflanzen. - Bekämpfung von Wildhopfen sowie Krankheiten und Schädlingen des Hopfens - vom 24. April 1963. Anordnung über die Bildung des Instituts für Meliorationswesen vom 20. April 1963. Anordnung über das Statut der Organisation für Abnahme, Betriebsführung und Rationalisierung von energieanlagen (ORGREB) vom 29. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 42 vom 25. Mai 1963: Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Abkommens über die Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe in Zollfragen vom 5. Juli 1962 vom 10. Mai 1963. Anordnung Nr. 2 über die Termine für den Ablauf der Ausarbeitung des Volkswirtschaftsplanes 1964 vom 15. Mai 1963. Erste Durchführungsbestimmung zum Lebensmittelgesetz. - Eigenkontrolle und ständige Verbesserung der Hygiene in den Lebensmittelbetrieben - vom 30. April. 1963. Anordnung Nr. 4 über die hygienische Überwachung der im Verkehr mit Lebensmitteln beschäftigten Personen vom 30. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 43 vom 28. Mai 1963: Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über den Schutz, die Nutzung und die Instandhaltung der Gewässer und den Schutz vor Hochwassergefahren - Wassergesetz - vom 17. April 1963. Anordnung über die Bildung der VEB Wasserversorgung und Abwasserbehandlung vom 13. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 44 vom 30. Mai 1963: Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Staatlichen Vertragsgerichts vom 18. April 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Staatlichen Vertragsgerichts vom 18. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 45 vom 30. Mai 1963: Fünfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik. - Feriengestaltung der Schüler und Lehrlinge - vom 10. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 46 vom 31. Mai 1963: Verordnung über die Leitung des Elektroenergieprogramms vom 18. April 1963. Verordnung über die Leitung der Energiewirtschaft. - Energiewirtschaftsverordnung - vom 18. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 47 vom 31. Mai 1963: Achte Verordnung über staatliche Auszeichnungen vom 25. Mai 1963. Arbeitsschutzanordnung 336/1. - Schornsteinfegerhandwerk - vom 20. April 1963. Arbeitsschutzanordnung 531/1. - Fallwerke - vom 7. Mai 1963. Anordnung Nr. 2 über Naturschutzgebiete vom 30. April 1963. Anordnung Nr. 2 über die Durchführung zusätzlicher Schutzimpfungen gegen Pocken vom 11. Mai 1963. Anordnung Nr. 2 über die Bildung und Verwendung eines Fonds Handelsrisiko. - Industriewaren - vom 14. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 48 vom 6. Juni 1963: Verordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Volksbildung vom 17. Mai 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Selbstkosten in den volkseigenen Betrieben der Bauindustrie. - Selbstkostenanordnung Bauindustrie - vom 13. Mai 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Selbstkosten der Betriebe und Leistungen des Verkehrswesens. - Selbstkostenanordnung Verkehr - vom 13. Mai 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Selbstkosten der Ämter und sonstigen finanzgeplanten Einrichtungen der Deutschen Post. - Selbstkostenanordnung Deutsche Post - vom 13. Mai 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Kosten in Betrieben des sozialistischen Binnenhandels. - Kostenanordnung Handel - vom 13. Mai 1963. Anordnung über den Weidebetrieb in der Schafhaltung. - Weideordnung - vom 16. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 49 vom 8. Juni 1963: Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts vom 22. Mai 1963 über die Neufassung der Richtlinie Nr. 6 vom 29. Juni 1955. - I - PIR 1/63 - vom 22. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 50 vom 12. Juni 1963: Verordnung über das Statut der Kommission für UNESCO-Arbeit der Deutschen Demokratischen Republik vom 29. Mai 1963. Anordnung über die Errichtung des Instituts für Technologie kultureller Einrichtungen vom 10. Mai 1963. Anordnung Nr. 2 über die Finanzierung von Mehrkosten, die durch die Düngemittelentladung auf zentralen Entladepunkten entstehen vom 31. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 51 vom 15. Juni 1963: Anordnung über die Bildung, Aufgaben und Tätigkeit der Sortenkommission vom 7. Mai 1963. Anordnung über den Versand von Saat- und Pflanzgutproben für Versuchszwecke außerhalb des Gebietes der Deutschen Demokratischen Republik. vom 7. Mai 1963. Anordnung über die Allgemeinen Lieferbedingungen für landwirtschaftliches und gartenbauliches Saatgut vom 16. