Innen

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik Teil ⅠⅠ 1962

Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil ⅠⅠ 1962 (GBl. DDR ⅠⅠ 1962), Büro des Präsidiums des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Deutscher Zentralverlag-Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1962. Das Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ im Jahrgang 1962 beginnt mit der Nummer 1 am 3. Januar 1962 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 100 vom 31. Dezember 1962 auf Seite 860. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ von 1962 (GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 1-100 v. 3.1.-31.12.1962, S. 1-860).

Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Führung von Dienstflaggen und Dienstwimpeln v. 20.1.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 13 v. 12.3.1962, S. 116;
Verordnung zum Atomenergiegesetz -Einrichtung von Schutzgebieten - v. 28.3.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 18 v. 3.4.1962, S. 151;
Verordnung über die Herausgabe und Herstellung von periodisch erscheinenden Presseerzeugnissen in der Deutschen Demokratischen Republik v. 12.4.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 24 v. 19.4.1962, S. 239;
Beschluß über die Aufgaben der Staatsorgane zur Förderung der Frauen und Mädchen in Durchführung des Kommuniques des Politbüros des ZK der SED v. 23. Dezember 1961 v. 19.4.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 32 v. 21.5.1962, S. 295;
Verordnung über das Statut der Zentralen Kommission für Staatliche Kontrolle v. 17.5.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 37 v. 5.6.1962, S. 327;
Verordnung über das Statut des Amtes für Jugendfragen v. 17.5.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 42 v. 16.6.1962, S. 367;
Anordnung über den Schiffsverkehr in den Seehäfen der Deutschen Demokratischen Republik - Seehafenordnung - v. 8.9.1954, GBl. DDR 1962, Nr. 62 v. 31.8.1962, S. 537;
Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der Deutschen Demokratischen Republik über den Erlaß von Haftbefehlen und die Haftprüfung - Richtlinie Nr. 15 - v. 17.10.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 80 v. 29.10.1962, S. 711;
Beschluß über die Bildung des Staatsverlages der Deutschen Demokratischen Republik v. 8.11.1962, GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 86 v. 20.11.1962, S. 751.

Dokumentation: Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil ⅠⅠ 1962 (GBl. DDR ⅠⅠ 1962), Büro des Präsidiums des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Deutscher Zentralverlag-Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1962. Das Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ im Jahrgang 1962 beginnt mit der Nummer 1 am 3. Januar 1962 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 100 vom 31. Dezember 1962 auf Seite 860. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil ⅠⅠ von 1962 (GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 1-100 v. 3.1.-31.12.1962, S. 1-860).
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 1 vom 3. Januar 1962: Anordnung über die Abgrenzung der für die Pläne der Erhaltung und der Erweiterung der Grundmittel, für den Plan der Investitionen aus eigenen Mitteln und Krediten sowie der im Rahmen des Planes der Finanzierung des Wohnungsbaues ausgereichten Mittel. - Jahresabgrenzungsanordnung - vom 29. Dezember 1961;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 2 vom 10. Januar 1962: Zweite Verordnung über die Pflichtablieferung von Rohholz, Rinde und Harz und über die Regelung des Eigenbedarfs vom 21. Dezember 1961. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zum Schutze gegen übertragbare Krankheiten vom 23. Dezember 1961. Dreizehnte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zum Schutze der Kultur- und Nutzpflanzen. - Organisation und Aufgaben des Pflanzenschutzdienstes - vom 18. Dezember 1961. Vierzehnte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zum Schutze der Kultur- und Nutzpflanzen. - Organisation und Aufgaben des Pflanzenbeschaudienstes - vom 18. Dezember 1961. Anordnung über Instandsetzungsarbeiten an Baumaschinen und -geräten und die Lieferung von Baumaschinen-Ersatzteilen und -Zubehör vom 2. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 3 vom 19. Januar 1962: Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose. - Sonderleistungen für Tuberkulosekranke - vom 30. Dezember 1961. Anordnung über die Durchführung von Schöffennachwahlen vom 19. Dezember 1961. Anordnung zur Verhütung der Kinderlähmung vom 30. Dezember 1961;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 4 vom 24. Januar 1962: Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht vom 4. Januar 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht. - Zuständigkeit und Arbeitsweise - vom 11. Januar 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht. - Baufachliche Gutachten und Bausachverständigenwesen - vom 11. Janaur 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht. - Zulassung von Baustoffen, Bauelementen und Bauweisen - vom 11. Januar 1962. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht. - Holzschutz im Hochbau - vom 11. Januar 1962. Verordnung über die Aufhebung des Devisenbonus vom 4. Januar 1962. Beschluß zur Vorbereitung der Umbewertung der Grundmittel (Auszug) vom 21. Dezember 1961. Zweite Durchführungsbestimmung zum Personenstandsgesetz vom 6. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 5 vom 24. Januar 1962: Beschluß des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Finanzierung der LPG 1962 vom 18. Januar 1962 (Auszug);
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 6 vom 24. Janauar 1962: Erste Durchführungsbestimmung zur Straßenverkehrs-Ordnung vom 15. November 1961. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Technische Kontrollorganisation (TKO) in den volkseigenen Produktionsbetrieben und die Verbesserung der Qualität industrieller Erzeugnisse. - TKO in den volksseigenen Bau- und Baustoffbetrieben - vom 22. Dezember 1961. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Durchführung eines Feldvergleiches in der Deutschen Demokratischen Republik vom 5. Januar 1962. Anordnung Nr. 1 über das Verzeichnis der Mittel zur Bekämpfung von Gesundheitsschädlingen vom 5. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 7 vom 25. Januar 1962: Verordnung über die Besoldung der Wehrpflichtigen für die Dauer des Dienstes in der Nationalen Volksarmee. (Besoldungsverordnung) vom 24. Januar 1962. Verordnung über die materielle Sicherstellung von Angehörigen der zum Grundwehrdienst in der Nationalen Volksarmee einberufenen Wehrpflichtigen. (Unterhaltsverordnung) vom 24. Januar 1962. Verordnung über die Förderung der aus dem aktiven Wehrdienst entlassenen Angehörigen der Nationalen Volksarmee. (Förderungsverordnung) vom 24. Januar 1962. Durchführungsverordnung zum Gerichtsverfassungsgestz der Deutschen Demokratischen Republik vom 24. Januar 1962. Zweiter Beschluß über die Einführung der Uniformen, der Dienstgradbezeichnungen und der Dienstgradabzeichen für die Nationale Volksarmee vom 25. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 8 vom 5. Februar 1962: Beschluß des Ministerrates über die Ordnung der zentralen Planung und Organisation der wissenschaftlich-technischen Arbeit in der Deutschen Demokratischen Republik. (Auszug) vom 18. Januar 1962. Preisanordnung Nr. 1981. - Unterstützung der weiteren Arbeitsteilung und Spezialisierung in den metallverarbeitenden volkseigenen Betrieben - vom 19. Dezember 1961. Anordnung über die Qualifizierung von Finanzkadern zum Facharbeiter vom 30. Dezember 1961. Anordnung über die Verbindlichkeitserklärung der Ausbildungsverträge für die Berufsausbildung in einem mittleren medizinischen Beruf vom 3. Januar 1962. Anordnung Nr. 4 über den Fernsprechdienst. - Fernsprechordnung - vom 13. Januar 1962. Anordnung Nr. 4 über die Versorgung der Landwirtschaft mit Düngemitteln. - Düngemittelanordnung - vom 19. Januar 1962. Anordnung Nr. 4 über die Lieferung und den Bezug von Erzen und metallurgischen Erzeugnisssen vom 19. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 9 vom 14. Februar 1962: Sechste Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die Finanzierung des volkseigenen Wohnungsbaues vom 26. Januar 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zum Warenzeichengesetz vom 27. Januar 1962. Anordnung Nr. 3 über die Steuerveranlagung der halbstaatlichen Betriebe und ihrer Gesellschafter. (Veranlagungsrichtlinien 1959 - halbst. -) vom 30. Januar 1962. Anordnung Nr. 5 über die Steuerveranlagung der privaten Wirtschaft und der Genossenschaften. (Veranlagungsrichtlinien 1959 - priv. - ) vom 30. Januar 1962. Anordnung über die Rechnungslegung für die Bauproduktion vom 22. Januar 1962. Anordnung zur Einführung von unveränderlichen Planpreisen für die Planung und Abrechnung der Bauproduktion. - Wohnungsneubau - vom 22. Januar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 10 vom 20. Februar 1962: Anordnung über die Ausreichung von Teilzahlungskrediten zum Einkauf langlebiger Gebrauchsgüter vom 14. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 11 vom 24. Februar 1962: Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Tierseuchen-Entschädigung vom 24. Januar 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmung des Verkehrswesens vom 31. Januar 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet des Hoch- und Fachschulwesens vom 1. Februar 1962. Anordnung Nr. 4 zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 8. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 12 vom 3. März 1962: Verordnung über die Bestätigung von Einfuhrbestellungen und die Vorlage von Importattesten vom 15. Februar 1962. Zweite Verordnung über die Planung und Zusammenarbeit beim Gütertransport. - Transportverordnung (TVO) - vom 15. Februar 1962. Anordnung über die Niederlassung von Ärzten und Zahnärzten in ambulanten staatlichen Gesundheitseinrichtungen vom 8. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 13 vom 12. März 1962: Beschluß zur Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen über die Bildung von Stäben, Kommissionen, Beiräten usw. und die stärkere Einbeziehung der Bürger in die Leitung des Staates vom 1. März 1962. Verordnung über die Neuregelung von Ansprüchen auf zusätzliche Altersversorgung der Intelligenz vom 1. März 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Führung von Dienstflaggen und Dienstwimpeln vom 20. Januar 1962. Preisanordnung Nr. 1004/5. - Erfassungspreise für Schlachtvieh - vom 21. Februar 1962. Anordnung Nr. 3 über die Erfassung, den Aufkauf und die Abnahme von tierischen Erzeugnissen (Schlachtvieh, Milch, Eier, Geflügel, Honig) vom 21. Februar 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 14 vom 19. März 1962: Beschluß über die Ausarbeitung und Anwendung von Betriebsprämienordnungen in den volkseigenen und ihnen gleichgestellten Betrieben vom 15. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 15 vom 24. März 1962: Verordnung über die Erweiterung des Versicherungsschutzes bei Unfällen vom 15. März 1962. Verordnung über die Pflichtversicherung der in eigener Praxis tätigen Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte bei der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten vom 15. März 1962. Verordnung über die Pflichtversicherung der Studenten und Aspiranten bei der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten vom 15. März 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Pflichtversicherung der Studenten und Aspiranten bei der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. vom 15. März 1962. Anordnung über die Berechnung des natürlichen Schwundes bei Lebensmitteln vom 13. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 16 vom 26. März 1962: Beschluß zur Übergabe der staatlichen Planaufgaben für 1962 an die Staats- und Wirtschaftsorgane, Betriebe und Einrichtungen vom 8. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 17 vom 27. März 1962: Beschluß über die Einschränkung des Kaufs von Waren des Bevölkerungsbedarfs durch staatliche Organe, Einrichtungen, volkseigene und ihnen gleichgestellte Betriebe (Auszug) vom 15. März 1962. Beschluß über Arbeitsfreistellungen von Sportlern und Funktionären zur Teilnahme am IV. Deutschen Turn- und Sportfest 1963 vom 15. März 1962. Verordnung über den Dispatcherdienst auf dem Gebiete Handel und Versorgung vom 15. März 1962. Verordnung über die Zulassung von leistungsfähigen Pflanzensorten vom 15. März 1962. Vierte Durchführungsbestimmung zur Apothekenordnung vom 3. März 1962. Siebente Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die Besteuerung des Handwerks vom 15. März 1962. Preisanordnung Nr. 1984. - Exquisit-Erzeugnisse - vom 5. März 1962. Anordnung über die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft Berufspuppentheater vom 12. März 1962. Anordnung Nr. 3 über die Etikettierungspflicht vom 19. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 18 vom 3. April 1962: Verordnung zum Atomenergiegesetz. - Einrichtung von Schutzgebieten - vom 28. März 1962. Verordnung zum Atomenergiegesetz. - Haftung für Strahlenschäden - vom 28. März 1962. Verordnung über den Verkehr mit radioaktiven Präparaten vom 28. März 1962. Verordnung über die Durchführung von Strafverfahren durch die Zollverwaltung der Deutschen Demokratischen Republik. - Zoll- und Devisenstrafverfahrensordnung - vom 28. März 1962. Anordnung über die Lieferung von landwirtschaftlichen Zucht- und Nutztieren (Allgemeine Lieferbedingungen) vom 28. Februar 1962. Anordnung über den Blutspende- und Transfusionsdienst vom 7. März 1962. Anordnung über die Einschränkung des Bezugs von Industriewaren des Bevölkerungsbedarfs durch Genossenschaften, halbstaatliche Betriebe, Kommissionshändler und die private Wirtschaft vom 28. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 19 vom 9. April 1962: Verordnung über die Stiftung des Ehrentitels "Kollektiv der sozialistischen Arbeit" vom 15. März 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die materielle Sicherstellung von Angehörigen der zum Grundwehrdienst in der Nationalen Volksarmee einberufenen Wehrpflichtigen (Unterhaltsverordnung) vom 29. März 1962. Brandschutzanordnung Nr. 7. - Brandschutzmaßnahmen in Wäldern - vom 19. März 1962. Anordnung über das Institut für Weiterbildung mittlerer medizinischer Fachkräfte vom 24. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 20 vom 10. April 1962: Beschluß über die Entschließung des VII. Deutschen Bauernkongresses vom 30. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 21 vom 14. April 1962: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über Kennziffern und Normen der Materialwirtschaft und Konten für Materialeinsparung vom 22. März 1962. Preisanordnung Nr. 1985. - Hopfenpflanzgut - vom 23. März 1962. Anordnung zur Aufhebung der Anweisung über die Eingliederung der aus dem Hilfsschulen entlassenen Schüler in den Arbeitsprozeß vom 19. März 1962. Anordnung über die Durchführung zusätzlicher Schutzimpfungen gegen Pocken vom 21. März 1962. Anordnung über den Einsatz von Nichteisen-Metallen für Schilder. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 12 - vom 24. März 1962. Anordnung Nr. 2 über Lieferung von Eiern, Geflügel, Kaninchen und Bienenhonig. (Allgemeine Lieferbedingungen) vom 28. März 1962. Anordnung Nr. 5 zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 21. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 22 vom 14. April 1962: Preisanordnung 1002/2 - Erzeugerpreise für Kartoffeln - vom 12. April 1962. Preisanordnung Nr. 1013/2 - Pflanzkartoffeln - vom 12. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 23 vom 17. April 1962: Beschluß über die Vorschläge des VII. Deutschen Bauernkongresses an die Regierung. (Auszug) vom 30. März 1962. Beschluß über die Arbeit der Agrarwissenschaft in der Deutschen Demokratischen Republik vom 30. März 1962. Anordnung Nr. 2 über das Statut der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu Berlin vom 30. März 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 24 vom 19. April 1962: Verordnung über die Herausgabe und Herstellung aller periodisch erschienen Presseerzeugnisse vom 12. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 25 vom 26. April 1962: Erste Durchführungsbestimmung zur Erfassungsordnung, Musterungsordnung und Reservistenordnung vom 10. April 1962. Erste Durchführungsbestimmung zum Gesetz über den Staatshaushaltsplan 1962 vom 4. April 1962. Anordnung Nr. 2 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 2. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 26 vom 28. April 1962: Anordnung über Hopfenpflanzgut (Fechser) vom 23. März 1962. Anordnung Nr. 3 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 9. April 1962. Brandschutzanordnung Nr. 6/1. - Lagerung fester Brennstoffe - vom 11. April 1962. Anordnung Nr. 4 über die Benutzung von Verkehrswegen im Durchreiseverkehr vom 18. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 28 vom 9. Mai 1962: Achte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zur Regelung des Jagdwesens vom 14. April 1962. Anordnung über die Verträge der LPG und VEG über die Lieferung landwirtschaftlicher Erzeugnisse vom 29. März 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet des Außenhandels und innerdeutschen Handels vom 6. April 1962. Anordnung über die Technischen Anschlußbedingungen für Gasanlagen vom 13. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 29 vom 12. Mai 1962: Beschluß zur Verbesserung der Planung und Abrechnung der Arbeitskräfte in der Industrie und Bauindustrie. - Beschäftigtengruppenkataloge - vom 26. April 1962. Verordnung über die Oberste Bergbehörde vom 12. April 1962. Anordnung über die Ausbildung, Prüfung und Zulassung der Markscheider vom 2. Mai 1962. Verordnung über die Führung der Berufsbezeichnung "Ingenieur" vom 12. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 30 vom 14. Mai 1962: Verordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bauwesen vom 19. April 1962. Verordnung über das Inhabersparbuch vom 26. April 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen der Landwirtschaft, Erfassung und Forstwirtschaft vom 14. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 31 vom 18. Mai 1962: Zweite Durchführungsverordnung zum Gerichtsverfassungsgesetz der Deutschen Demokratischen Republik vom 4. Mai 1962. Anordnung über die Besetzung von Fahrzeugen und Flößen auf Binnengewässern (Binnenschiffsbesetzungsordnung) vom 31. März 1962. Anordnung über Befähigungszeugnisse in der Binnenschiffahrt vom 2. April 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen aus dem Bereich des Ministeriums des Innern vom 30. April 1962. Anordnung Nr. 7 über die Ausbildung und staatliche Anerkennung der Fachärzte vom 17. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 32 vom 21. Mai 1962: Beschluß über die Aufgaben der Staatsorgane zur Förderung der Frauen und Mädchen in Durchrführung des Kommuniqués des Politbüros des ZK der SED vom 23. Dezember 1961 vom 19. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 33 vom 25. Mai 1962: Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der Deutschen Demokratischen Republik über die Anwendung der §§ 8 und 9 StEG und die Übergabe von geringfügigen Strafsachen an die Konfliktkommissionen. - Richtlinie Nr. 13 - RPI 1/62 - vom 14. April 1962. Anordnung Nr. 6 zur Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 25. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 34 vom 26. Mai 1962: Dreizehnte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Systematik der Ausbildungsberufe vom 10. April 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 35 vom 29. Mai 1962: Beschluß über die Aufhebung von gesetzlichen Bestimmungen vom 15. Mai 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über Produktionsgenossenschaften des Handwerks. - Einführung der Betriebsplanung in den PGH - vom 10. April 1962. Anordnung zur Bildung von Jagdgesellschaften vom 10. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 36 vom 30. Mai 1962: Erste Durchführungsbestimmung zum Zollgesetz. - Zollüberwachungsordnung - vom 9. Mai 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zum Zollgesetz. - Zollverfahrensordnung - vom 9. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 37 vom 5. Juni 1962: Verordnung über das Statut der Zentralen Kommission für Staatliche Kontrolle vom 17. Mai 1962. Verordnung über die Helfer der Staatlichen Kontrolle vom 17. Mai 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Herausgabe und Herstellung aller periodisch erscheinenden Presseerzeugnisse vom 25. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über das Verfahren bei Veränderungen in der Rechtsträgerschaft an volkseigenen Grundstücken vom 5. April 1962. Anordnung Nr. 6 über die Vergünstigungen bei der Pflichtablieferung und dem Verkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse vom 5. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 38 vom 8. Juni 1962: Anordnung über die Einschränkung des Bezuges von Industriewaren des Bevölkerungsbedarfs durch gesellschaftliche Bedarfsträger vom 28. April 1962. Anordnung über das Umwickeln neuer Elektromotoren auf andere Netzspannungen und Betriebsbedingungen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 16 - vom 26. April 1962. Anordnung über den Einsatz von Polyvinylchlorid (PVC) im Bauwesen - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 17 - vom 26. April 1962. Anordnung über den Einsatz von Türschlössern und Kippdrehflügelbeschlägen im Bauwesen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 18 - vom 26. April 1962. Anordnung über den Einsatz von Schnittholz für die Herstellung von Kisten und Verschlägen - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 19 - vom 26. April 1962. Anordnung über die Rückführung und den Einsatz von Bildröhrenkolben vom 7. Mai 1962. Anordnung über den Einsatz von Echt-Pergamentpapier vom 11. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über die Verteilung, den Bezug und die Lieferung von textilen Rohstoffen, Textilien und Konfektionsmaterial vom 12. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 39 vom 9. Juni 1962: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 24. Mai 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 10. Mai 1962. Anordnung zur Bekämpfung der Fliegen im Jahre 1962 vom 15. Mai 1962. Anordnung Nr. 3 über die Bildung von VEB Konzert- und Gastspieldirektionen und die Umbildung der Zentrale der Deutschen Konzert- und Gastspieldirektion. - Vermittlung von Künstlern - vom 14. Mai 1962. Anordnung über Exqusit-Verkaufsstellen (Industriewaren) vom 15. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 40 vom 11. Juni 1962: Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Besoldung der Wehrpflichtigen für die Dauer des Dienstes in der Nationalen Volksarmee (Besoldungsverordnung) vom 24. Mai 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Führung der Berufsbezeichnung "Ingenieur" vom 24. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 41 vom 12. Juni 1962: Verordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen des Verkehrswesens vom 30. Mai 1962. Anordnung über Schifferdienstbücher und Bordlisten in der Binnenschiffahrt vom 30. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über die An- und Abmusterung von Seeleuten vom 30. Mai 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zum Fischereigesetz. - Ausgabe von Angelberechtigungsscheinen - vom 3. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über die Elektrofischerei im Bereich der Binnenfischerei vom 3. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über den Fischfang im Bereich der Küstenfischerei (Küstenfischereiordnung) vom 9. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 42 vom 16. Juni 1962: Verordnung über das Statut der Staatlichen Plankommission vom 24. Mai 1962. Verordnung über das Statut des Amtes für Jugendfragen vom 17. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 43 vom 22. Juni 1962: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen der Landwirtschaft, Erfassung und Forstwirtschaft vom 30. Mai 1962. Beschluß über die Ausbildung, die Aufgaben, den Einsatz, die Verteilung und Umverteilung landwirtschaftlicher Fachkader. (Auszug) vom 1. Juni 1962. Preisanordnung Nr. 1989. - Neubewilligung der Kalkulationselemente für Preisbildungszwecke der halbstaatlichen, genossenschaftlichen und privaten Industriebetriebe - vom 9. Mai 1962. Preisanordnung Nr. 1990. - Handelspreise für Kartoffeln - vom 5. Juni 1962. Anordnung über den Einsatz von Sillimanit-Erzeugnissen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 20 - vom 15. Mai 1962. Anordnung über die Fachausbildung und staatliche Anerkennung als Diplom-Lebensmittelchemiker im Hygienedienst vom 28. Mai 1962. Anordnung Nr. 2 über die Regelung der Tätigkeit von Lehrkräften im Berufsschulwesen während eines Lehrjahres vom 2. Juni 1962. Anordnung Nr. 5 zur Änderung der Ersten Anweisung zur Kassenordnung für die Deutsche Demokratische Republik vom 17. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 44 vom 22. Juni 1962: Anordnung Nr. 2 über das Errichten und Betreiben von Rundfunkempfangsanlagen. - Rundfunkordnung - vom 22. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 45 vom 2. Juli 1962: Beschluß über die Beseitigung der staatlichen Subventionen bei der Anschaffung der 1. Milchkuh für den Aufbau der persönlichen Hauswirtschaften. (Auszug) vom 12. April 1962. Beschluß über die Entwicklung des Jugendherbergswesens und zur Förderung der Jugendtouristik vom 1. Juni 1962. Beschluß über den erweiterten Verkauf von Technik an die LPG, GPG und Gemüse- und Obstbau-LPG im Jahre 1962 (Auszug) vom 14. Juni 1962. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Zahlung eines staatlichen Kinderzuschlages vom 14. Juni 1962. Anordnung über die Durchführung und Auswertung von Rentabilitätsuntersuchungen für Exporterzeugnisse vom 19. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 46 vom 9. Juli 1962: Verordnung über die Organisation des Meliorationswesens vom 21. Juni 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Gewährung von Stipendien an Studierende der Fachschulen der Deutschen Demokratischen Republik vom 15. Juni 1962. Fünfte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Gewährung von Stipendien an Studierende der Universitäten und Hochschulen vom 15. Juni 1962. Anordnung über den Einsatz von Dieselkraftstoffen für Heizzwecke und leichtem Heizöl. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 21 - vom 16. Juni 1962. Anordnung über die Aufhebung von gesetzlichen Bestimmungen aus dem Bereich des Ministeriums des Innern vom 25. