Innen

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik Teil Ⅰ 1981

Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil Ⅰ 1981 (GBl. DDR Ⅰ 1981), Sekretariat des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1981. Das Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ im Jahrgang 1981 beginnt mit der Nummer 1 am 8. Januar 1981 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 38 vom 30. Dezember 1981 auf Seite 448. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ von 1981 (GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1-38 v. 8.1.-30.12.1981, S. 1-448).

Gesetz über die Kollegien der Rechtsanwälte der Deutschen Demokratischen Republik v. 17.12.1980, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1 v. 8.1.1981, S. 1;
Musterstatut der Kollegien der Rechtsanwälte der Deutschen Demokratischen Republik v. 17.12.1980, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1 v. 8.1.1981, S. S. 4;
Anordnung über die Aufgaben und die Tätigkeit der Einzelanwälte v. 18.12.1980, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1 v. 8.1.1981, S. 10;
Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise der Staatlichen Bilanzinspektion bei der Staatlichen Plankommission v. 15.1.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 5 v. 10.2.1981, S. 65;
Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung der Wahlkommission der Republik v. 16.3.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 9 v. 26.3.1981, S. 97;
Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Durchführung der Wahlen der Direktoren, Richter und Schöffen der Bezirksgerichte im Jahre 1981 v. 16.3.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 9 v. 26.3.1981, S. 102;
Anordnung über die Ergänzung der Planung der Volkswirtschaft der DDR 1981-1985 v. 30.4.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 13 v. 18.5.1981, S. 148;
Verordnung über den Katastrophenschutz v. 15.5.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 20 v. 29.6.1981, S. 257;
Beschluß der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik über die Bestätigung der Haushaltsrechnung für das Jahr 1980 und Entlastung des Ministerrates v. 26.8.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 21 v. 6.7.1981, S. 265;
Dritte Verordnung über das Meldewesen in der Deutschen Demokratischen Republik - Meldeordnung - (MO) v. 20.5.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 23 v. 22.7.1981, S. 281;
Bekanntmachung der Verordnung über das Meldewesen in der Deutschen Demokratischen Republik - Meldeordnung - (MO) v. 10.6.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 23 v. 22.7.1981, S. 282;
Anordnung Nr. 12 über die Benutzung von Verkehrswegen im Durchreiseverkehr v. 24.6.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 21 v. 6.7.1981, S. 271;
Anordnung über die Aus- und Weiterbildung der Bürger im Grundwissen über die Zivilverteidigung v. 3.8.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 26 v. 2.9.1981, S. 325;
Gesetz über das Personenstandswesen (Personenstandsgesetz) v. 4.12.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 36 v. 11.12.1981, S. 421;
Erste Durchführungsbestimmung zum Personenstandsgesetz v. 4.12.1981, GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 36 v. 11.12.1981, S. 425.