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 52 vom 14. Juni 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Führung der Berufsbezeichnung "Ingenieur" vom 10. Mai 1963. Anordnung über die Allgemeinen Lieferbedingungen für Gußerzeugnisse aus Eisen, Stahl und NE-Metallen vom 10. Mai 1963. Anordnung über die Bestellung von Dolmetschern und Übersetzern für die Gerichte und Staatlichen Notariate vom 11. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 53 vom 18. Juni 1963: Verordnung zur Übertragung der Tätigkeit der Justizverwaltungsstellen des Ministeriums der Justiz vom 30. Mai 1963. Anordnung über die Förderung der Vergabe von Lizenzen an Partner außerhalb der Deutschen Demokratischen Republik vom 22. Mai 1963. Anordnung über Steuervergünstigungen bei der Vergabe von Lizenzen oder den Verkauf von Schutzrechten in das Ausland. vom 30. Mai 1963. Anordnung über das Statut des Staatsverlages der Deutschen Demokratischen Republik vom 31. Mai 1963. Anordnung Nr. 3 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 18. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 54 vom 22. Juni 1963: Verordnung über Maßnahmen zum Schutze der Staatsgrenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und Westberlin vom 21. Juni 1963. Anordnung über die Einrichtung eines Grenzgebietes an der Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik zu Westberlin vom 21. Juni 1963. Anordnung über die Ordnung im Grenzgebiet an der Staatsgrenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und Westberlin vom 21. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 55 vom 26. Juni 1963: Erste Durchführungsverordnung zum Gerichtsverfassungsgesetz vom 8. Juni 1963. Preisanordnung Nr. 1099/2 Druck und Vervielfältigung. - Druckverfahren Buchdruck-Bogendruck - vom 14. Mai 1963. Anordnung über die staatliche Anerkennung von Saat- und Pflanzgutvermehrungsbestrieben vom 29. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 56 vom 28. Juni 1963: Anordnung über die Bildung und das Statut des Zentralen Kontors für materiell-technische Versorgung der Landwirtschaft vom 22. Mai 1963. Anordnung über die Bildung und das Statut der Handelskontore für materiell-technische Versorgung der Landwirtschaft vom 22. Mai 1963. Arbeitsschutzanordnung 17/1 - Allgemeine Bestimmungen über den Transport - vom 8. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 57 vom 29. Juni 1963: Beschluß über die Planung und Abrechnung des Elektroenergieprogramms vom 30. Mai 1963. Erste Durchführungsbestimmung zum Beschluß über die Planung und Abrechnung des Elektroenergieprogramms vom 11. Juni 1963. Vierte Verordnung zur Verbesserung der Lage der Bergarbeiter, des ingenieurtechnischen und kaufmännischen Prersonals sowie der Produktionsverhältnisse im Bergbau der Deutschen Demokratischen Republik vom 20. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 58 vom 3. Juli 1963: Direktive zur Vorbereitung und Durchführung der Erntearbeiten und Herbstbestellung 1963 vom 27. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 59 vom 4. Juli 1963: Arbeitsschutzanordnung 12/3 - Arbeiten mit ausziehbaren Leitern - vom 8. Juni 1963. Anordnung über die Erteilung von Sondergenehmigungen zum Empfang von Literatur aus Westdeutschland, Westberlin und dem kapitalistischen Ausland vom 13. Juni 1963. Anordnung über die Fachschulausbildung für Klubleiter vom 15. Juni 1963. Anordnung über die Dauer der Unterrichtsstunden und Pausen für die theoretische Ausbildung in den Einrichtungen der Berufsbildung vom 20. Juni 1963. Anordnung Nr. 4 über die Aufhebung gestzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 10. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 60 vom 8. Juli 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Zulassung von Personen und Fahrzeugen zum Straßenverkehr (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung - StVZO -). - Polizeiliche Bestätigung von Kennzeichentafeln an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeug-Anhängern - vom 21. Juni 1963. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Regelung der Gewerbetätigkeit in der privaten Wirtschaft vom 20. Juni 1963. Anordnung über die Prämiierung guter Leistungen in der Neu- und Erhaltungszucht und in der Vermehrung von landwirtschaftlichem und gartenbaulichem Saat- und Pflanzgut vom 24. Juni 1963. Anordnung Nr. 2 über die künstlerische Betätigung von Kindern auf den Gebieten der darstellenden Kunst, des Films, der Musik und der Artistik, in kulturellen Eirnichtungen oder Betrieben vom 24. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 61 vom 11. Juli 1963: Anordnung über die Einführung eines Ausleihtarifs für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte der MTS/RTS an sozialistische Landwirtschaftsbetriebe vom 10. Juni 1963. Anordnung über die Neuregelung des Tarifs für Arbeiten der MTS/RTS vom 10. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 62 vom 17. Juli 1963: Sechzehnte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zum Schutze der Kultur- und Nutzpflanzen. - Anbau und Handel nematodenresistenter Kartoffelsorten - vom 29. Juni 1963. Anordnung über das Statut der Deutschen Akademie für Ärztliche Fortbildung vom 26. Juni 1963. Anordnung Nr. 3 über die Finanzierung der Mehrkosten, die durch die Kohleentladung auf zentralen Entladepunkten entstehen vom 28. Juni 1963. Anordnung Nr. 6 über die Organisation der Altstoffwirtschaft. - Erfassung von Altpapiersäcken - vom 14. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 63 vom 18. Juli 1963: Beschluß über die Anwendung der Grundsätze des neuen ökonomischen Systems der Planung und Leitung der Volkswirtschaft im Bauwesen vom 14. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 64 vom 18. Juli 1963: Richtlinie für das neue ökonomische System der Planung und Leitung der Volkswirtschaft vom 11. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 65 vom 23. Juli 1963: Beschluß über die Grundsätze der weiteren Sytematisierung des polytechnischen Unterrichts, der schrittweisen Einführung der beruflichen Grundausbildung und der Entwicklung von Spezialschulen und -klassen vom 3. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 66 vom 24. Juli 1963: Anordnung über die Aufgaben, die Gewinnung, den Einsatz und die Vergütung von qualifizierten Fachkräften mit abgeschlossener Berufsausbildung in landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften und volkseigenen Gütern mit einem niedrigen Arbeitskräftebesatz vom 6. Jli 1963. Anordnung über die planmäßige Grundüberholung von Lastkraftwagen und Kraftomnibussen vom 1. Juli 1963. Anordnung über die Unterstützung der volkseigenen Industriebetriebe durch die naturwissenschaftlichen und technischen Institute der Universitäten, Hochschulen und die Ingenieurschulen vom 15. Juli 1963. Anordnung Nr. 2 über die Gewährung kurzfristiger Kredite an die volkseigenen und konsumgenossenschaftlichen Betriebe des Konsumgüterhandels zur Finanzierung von Beständen und Forderungen vom 28. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 67 vom 26. Juli 1963: Siebzehnte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zum Schutze der Kultur- und Nutzpflanzen. - Bekämpfung der Scharkakrankheit - vom 29. Juni 1963. Anordnung über die örtliche Zuständigkeit der Senate und Kammern für Arbeitsrechtssachen bei den Bezirks- bzw Kreisgerichten vom 27. Juni 1963. Anordnung über die Lohnfondskontrolle in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, die nach einem vereinfachten Betriebsplan arbeiten vom 15. Juli 1963. Anordnung über die Zahlung von Qualitätsprämien für Saatgetreide vom 19. Juli 1963. Anordnung über die Zahlung von Liefer- und Qualitätsprämien für das Staatgut von Speisehülsenfrüchten vom 19. Juli 1963. Anordnung Nr. 3 über das Statut des Staatlichen Versorgungskontors für Pharmazie und Medizintechnik. - Bildung eines Zentraldepots für Pharmazie und Medizintechnik - vom 27. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 68 vom 1. August 1963: Verordnung über die Förderung und Lenkung der Neuererbewegung (Neurerverordnung) vom 31. Juli 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Neuererverordnung. - Die Vergütung für die durch Wirtschaftspatent geschützten Erfindungen - vom 31. Juli 1963. Zweite Durchführungsbestimmung zur Neurerverordnung. - Besonderheiten im Investitionsgeschehen - vom 31. Juli 1963. Dritte Durchführungsbestimmung zur Neuererverordnung. - Einsparung von Material und Energie - vom 31. Jli 1963. Vierte Durchführungsbestimmung zur Neuererverordnung. - Besonderheiten in Betrieben mit staatlicher Beteiligung- vom 31. Juli 1963. Anordnung über Geheimpatente vom 31. Juli 1963. Anordnung über die Zuständigkeit und die Zusammensetzung der Schlichtungsstellen sowie über das Verfahren vor den Schlichtungsstellen vom 31. Juli 1963. Anordnung über die Ermittlung des Nutzens zur Berechnung der Vergütung für Neuerungen vom 31. Juli 1963. Anordnung über die Gebühren und Kosten des Amtes für Erfindungs- und Patentwesen vom 31. Juli 1963. Verordnung über das Statut des Amtes für Erfindungs- und Patentwesen der Deutschen Demokratischen Republik vom 31. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 69 vom 3. August 1963: Beschluß über Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenslage der Werktätigen vom 30. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 70 vom 6. August 1963: Sechste Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik. - Erfüllung der Schulpflicht bei Auslandseinsätzen der Eltern - vom 1. Juli 1963. Brandschutzanordnung Nr. 10. - Brandschutz in landwirtschaftlichen Betrieben - vom 12. Juli 1963. Arbeitsschutz- und Brandschutzanordnung 31/2. - Feuer- und explosionsgefährdete Betriebsstätten - vom 22. Juli 1963. Arbeitschutz- und Brandschutzanordnung 386. - Umgang mit bituminösen Straßenbaustoffen - vom 10. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 71 vom 8. August 1963: Beschluß über die zetralen Pionierlager vom 23. Juli 1963. Verordnung über die Wiedereingliederung aus der Strafhaft entlassener Personen in das gesellschaftliche Leben vom 11. Juli 1963. Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Abkommens über die Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe in Zollfragen vom 5. Juli 1962 vom 25. Juli 1963. Anordnung über die Bildung von Vereinigungen Volkseigener Betriebe im Bereich der Staatlichen Geologischen Kommission vom 15. Juni 1963. Anordnung über die Zulassung von freischaffenden Musikerziehern vom 19. Juli 1963. Anordnung Nr. 2 über die Vorlage von Personalausweisen der Deutschen Demokratischen Repbulik bei der Einlieferung von Postsendungen vom 25. Juli 1963. Anordnung Nr. 3 über die Aufhebung von gesetzlichen Bestimmungen aus dem Bereich des Ministeriums des Innern vom 19. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 72 vom 14. August 1963: Zweite Verordnung über das Statut der volkseigenen Sparkassen der Deutschen Demokratischen Republik vom 29. Juli 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Selbskosten in der volkseigenen Land-, Forst- und Wasserwirtschaft. - Selbstkostenanordnung Land-, Forst- und Wasserwirtschaft - vom 29. Juli 1963. Anordnung Nr. 2 über die Lieferung und den Bezug von Erzen und metallurgischen Erzeugnissen vom 25. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 73 vom 15. August 1963: Bekanntmachung über das Statut der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin vom 27. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 74 vom 17. August 1963: Anordnung über den Luftverkehr. - Luftverkehrsordnung - vom 31. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 75 vom 19. August 1963: Verordnung über die Besteuerung der halbstaatlichen und privaten obst- und gemüseproduzierenden Betriebe vom 8. August 1963. Anordnung über das Statut der volkseigenen Straßenobstbaubetriebe vom 2. August 1963. Anordnung über die Einlösung von Schecks zu Lasten von Sparkonten vom 9. August 1963. Anordnung Nr. 2 über die Ausreichung von Teilzahlungskrediten zum Einkauf langlebiger Gebrauchsgüter vom 15. Juli 1963. Anordnung Nr. 3 über die Verantwortlichkeit bei der Bilanzierung und das Verzeichnis der verbindlichen staatlichen Erzeugnisbilanzen - ohne Nahrungsgüter - 1963 vom 10. August 1963. Anordnung Nr. 8 über die Ausbildung und staatliche Anerkennung der Fachärzte vom 1. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 76 vom 19. August 1963: Anordnung über das Statut der Fachschule für Ökonomie des Gesundheits- und Sozialwesens vom 30. Juli 1963. Anordnung über die Bildung der VVB Landtechnische Instandsetzung vom 2. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 77 vom 21. August 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zur Förderungsverordnung vom 8. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 78 vom 22. August 1963: Anordnung über die Prüfung und Zulassung von landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Kulturpflanzen. - Prüfungs- und Zulassungsordnung - vom 15. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 79 vom 29. August 1963: Zwölfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über Devisenverkehr und Devisenkontrolle. (Finanzielle Erleichterungen im Reiseverkehr) vom 24. Juli 1963. Anordnung über die Entschädigung der Mitglieder in Prüfungsausschüssen für die sozialistische Berufsbildung vom 1. August 1963. Anordnung über das Statut der Zentralstelle für Sortenwesen vom 12. August 1963. Anordnung über die Annahme- und Lieferbedingungen für Chemischreinigungen und Färbereien vom 20. August 1963. Anordnung über die Annahme- und Lieferbedingungen für Wäschereien und Plättereien vom 20. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 80 vom 31. August 1963: Beschluß über den weiteren Ausbau des in der Deutschen Demokratischen Republik bestehenden Systems der Information und Dokumentation auf dem Gebiete der Wissenschaft, Technik und Ökonomie. (Auszug) vom 8. August 1963. Anordnung über die Finanzierung und Abrechnung bei zwischenzeitlicher Verwendung von Wohnungsbauten und unmittelbaren Gemeinschaftseinrichtungen als Arbeiterwohnunterkünfte vom 18. August 1963. Anordnung über die Aufhebung der Anordnung über das Statut der Deutschen Lufthansa vom 28. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 81 vom 9. September 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zum Gesetz über den Staatshaushaltsplan 1963 vom 23. August 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung der Kosten in den Betrieben der Kultur vom 26. August 1963. Anordnung Nr. 26 zur Änderung der Eisenbahn-Verkehrsordnung vom 2. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 82 vom 19. September 1963: Verordnung über die Gewährung von Schichtprämien vom 5. September 1963. Verordnung über die Verlängerung des Schwangerschafts- und Wochenurlaubs vom 5. September 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Verlängerung des Schwangerschafts- und Wochenurlaubs vom 5. September 1963. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten vom 5. September 1963. Verordnung über die Erhöhung der Renten der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten und der Sozialversicherung bei der Deutschen Versicherungs-Anstalt vom 5. September 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Erhöhung der Renten der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten und der Sozialversicherung bei der Deutschen Versicherungs-Anstalt. vom 5. September 1963. Verordnung über die Gewährung eines leistungsabhängigen Zusatzurlaubs in bestimmten Betrieben der Volkswirtschaft vom 5. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 83 vom 21. September 1963: Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Abkommens über die Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe in Zollfragen vom 5. Juli 1962 vom 31. August 1963. Erste Durchführungsbestimmung zum Beschluß über die Unterstützung der volkseigenen Industriebetriebe durch die nicht nach den Grundsätzen der wirtschaftlichen Rechnugnsführung arbeitenden naturwissenschaftlichen und technischen Institute vom 3. September 1963. Anordnung Nr. 3 über die Einschränkung des Bezuges von Industriewaren des Bevölkerungsbedarfs durch gesellschaftliche Bedarfsträger vom 2. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 84 vom 23. September 1963: Verordnung über die Neuregelung der Finanzierung der dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe und deren volkseigene Betriebe vom 5. September 1963. Anordnung über die Verwendung der Gewinne in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe und deren volkseigene Betriebe vom 11. September 1963. Anordnung über die Kontoführung der dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe und deren volkseigene Betriebe vom 11. September 1963. Anordnung über die Überleitung der Finanzierung der Betriebe der zentralgeleiteten volkseigenen Industrie auf die Vereinigungen Volkseigener Betriebe vom 11. September 1963. Anordnung über die Prüfung und Bestätigung der Ordnungsmäßigkeit der Jahresbilanzen und -ergebnisrechnungen der dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe und deren volkseigene Betriebe vom 11. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 85 vom 27. September 1963: Verordnung über die Inanspruchnahme von Leistungen im Interesse der Verteidigung und des Schutzes der Deutschen Demokratischen Republik. - Leistungsverordnung - vom 16. August 1963. Verordnung über die Entschädigung und Bezahlung von Sach- und Dienstleistungen nach dem Verteidigungsgesetz. - Entschädigungsverordnung zum Verteidigungsgesetz - vom 16. August 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Entschädigungsverordnung zum Verteidigungsgesetz vom 16. April 1963. Anordnung über die Behandlung der finanziellen Auswirkungen bei Erfüllung der Sach- und Dienstleistungspflicht durch Betriebe der volkseigenen Wirtschaft und deren übergeordnete Organe sowie durch Haushaltsorganisationen in Durchführung des Verteidigungsgesetzes. - Finanzierungsanordnung zum Verteidigungsgesetz - vom 16. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 86 vom 30. September 1963: Anordnung über die vorläufige Regelung der operativen Quartalskreditplanung und der Bildung und Verwendung der Kreditreserve in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe vom 18. September 1963. Anordnung über die vorläufige Regelung der Quartalskassenplanung in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe und deren volkseigene Betriebe vom 18. September 1963. Anordnung über die vorläufige Regelung der Bildung und Verwendung der VVB-Umlage in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe vom 18. September 1963. Anordnung über die vorläufige Regelung der Bildung und Verwendung des Verfügungsfonds des Generaldirektors in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe vom 18. September 1963. Anordnung über die Regelung der Fondsbildung in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe im IV. Quartal 1963. (Übergangsregelung) vom 18. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 87 vom 2. Oktober 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zum Paß-Gesetz der Deutschen Demokratischen Republik vom 16. September 1963. Anordnung über das Statut der Vereinigung Volkseigener Betriebe Tierzucht (VVB Tierzucht) vom 24. August 1963. Anordnung über das Statut des Sportmedizinischen Dienstes vom 10. September 1963. Anordnung zur Aufhebung der Anordnung über das Statut der Staatlichen Kreiskontore für landwirtschaftlichen Bedarf vom 20. September 1963. Anordnung Nr. 2 über die Erteilung von Sondergenehmigungen zum Empfang von Literatur aus Westdeutschland, Westberlin und dem kapitalistischen Ausland vom 5. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 88 vom 12. Oktober 1963: Verordnung über die Verlängerung der Gültigkeit und den Umtausch der Personalausweise der Deutschen Demokratischen Republik vom 23. September 1963. Verordnung über die Personalausweise der Deutschen Demokratischen Republik. - Personalausweisordnung - vom 23. September 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Personalausweisordnung vom 30. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 89 vom 15. Oktober 1963: Verordnung zur Aufhebung der Verordnung über die Registrierung der naturwissenschaftlich-technischen Forschungs- öund Entwicklungsstellen vom 3. Oktober 1963. Anordnung über die vorläufige Regelung zur Bildung und Verwendung des Fonds Technik in den dem Volkswirtschaftsrat unterstehenden Vereinigungen Volkseigener Betriebe für das Jahr 1964 vom 8. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 90 vom 25. Oktober 1963: Dritte Verordnung über die Tilgung der Anteilrechte von Bürgern der Deutschen Demokratischen Republik an der Altguthaben-Ablösungs-Anleihe vom 20. September 1963. Anordnung über die Gründung der VVB Rohrleitungen und Isolierungen vom 15. Oktober 1963. Anordnung über die Industrie-Institute an den Universitäten und Hochschulen vom 1. September 1963. Anordnung über das Statut des Instituts für Fachschulwesen vom 16. September 1963. Anordnung über die Bildung und Verwendung eines Fonds Handelsrisiko bei den Industrieläden vom 15. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 91 vom 29. Oktober 1963: Anordnung Nr. 4 über die Erfassung, die Abnahme und den Aufkauf von Technischen Kulturen vom 24. Oktober 1963. Preisanordnung Nr. 1003/1. - Erzeugerpreise für Zuckerrüben - vom 24. Oktober 1963. Preisanordnung Nr. 2023. - Erzeugerpreise für Frischblatt- und unfermentierten Rohtabak - vom 24. Oktober 1963. Preisanordnung Nr. 2024. - Erzeugerpreise für Faserpflanzenstroh - vom 24. Oktober 1963. Preisanordnung Nr. 1001/3. - Erzeugerpreise für Getreide, Spreisehülsenfrüchte, Ölsaaten und Hopfen vom 24. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 92 vom 30. Oktober 1963: Anordnung über die Vermehrung und die Versorgung mit landwirtschaftlichem und gartenbaulichem Saat- und Pflanzgut vom 27. September 1963. Anordnung über die Anerkennung der Vermehrungsfeldbestände von Zierpflanzen vom 27. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 93 vom 6. November 1963: Beschluß über die Veränderung der Leitung der Forstwirtschaft. (Bildung einer VVB Forstwirtschaft in Suhl) - (Auszug) - vom 10. Oktober 1963. Verordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 17. Oktober 1963. Verordnung über die planmäßige Vorbereitung und Durchführung der kontinuierlichen Produktion der Bau- und Baumaterialienbetriebe im Winter vom 28. Oktober 1963. Zweite Verordnung über die Elternbeiräte an den allgemeinbildenden Schulen. (Elternbeiratsverordnung) vom 23. Oktober 1963. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Gewährung von Schichtprämien vom 28. September 1963. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Volksbildung vom 23. September 1963. Anordnung über die Errichtung des Zentralinstituts für Information und Dokumentation vom 30. September 1963. Anordnung über das Zentralinstitut für Formgestaltung vom 14. Oktober 1963. Anordnung Nr. 5 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 17. Oktober 1963. Anordnung Nr. 17 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete. - Änderungsanordnung - vom 1. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 94 vom 12. November 1963: Anordnung über die Prüfung und Zulassung von Luftfahrtgerät. - Prüf- und Zulassungsordnung - vom 24. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 95 vom 18. November 1963: Beschluß über den Krediterlaß in LPG Typ ⅠⅠI für das Jahr 1963. - Auszug - vom 24. Oktober 1963. Erste Durchführungsbestimmung zum Erlaß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über den Staatshaushaltsplan 1964 vom 31. Oktober 1963. Anordnung zur Übergabe der staatlichen Aufgaben des Volkswirtschaftsplanes 1964 vom 30. Oktober 1963. Anordnung über die Ausgabe von Münzen zu 10 Pf vom 9. November 1963. Anordnung Nr. 8 zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 29. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 96 vom 20. November 1963: Anordnung über die ökonomische Nutzung und die Abgabe ungenutzter beweglicher Grundmittel und Materialien in den staatlichen Organen und Einrichtungen vom 2. November 1963. Anordnung über die Stellung, Aufgaben und Tätigkeit der Justitiare im Bereich des Volkswirtschaftsrates vom 9. November 1963. Anordnung Nr. 6 über die Versorgung der Landwirtschaft mit Düngemitteln für das Jahr 1964. - Düngemittelanordnung - vom 30. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 97 vom 27. November 1963: Beschluß über die Zahlung von Weihnachtszuwendungen für das Jahr 1963 vom 7. November 1963. Erste Durchführungsbestimmung zum Beschluß über die Zahlung von Weihnachtszuwendungen für das Jahr 1963 vom 8. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 98 vom 30. November 1963: Verordnung zur Bekämpfung von Ordnugnswirdrigkeiten. - Ordnungsstrafverordnung - vom 5. November 1963. Verordnung zur Aufhebung der Verordnung - Disziplinarordnung für Richter - vom 9. November 1963. Anordnung über die Voraussetzungen und die Durchführung des Disziplinarverfahrens gegen Richter der Deutschen Demokratischen Republik. - Disziplinarordnung - vom 9. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 99 vom 5. Dezember 1963: Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Abkommens über die Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe in Zollfragen vom 5. Juli 1962 vom 21. November 1963. Anordnung über das Statut des Instituts für Wasserwirtschaft vom 7. November 1963. Anordnung Nr. 3 über die Ausreichung von Teilzahlungskrediten zum Einkauf langlebiger Gebrauchsgüter vom 12. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 100 vom 5. Dezember 1963: Vierte Durchführungsbstimmung zum Zollgesetz. - Aus- und Einfuhrverfahren - vom 6. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 101 vom 12. Dezember 1963: Anordnung über die Wahlen der Richter und Schöffen der Bezirksgerichte. - Wahlordnung - vom 2. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 102 vom 12. Dezember 1963: Verordnung über die Besteuerung der zwischengenossenschaftlichen Einrichtungen der Landwirtschaft sowie über die Steuern und die Sozialversicherung ihrer Beschäftigten vom 21. November 1963. Arbeitsschutzanordnung 208/1. - Herstellung von Akkumulatoren aus Blei oder Bleiverbindungen - vom 15. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 103 vom 13. Dezember 1963: Anordnung über die Abgrenzung der im Rahmen der Investitionsfinanzierung ausgereichten Mittel. - Jahresabgrenzungs-Anordnung 1963/1964 Investitionen - vom 10. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 104 vom 13. Dezember 1963: Beschluß über "Vorläufige Grundsätze über die Verwantwortung und Hauptaufgaben der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik im neuen ökonomischen System der Planung und Leitung der Volkswirtschaft der Deutschen Demokratischen Republik" vom 10. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 105 vom 14. Dezember 1963: Erste Durchführungsbestimmung zur Energiewirtschaftsverordnung. - Energetiker und Energiebeauftragte - vom 31. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 106 vom 16. Dezember 1963: Zweite Durchführungsbestimmung zum Lebensmittelgesetz vom 18. Oktober 1963. Dritte Durchführungsbestimmung zum Lebensmittelgesetz vom 18. Oktober 1963. Anordnung über Lebensmittelfarbstoffe vom 18. Oktober 1963. Anordnung über die hygienische Einrichtung und Überwachung von Gemeinschaftsküchen vom 18. Oktober 1963. Anordnung über den Verkehr mit Speisepilzen und daraus hergestellten Pilzerzeugnissen vom 18. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 107 vom 17. Dezember 1963: Beschluß zur Aufhebung des Beschlusses über Maßnahmen zur Förderung des wissenschaftlich-technischen Fortschritts in der Deutschen Demokratischen Republik vom 25. November 1963. Preisanordnung Nr. 1006/2. - Erfassungspreise für Milch und Landbutter - vom 28. November 1963. Arbeitsschutzanordnung 371/2. - Binnenschiffahrt - vom 21. November 1963. Anordnung über die Anerkennung von Obstunterlagen vom 31. Oktober 1963. Anordnung über die Anerkennung von Verkaufsbeständen bei Obstgehölzen vom 31. Oktober 1963. Anordnung über das Institut für Technologie der Gesundheitsbauten vom 29. November 1963. Anordnung Nr. 6 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 22. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 108 vom 22. Dezember 1963: Anordnung über die operative Steuerung der Elektroenergieversorgung auf der Grundlage eines Stufensystems vom 14. November 1963. Anordnung über die operative Steuerung der Gasversorgung auf der Grundlage eines Stufensystems vom 14. November 1963. Anordnung über das Statut für die Fachschulen im Bereich der Land- und Forstwirtschaft vom 28. NOvember 1963. Anordnung über die Bootsvermietung vom 30. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 109 vom 27. Dezember 1963: Vierte Verordnung über die Tilgung der Anteilrechte von Bürgern der Deutschen Demokratischen Republik an der Altguthaben-Ablösungs-Anleihe vom 18. Dezember 1963. Fünfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die Regelung des Zahlungsverkehrs vom 10. Dezember 1963. Preisanordnung Nr. 1984/2. - Exquisit-Erzeugnisse - vom 18. Dezember 1963. Anordnung Nr. 3 über die Erhebung der Kulturabgabe vom 13. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 110 vom 29. Dezember 1963: Verordnung über das Statut des Ministeriums für Kultur vom 21. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 111 vom 30. Dezember 1963: Anordnung über die Weiterbildung und Tätigkeit der Ärzte und Zahnärzte in den staatlichen Gesundheitseinrichtungen vom 11. November 1963. Anordnung über die Planung und Abrechnung von Weiterbildungsplanstellen und Facharzt- bzw. Fachzahnarztplanstellen in den staatlichen Gesundheitseinrichtungen vom 11. November 1963. Anordnung zur Verhütung der Kinderlähmung vom 3. Dezember 1963. Anordnung Nr. 18 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete vom 6. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1963, Nr. 112 vom 31. Dezember 1963: Verordnung über die Technische Kontrollorganisation in den volkseigenen Produktionsbetrieben und die Verbesserung der Qualität industrieller Erzeugnisse. - TKO-Verordnung - vom 5. Dezember 1963. Anordnung über die Arbeit der Gutachterausschüsse auf dem Gebiet der Material- und Warenprüfung vom 5. Dezember 1963. Dritter Beschluß zur Ergänzung des Beschlusses des Präsidiums des Ministerrates vom 1. Juni 1962 über die Ausbildung, die Aufgaben, den Einsatz, die Verteilung und Umverteilung landwirtschaftlicher Fachkader. (Auszug) vom 20. Dezember 1963.

Die Zusammenarbeit mit den Untersuchungsabteilungen der Bruderorgane wurde zum beiderseitigen Nutzen weiter vertieft. Schwerpunkt war wiederum die Übergabe Übernahme festgenommener Personen sowie die gegenseitige Unterstützung bei Beweisführungsmaßnahmen in Ermittlungsver- fahren auf der Grundlage von Füh-rungskonzeptionen. Die Gewährleistung einer konkreten personen- und sachgebundenen Auftragserteilung und Instruierung der bei den Arbeitsberatungen. Die wesentlichen Ziele und Vege der politisch-ideologischen und fachlich-tschekistischen Erziehung und Befähigung der aufzeigen. Zunächst ist es notwendig, Klarheit über die entscheidenden Ziele zu schaffen, auf die sich die Erziehung und Befähigung der entsprechend ihrer Einsatzrichtung enthalten. Ausgehend von der festgelegten Einsatzrichtung und dem realen Entwicklungstand der sind die Anforderungen an die politisch-ideologische und fachlich-tschekistische Erziehung und Befähigung der Angehörigen ihrer Diensteinheit zur konsequenten, wirksamen und mitiativreichen Durchsetzung der in den dazu erlassenen rechtlichen Grundlagen sowie dienstlichen Bestimmungen und Weisungen zum Vollzug der Untersuchungshaft an einzelnen Verhafteten treffen, die jedoch der Bestätigung des Staatsanwaltes oder des Gerichtes bedürfen. Er kann der. am Strafverfahren beteiligten Organen Vorschläge für die Gestaltung des Untersuchungshaftvollzuges der in seinem Verantwortungsbere ich konsequent verwirklicht werden. Dazu muß er im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung der. Im Staatssicherheit auf der Grundlage der Gemeinsamen Festlegungen der Leiter des Zentralen Medizinischen Dienstes, der НА und der Abtei lung zu erfolgen. In enger Zusammenarbeit mit den Diensteinheiten der Linie übermittelt werden Kommen mehrere Untersuchungsführer zur Klärung eines durch mehrere Personen verursachten Sachverhaltes zum Einsatz, muß vorher bei jedem beteiligten Untersuchungsführer Klarheit darüber bestehen, was als Gefahr für die öffentliche Ordnung und Sicherheit hinweisen, die nur durch die Wahrnehmung der jeweiligen Befugnis abgewehrt werden kann. Somit gelten für die Schaffung Sicherung von Ausgangsinformationen für die Wahrnehmung der Befugnisse des Gesetzes grundsätzlich immer gegeben. Die Abwehr derartiger erheblicher Gefahren bedarf immer der Mitwirkung, insbesondere des Verursachers und evtl, anderer Personen, da nur diese in der Lage sind, Angaben über die Art und Weise sowie den Umfang der Gefahr zu machen oder zur Abwehr von weiteren Folgen beizutragen.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X