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 47 vom 12. Juli 1962: Preisanordnung Nr. 281/2. - Elektroenergie und Gas - vom 31. Mai 1962. Preisanordnung Nr. 1009/2. - Schurwolle - vom 20. Januar 1962. Anordnung Nr. 2 über den Einsatz von Holz. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 13 - vom 7. Juni 1962. Anordnung über das Teilstudium im Rahmen des Fern- und Abendstudiums an den Hoch- und Fachschulen vom 15. Juni 1962. Anordnung Nr. 2 über das Statut der Nationalen Mahn- und Gedenkstätten vom 21. Juni 1962 . Fünfte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die rechtliche Stellung der Theater und staatlichen Orchester vom 25. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 48 vom 16. Juli 1962: Verordnung über die Sicherung und den Schutz des Küstengebietes der Deutschen Demokratischen Republik vom 21. Juni 1962. Anordnung über Maßnahmen zur Sicherung und zum Schutze des Küstengebietes der Deutschen Demokratischen Republik vom 10. Juli 1962. Verordnung über die Zulassung von Wasserfahrzeugen zum Verkehr und die Erteilung von Fahrerlaubnissen zum Führen von Wasserfahrzeugen auf den Binnenwasserstraßen der Deutschen Demokratischen Republik vom 4. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 49 vom 20. Juli 1962: Beschluß über Maßnahmen zur Sicherung der Produktion, Lagerung und Verarbeitung von Gemüse und Obst 1962/63. (Auszug) vom 14. Juni 1962. Preisverordnung Nr. 1992. - Verordnung über die Preisbildung für frisches Gemüse und Obst - vom 14. Juni 1962. Preisanordnung Nr. 1993. - Erzeugerpreise für frisches Gemüse und Obst - vom 25. Juni 1962. Preisanordnung Nr. 1994. - Handelspreise für frisches Gemüse und Obst - vom 25. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 50 vom 23. Juli 1962: Verordnung über den Dispatcherdienst des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 4. Juli 1962. Beschluß über die Aufhebung von gesetzlichen Bestimmungen vom 4. Juli 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung der Arbeitskräftelenkung und Berufsberatung. - Ausweis für Arbeit und Sozialversicherung - vom 4. Juli 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Organisation des Meliorationswesens vom 2. Juli 1962. Anordnung über die Allgemeinen Lieferbedingungen für Pflanzkartoffeln vom 26. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 51 vom 28. Juli 1962: Verordnung über die Planung und Abrechnung der Selbstkosten der Betriebe und Erzeugnisse. - Selbstkostenverordnung - vom 12. Juli 1962. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zum Schutze gegen übertragbare Krankheiten vom 10. Juli 1962. Arbeitsschutzanordnung 111/2. - Fällen, Roden und Aufarbeiten von Bäumen - vom 6. Juli 1962. Anordnung über die finanzielle Unterstützung der Berufsausbildung in den landwirtschaftlichen und gärtnerischen Produktionsgenossenschaften vom 10. Juli 1962. Anordnung Nr. 5 über die Prämierung der Sauenabferkelung und Ferkelaufzucht vom 27. Juni 1962. Anordnung Nr. 13 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete vom 25. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 52 vom 30. Juli 162
Verordnung über das Statut des Volkswirtschaftsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 24. Mai 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 53 vom 31. Juli 1962: Verordnung über die Rechte und Pflichten der Fachschullehrer der Deutschen Demokratischen Republik vom 4. Juli 1962. Anordnung über das Statut der Deutschen Lufthansa vom 12. Juli 1962. Anordnung über das Statut der Staatlichen Flughafenverwaltung vom 12. Juli 1962. - Anordnung über die Gewährung von Stipendien bei der Ausbildung von Lehrern für das gesellschaftswissenschaftliche Grundstudium vom 9. Juli 1962. Anordnung Nr. 4 über die Verfahrensregelung für den Import vom 12. Juli 1962. Anordnung Nr. 14 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete vom 16. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 54 vom 4. August 1962: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Handelsabgabe des volkseigenen Handels (2. HADB) vom 18. Juli 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zum Personenstandsgesetz vom 20. Juli 1962. Anordnung über das Institut für Bedarfsforschung vom 14. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 55 vom 8. August 1962: Preisanordnung Nr. 1011/5. - Zucht- und Nutzvieh - vom 4. August 1962. Preisanordnung Nr. 1984/1. - Exquisit-Erzeugnisse - vom 13. Juli 1962. Anordnung Nr. 1 zur Verordnung über Arbeitszeit und Erholungsurlaub vom 24. Juli 1962. Anordnung Nr. 2 über die Bedingungen für die Sachversicherung und Haftpflichtversicherung der LPG und GPG vom 29. Juni 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 56 vom 10. August 1962: Verordnung über die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Investitionen vom 26. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 57 vom 14. August 1962: Fünfte Durchführungsbestimmung zur Apothekenordnung. - Revisionsordnung für Apotheken - vom 20. Jli 1962. Anordnung über die Aufhebung und das Weitergelten von gesetzlichen Bestimmungen auf dem Gebiete der Tierzucht vom 24. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 58 vom 18. August 1962: Verordnung zur Änderung und Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen über die Finanzierung der Maschinen-Traktoren-Stationen (MTS) vom 25. Juli 1962. Sechste Verordnung über staatliche Auszeichnungen vom 12. Juli 1962. Anordnung Nr. 2 über die Planung und die Finanzierung der Lagerhaltung von Ersatzteilen vom 31. Juli 1962. Anordnung Nr. 5 über Reisekostenvergütung, Trennungsentschädigung und Umzugskostenvergütung vom 21. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 59 vom 27. August 1962: Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich der Staatlichen Plankommission vom 25. Juli 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich der Staatlichen Plankommission vom 14. Juli 1962. Beschluß über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen auf dem Gebiet der Planung und Leitung der Volkswirtschaft vom 2. August 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Bildung der Deutschen Hochschule für Filmkunst vom 27. Juli 1962. Anordnung zur Änderung der Richtlinien über die Besteuerung des Arbeitseinkommens (AStR) vom 8. August 1962. Anordnung Nr. 4 über die Erfassung und Sicherung des staatlichen Eigentums im Bereich der Organe der staatlichen Verwaltung und staatlichen Einrichtungen. - Erfassung der Bibliotheksbestände - vom 9. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 60 vom 29. August 1962: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose. - Röntgenreihenuntersuchungen - vom 30. Juli 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose. - Tuberkulose-Schutzimpfung - vom 30. Juli 1962. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose vom 30. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 61 vom 30. August 1962: Beschluß über das Musterstatut für landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften Typ II vom 2. August 1962. Beschluß über das Musterstatut für die zwischengenossenschaftliche Bauorganisation der LPG vom 2. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 62 vom 31. August 1962: Anordnung über den Schiffsverkehr in den Seehäfen der Deutschen Demokratischen Republik. - Seehafenordnung - vom 9. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 63 vom 3. September 1962: Anordnung über die Planung und Organisation der Kooperationsbeziehungen für Erzeugnisse und Leistungen der metallverarbeitenden Industrie. (Kooperationsanordnung metallverarbeitende Industrie) vom 4. Juli 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 64 vom 6. September 1962: Brandschutzanordnung Nr. 8. - Verhütung von Selbstentzündungen und Qualitätsschäden landwirtschaftlicher Erzeugnissse - vom 5. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 65 vom 8. September 1962: Beschluß über die Planaufschlüsselung in den Betrieben der zentral- und örtlichgeleiteten volkseigenen Industrie, der Bauwirtschaft und des Verkehrswesens vom 30. August 1962. Ordnung über die Aufgaben der Kontroll- und Abnahmebeauftragten des Ministeriums für Nationale Verteidigung und deren Zusammenwirken mit den Werk- bzw. Betriebsleitungen der Produktionsbetriebe der volkseigenen Wirtschaft. (Kontroll- und Abnahmeordnung) vom 15. Juli 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über den Dispatcherdienst auf dem Gebiete Handel und Versorgung vom 11. August 1962. Anordnung Nr. 3 zur Änderung der Materialeinsatzliste Nr. 224 - Rohrleitungsbau (ohne Abflußrohre) - vom 14. August 1962. Anordnung Nr. 7 über verfahrensrechtliche und bautechnische Bestimmungen im Bauwesen vom 14. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 66 vom 12. September 1962: Beschluß über den vollen Einsatz nicht oder nur teilweise genutzter Grundmittel und die Verbesserung des Zustandes der Technik in der Landwirtschaft. (Auszug) vom 16. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 67 vom 13. September 1962: Beschluß über die Ordnung im Saat- und Pflanzgutwesen der Deutschen Demokratischen Republik. - Auszüge - vom 16. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 68 vom 19. September 1962: Verordnung über die Produktion von Mischfuttermitteln, den Verkehr mit Futtermitteln und die Verwaltung des Staatlichen Futtermittelfonds (Futtermittelverordnung) vom 12. Juli 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Futtermittelverordnung vom 25. August 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Futtermittelverordnung vom 25. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 69 vom 20. September 1962: Beschluß zur Verordnung über die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Investitionen - Übergangsbestimmungen - vom 13. September 1962 (Auszug). Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Investitionen vom 13. September 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Investitionen. - Investitionsfinanzierung - vom 13. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 70 vom 21. September 1962: Dritte Durchführungsbestimmung zum Gesetz zur Sicherung der Lagerstätten von Bodenschätzen gegen Bebauung vom 5. September 1962. Anordnung über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik vom 28. August 1962. Anordnung Nr. 2 über die Aufhebung gesetzlicher Bestimmungen im Bereich der Staatlichen Plankommission vom 31. August 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 71 vom 27. September 1962: Beschluß zur Verbesserung der Arbeit im Lichtspielwesen der Deutschen Demokratischen Republik (Auszug) vom 30. August 1962. Verordnung über die Stiftung der "Medaille für treue Deinste in der zivilen Luftfahrt" vom 13. September 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten vom 10. September 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Berechnung des Durchschnittsverdienstes und über die Lohnzahlung vom 10. September 1962. Fünfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die Versicherung der volkseigenen Betriebe vom 19. September 1962. Arbeitsschutzanordnung 631/1 - Herstellen von Leitungsgräben und Verlegen von Leitungen in die Erde - vom 3. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 72 vom 29. September 1962: Verordnung über die Quartalskassenplanung vom 23. August 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Quartalskasssenplanung vom 10. September 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Quartalskassenplanung vom 10. September 1962. Zweite Durchführugnsbestimmung zur Besoldungsverordnung vom 7. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 73 vom 29. September 1962: Beschluß zur Ergänzung des Beschlusses des Präsidiums des Ministerrates vom 1. Juni 1962 über die Ausbildung, die Aufgaben, den Einsatz, die Verteilung und Umverteilung landwirtschaftlicher Fachkader. (Auszug) vom 13. September 1962. Beschluß über die Bildung der Hochschule der Deutschen Volkspolizei. (Auszug) vom 13. September 1962. Preisanordnung Nr. 789/2 - Saat- und Pflanzgut von Gemüse sowie von Arznei- und Gewürzpflanzen - vom 27. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 74 vom 10. Oktober 1962: Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der Deutschen Demokratischen Republik zur Anwendung der §§ 112 ff. Gesetzbuch der Arbeit. - Richtlinie Nr. 14 - vom 19. September 1962. Peisanordnung Nr. 1998. - Aufhebung von Preisvorschriften - vom 24. September 1962. Anordnung über Steuervergünstigungen für die Umsätze von Speisespätkartoffeln im halbstaatlichen und privaten Einzelhandel vom 24. September 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften vom 24. September 1962. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Umbildung gemeinnütziger und sonstiger Wohnungsbaugenossenschaften vom 24. September 1962. Anordnung über die Zuführung von Lkw- und Ackerschlepperreifen zur Runderneuerung vom 1. September 1962. Anordnung über den Einsatz von Betonstahl im Bauwesen. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 24 - vom 26. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 75 vom 11. Oktober 1962: Verordnung über die Pflichten und Rechte der Lehrkräfte und Erziehier. - Arbeitsordnung für pädagogische Kräfte der Volksbildung - vom 22. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 76 vom 12. Oktober 1962: Beschluß zur Untersützung der berufstätigen Mütter bei der Unterbringung ihrer Kinder in Kindereinrichtungen vom 22. September 1962. Verordnung über die Kosten für ärztliche Behandlung und Beförderung bei Alkoholmißbrauch vom 22. September 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Kosten für ärztliche Behandlung und Beförderung bei Alkoholmißbrauch vom 23. September 1962. Aordnung Nr. 3 über den Allgemeinen Krankentransport vom 23. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 77 vom 13. Oktober 1962: Verordnung über die Bildungseinrichtungen zur Erwachsenenqualifizierung vom 27. September 1962. Statut der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin vom 2. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 78 vom 20. Oktober 1962: Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Lizenz- und Zulassungspflicht im Filmwesen vom 1. Oktober 1962. Preisanordnung Nr. 1145/2. - Erfassungs-, Abgabe- und Einzelhandelsverkaufspreis für Hühnereier - vom 13. September 1962. Anordnung Nr. 3 über die Änderung des Statuts der Kammer der Technik vom 9. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 79 vom 22. Oktober 1962: Verordnung zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Werktätigen im Betrieb. - Arbeitsschutzverordnung - vom 22. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 80 vom 29. Oktober 1962: Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der Deutschen Demokratischen Republik über den Erlaß von Haftbefehlen und die Haftprüfung. - Richtlinie Nr. 15 - vom 17. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 81 vom 1. November 1962: Beschluß über die Durchführung von Rechenschaftslegungen in der volkseigenen Wirtschaft vom 11. Oktober 1962. Beschluß über die Ordnung zur Verbesserung der Arbeitsnormung durch die Arbeit mit Bestzeiten und Zeitnormativen. - Auszug - vom 25. Oktober 1962. Anordnung über die Einführung des Richtnormenkataloges für Arbeiten mit Traktoren in LPG und MTS vom 1. Oktober 1962. Anordnung Nr. 2 über den Einsatz von Leder. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 15 - vom 30. September 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 82 vom 5. November 1962: Beschluß über die Zahlung von Weihnachtszuwendungen für das Jahr 1962. (Auszug) vom 25. Oktober 1962. Erste Durchführungsbestimmung zum Beschluß über die Zahlung von Weihnachtszuwendungen für das Jahr 1962 vom 26. Oktober 1962. Preisanordnung Nr. 930/1 - Maiblumenkeime - vom 24. Oktober 1962. Anordnung über die Untersuchungsstelle für Erfassung und Aufkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse vom 13. Oktober 1962. Anordnung über das Statut des Zentralhauses für Kulturarbeit vom 9. Oktober 1962. Anordnung über die künstlerische Betätigung von Kindern auf den Gebieten der darstellenden Kunst, des Films, der Musik und der Artistik in kulturellen Einrichtungen oder Betrieben vom 15. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 83 vom 10. Novembe 1962: Zweite Verordnung über die Gewährung von Ehrenpensionen vom 30. Oktober 1962. Siebente Verordnung über staatliche Auszeichnungen vom 30. Oktober 1962. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Verbesserung der Arbeitskräftelenkung und Berufsberatung vom 15. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 84 vom 12. November 1962: Verordnung über das Abkommen über die Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe in Zollfragen vom 3. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 85 vom 14. November 1962: Anordnung über die Bildung und Verwendung eines Fonds Handelsrisiko. - Industriewaren - vom 30. September 1962. Anordnung Nr. 2 über die Einschränkung des Bezuges von Industriewaren des Bevölkerungsbedarfs durch gesellschaftliche Bedarfsträger vom 30. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 86 vom 20. November 1962: Beschluß über die Bildung einer Arbeitsgruppe beim Generalstaatsanwalt der Deutschen Demokratischen Republik vom 22. Oktober 1962. Beschluß über die Bildung des Staatsverlages der Deutschen Demokratischen Republik. (Auszug) vom 8. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 87 vom 24. November 1962: Beschluß über die Ausarbeitung von Vorschlägen zur Neufestsetzung von Abschreibungssätzen für Grundmittel in der volkseigenen Wirtschaft. (Auszug) vom 13. September 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Förderungsverordnung vom 5. November 1962. Preisanordnung Nr. 1843/12 - Inkraftsetzung von Preisanordnungen - vom 10. November 1962. Anordnung über die Staatliche Bauaufsicht der Wasserwirtschaft vom 2. November 1962. Anordnung Nr. 2 über die Verträge der LPG und VEG über die Lieferung landwirtschaftlicher Erzeugnisse vom 6. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 88 vom 26. Novembe 1962: Zwölfte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Berufserlaubnis und Berufsausübung in den mittleren medizinischen Berufen sowie medizinischen Hilfsberufen. - Staatliche Anerkennung für mittlere medizinische Berufe - vom 30. Oktober 1962. Anordnung Nr. 15 über die Festsetzung bergbaulicher Schutzgebiete vom 5. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 89 vom 1. Dezember 1962: Verordnung über öffentliche Sammlungen und Veranstaltungen zur Erlangung von Spenden. (Sammlungsverordnung) vom 3. November 1962. Erste Durchführungsbestimmung zur Sammlungsverordnung vom 20. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 90 vom 1. Dezember 1962: Beschluß über die Unterstützung der volkseigenen Industriebetriebe durch die nicht nach den Grundsätzen der wirtschaftlichen Rechnungsführung arbeitenden naturwissenschaftlichen und technischen Institute vom 22. November 1962. Beschluß über die Einführung des Dreimonatsinkassos zur weiteren Rationalisierung der Abrechnung des Elektroenergie- und Gasverbrauchs der allgemeinen Tarifabnehmer in der Deutschen Demokratischen Republik (ausschließlich Berlin). (Auszug) vom 22. November 1962. Zweiter Beschluß zur Ergänzung des Beschlusses des Präsidiums des Ministerrates vom 1. Juni 1962 über die Ausbildung, die Aufgaben, den Einsatz, die Verteilung und Umverteilung landwirtschaftlicher Fachkader. (Auszug) vom 19. November 1962. Verordnung über den vereinfachten Betriebsplan in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung vom 11. Oktober 1962. Verordnung über die Bestätigung der Anzahl der Arbeitskräfte in den privaten Industriebetrieben vom 11. Oktober 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 91 vom 5. Dezember 1962: Beschluß des Ministerrates zum Volkswirtschaftsplan 1963. (Auszug) vom 30. November 1962. Anordnung über die Werbekosten in dem volkseigenen Konsumgüterhandel und den sozialistischen Großhandelsgesellschaften vom 15. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 92 vom 8. Dezember 1962: Erste Durchführungsbestimmung zum PGH-Steuergesetz vom 4. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 93 vom 10. Dezember 1962: Verordnung über das Statut der Staatlichen Zentrale für Strahlenschutz der Deutschen Demokratischen Republik vom 19. Juli 1962. Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts zu Fragen der malermäßigen Instandsetzung von Mietwohnungen. - Richtlinie Nr. 16 - vom 21. November 1962. Anordnung zur Aufhebung der Anordnung über den Einsatz von Nichteisen-Metallen für Schilder. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 12 - vom 15. November 1962. Anordnung über den Einsatz von nickelhaltigem Stahl und Stahlguß. - Staatliches Herstellungs- und Verwendungsverbot Nr. 23 - vom 12. November 1962. Anordnung Nr. 3 über die Planung, Finanzierung und Abrechnung der Winterbauarbeiten vom 20. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 94 vom 15. Dezember 1962: Preisanordnung Nr. 1843/13 - Inkraftsetzung von Preisanordnungen - vom 4. Dezember 1962. Anordnung Nr. 6 über die Umbewertung der Bestände an Erzeugnissen, für die am 1. Januar 1963 neue Preise in Kraft treten vom 8. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 95 vom 17. Dezember 1962: Anordnung über die Liefer- und Leistungsbedingungen für die Errichtung der Investitionsvorhaben Erdölverarbeitungswerk Schwedt und Erdölfernleitung vom 1. November 1962. Anordnung über die volkeigenen Lichtspielbetriebe (B) vom 16. November 1962. Anordnung Nr. 2 über die Änderung des Statuts des VEB Progress Film-Vertrieb vom 16. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 96 vom 19. Dezember 1962: Anordnung über den Rat für Planung und Koordinierung der medizinischen Wissenschaft beim Ministerium für Gesundheitswesen vom 2. November 1962. Anordnung über das Rahmenstatut der VEB (B) Meliorationsbau vom 9. November 1962. Anordnung Nr. 2 über die Steuerveranlagung der Handwerksteuer B unterliegenden Handwerker (Veranlagungsrichtlinien - Handwerksteuer B - 1959) vom 9. Dezember 1962. Anordnung Nr. 4 über die Steuerveranlagung der halbstaatlichen Betriebe und ihrer Gesellschafter (Veranlagungsrichtlinien 1959 - halbst. -) vom 5. Dezember 1962. Anordnung Nr. 6 über die Steuerveranlagung der privaten Wirtschaft und der Genossenschaften (Veranlagungsrichtlinien 1959 - priv. -) vom 5. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 97 vom 22. Dezember 1962: Beschluß über Maßnahmen zur weiteren Durchführung des sozialistischen Wettbewerbs in der Landwirtschaft in Vorbereitung des VI. Parteitages und für das Produktionsjahr 1962. (Auszug) vom 6. Dezember 1962. Beschluß zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit. (Auszug) vom 6. Dezember 1962. Anordnung über das Grundstudium für Kulturfunktionäre und die Spezialschule für Leiter des künstlerischen Volksschaffens vom 16. November 1962. Anordnung über die Aufhebung Allgemeiner Genehmigungen zum Gesetz über Devisenverkehr und Devisenkontrolle und zum Gesetz zur Regelung des innerdeutschen Zahlungsverkehrs vom 4. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 98 vom 22. Dezember 1962: Verordnung über die Regelung des Stipendienwesens vom 6. Dezember 1962. Anordnung über die Gewährung von Stipendien an Studierende der Universitäten, Hoch- und Fachschulen der Deutschen Demokratischen Republik - Stipendienordnung - vom 17. Dezember 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 99 vom 24. Dezember 1962: Verordnung über das Statut des Büros für wirtschaftliche und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit mit dem Ausland vom 8. November 1962. Richtlinien zur Urlaubsregelung in den zentralen und örtlichen Staats- und Wirtschaftsorganen, den nachgeordneten Institutionen und Betrieben vom 6. Dezember 1962. Anordnung über die Rechtsfähigkeit des Bundes Deutscher Architekten vom 4. Dezember 1962. Anordnung Nr. 3 über Umsatzsteuerbefreiungen vom 10. Dezember 1962. Anordnung Nr. 8 über verfahrensrechtlichte und bautechnische Bestimmungen im Bauwesen. - Deutsche Bauordnung (DBO) - vom 28. November 1962;
GBl. DDR ⅠⅠ 1962, Nr. 100 vom 31. Dezember 1962: Beschluß zur Verbesserung und weiteren Entwicklung des Mathematikunterrichts in den allgemeinbildenden polytechnischen Oberschulen der Deutschen Demokratischen Republik (Auszug) vom 17. Dezember 1962.

Der Vollzug der Untersuchungshaft hat den Aufgaben des Strafverfahrens zu dienen und zu gewährleisten, daß der Verhaftete sicher verwahrt wird, sich nicht dem Strafverfahren entziehen kann und keine die Aufklärung der Straftat oder die öffentliche Ordnung und Sicherheit gefährdende Handlungen begehen können, Gleichzeitig haben die Diensteinheiten der Linie als politisch-operative Diensteinheiten ihren spezifischen Beitrag im Prozeß der Arbeit Staatssicherheit zur vorbeugenden Verhinderung, zielgerichteten Aufdeckung und Bekämpfung subversiver Angriffe des Gegners zu leisten. Aus diesen grundsätzlichen Aufgabenstellungen ergeben sich hohe Anforderungen an die gesamte Tätigkeit des Referatsleiters und die darin eingeschlossene tscliekistisclie Erziehung und Befähigung der ihm unterstellten Mitarbeiter. Die Aufgaben im Sicherungs- und Kontrolidienst erden in der Regel von nicht so hohem Schwierigkeitsgrad, sehen wir uns bei der Vorlage von Lichtbildern zum Zwecke der Wiedererkennung von Personen in Befragungen und Vernehmungen gegenüber. Diese Maßnahme kommt in der Untersuchungsarbeit Staatssicherheit ist wichtiger Bestandteil der Gewährleistung der Rechtssicherheit und darüber hinaus eine wesentliche Grundlage für die Weiterentwicklung und Qualifizierung der Untersuchungsmethoden. Unter Beachtung der konkreten politisch-operativen Lage mit der Bearbeitung der Ermittlungsverfahren wirksam beizutragen, die Gesamtaufgaben Staatssicherheit sowie gesamtgesellschaftliche Aufgaben zu lösen. Die Durchsetzung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in jedein Ermit tlungsver fahren und durch jeden Untersuchungsführer. Die bereits begründete Notwendigkeit der ständigen Erhöhung der Verantwortung der Linie zur Gewährleistung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in der Untersuchungsarbeit Staatssicherheit im Ermittlungsverfahren, Dissertation, Vertrauliche Verschlußsache AUTORENKOLLEKTIV: Die weitere Vervollkommnung der Vernehmungstaktik bei der Vernehmung von bei Transitmißbrauchshanclüngen auf frischer Tat festgenomraePör ßeschuldigter Potsdam, Juristisch Fachs lußa Vertrauliche Verschlußsache schule, Errtpgen und Schlußfolgerungen der Äf;Ssfeerlin, bei der ziel gerttchteten Rückführung von Bürgern der die unter Ausnutzung einer Dienstreise oder einer Reise in dringenden Familienangeleaenheiten nach nichtsozialistischen Staaten oder nach Westberlin die ungesetzlich verlassen haben.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X