Dokumentation: Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil Ⅰ 1981 (GBl. DDR Ⅰ 1981), Sekretariat des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1981. Das Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ im Jahrgang 1981 beginnt mit der Nummer 1 am 8. Januar 1981 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 38 vom 30. Dezember 1981 auf Seite 448. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ von 1981 (GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1-38 v. 8.1.-30.12.1981, S. 1-448).
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 1 vom 8. Januar 1981: Gesetz über die Kollegien der Rechtsanwälte der Deutschen Demokratischen Republik vom 17. Dezember 1980. Musterstatut der Kollegien der Rechtsanwälte der Deutschen Demokratischen Republik - Beschluß des Ministerrates vom 17. Dezember 1980. Anordnung über die Bestätigung des Statuts des Rechtsanwaltsbüros für internationale Zivilrechtsvertretungen vom 18. Dezember 1980. Anordnung über die Aufgaben und die Tätigkeit der Einzelanwälte vom 18. Dezember 1980. Bekanntmachung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften - Arbeitsbedingungen bei Auslandsmontagen - vom 21. November 1980. Anordnung über die Aus- und Weiterbildung von Leitern im künstlerischen Volksschaffen vom 24. November 1980. Anordnung Nr. 3 über Kundendienstleistungen beim Verkauf neuer Möbel an Bürger vom 10. Dezember 1980. Anordnung über den Aufkauf regenerierungsfähiger Zündkerzen und den Verkauf regenerierter Zündkerzen vom 17. Dezember 1980. Anordnung Nr. Pr. 334/1 über die Preise für Erzeugnisse und Leistungen der polygrafischen Industrie vom 15. Dezember 1980;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 2 vom 14. Januar 1981: Verordnung über Leitung und Planung der Verpackungswirtschaft - Verpackungsverordnung - vom 13. November 1980. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Leitung und Planung der Verpackungswirtschaft - Zentrale Verpackungsinspektion - vom 9. Dezember 1980. Verordnung zur umfassenden Nutzung von Sekunddärrohstoffen vom 11. Dezember 1980. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur umfassenden Nutzung von Sekundärrohstoffen - Kommissionen für sekundäre Rohstoffereserven bei den Räten der Bezirke und Kreise sowie Stadtbezirke - vom 29. Dezember 1980. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur umfassenden Nutzung von Sekundärrohstoffen - Staatliche Inspektion für nichtmetallische Sekundärrohstoffe - vom 29. Dezember 1980. Vierte Durchführungsbestimmung zur Energieverordnung - Energieinspektion - vom 10. November 1980. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Vorbereitung von Investitionen - Begutachtung von Investitionen - vom 12. Dezember 1980;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 3 vom 26. Januar 1981: Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über das Statut der Handwerkskammern der Bezirke vom 1. Dezember 1980. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Leitung und Durchführung des Außenhandels - Genehmigungspflichtige Außenhandelsverträge - vom 18. Dezember 1980. Anordnung über die Prüfung von Flugsicherungsbodenanlagen - Flugsicherungs-Prüfordnung (FSPO) - vom 10. Dezember 1980. Anordnung über den Einsatz von Plastwerkstoffen für die Produktion von Plastformteilen vom 16. Dezember 1980. Anordnung über den Telex-Dienst - Telex-Ordnung - (TXO) vom 30. Dezember 1980. Anordnung über Telex-Gebühren - Telex-Gebührenordnung - (TXGO) vom 30. Dezember 1980. Anordnung Nr. Pr. 150/1 für Schlachterzeugnisse und Schlachtnebenerzeugnisse vom 31. Dezember 1980. Anordnung über die Aufhebung staatlicher Verwaltungsgebühren für die Festsetzung, Genehmigung und Änderung von Mietpreisen vom 31. Dezember 1980. Anordnung über die Stellung und Verantwortung der Jugendherbergen, Jugendtoruistenhotels und Jugenderholungszentren der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Januar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 4 vom 30. Januar 1981: Siebente Durchführungsbestimmung zum Lebensmittelgesetz - Lebensmittel- und ernährungshygienische Absicherung von Großveranstaltungen - vom 8. Dezember 1980. Erste Durchführungsbestimmung zum Tierzuchtgesetz - Aufgaben der wirtschaftsleitenden Organe - vom 9. Januar 1981. Zweite Durchführungsbestimmung zum Tierzuchtgesetz - Anerkennung und Vewendung von Vatertieren - vom 9. Januar 1981. Dritte Durchführungsbestimmung zum Tierzuchtgesetz - Künstliche Besamung - vom 9. Januar 1981. Anordnung über die Vertretung in Patent-, Muster- und Kennzeichnungsangelegenheiten vom 15. Dezember 1980. Anordnung über die Durchsetzung einer effektiven Schmierungstechnik in der Volkswirtschaft - Anordnung Schmierungstechnik - vom 23. Dezember 1980. Anordnung über die Ausgabe von Sondermünzen zu 10 Mark der Deutschen Demokratischen Republik vom 7. Januar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 5 vom 10. Februar 1981: Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise der Staatlichen Bilanzinspektion bei der Staatlichen Plankommission vom 15. Januar 1981. Anordnung Nr. Pr. 218/2 über die Preise für Baukonstruktionen aus Stahl und Aluminiumlegierungen vom 9. Januar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 6 vom 16. Februar 1981: Verordnung über die Einführung der Sommerzeit vom 6. Februar 1981. Anordnung Nr. 3 über die Nomenklatur für die Planung, Bilanzierung und Abrechnung von Material, Ausrüstungen und Konsumgütern zur Ausarbeitung und Durchführung der Jahresvolkswirtschaftspläne - Bilanzverzeichnis - vom 27. Januar 1981. Anordnung über die Besteuerung der kooperativen Einrichtungen im Bereich der Dienst-, Reparatur- und unmittelbaren Versorgungsleistungen vom 9. Januar 1981. Anordnung Nr. Pr. 356 über die Preise für Nichteisenmtallschrott vom 16. Januar 1981. Anordnung über die Vergütung für die General- und Hauptauftragnehmertätigkeit bei der Durchführung von Investitionen von Betrieben und Einrichtungen der Landwirtschaft vom 19. Januar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 7 vom 20. Februar 1981: Verordnung zur Änderung der Zweiten Durchführungsverordnung zum Wassergesetz - Anwendung ökonomischer Regelungen für die Reinhaltung der Gewässer und zur rationellen Nutzung des Grund- und Oberflächenwassers - vom 15. Dezember 1980. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Leitung und Durchführung des Außenhandels - Export und Import wissenschaftlich-technischer Ergebnisse - vom 7. Januar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 8 vom 19. März 1981: Anordnung über den Einsatz von Folie aus Polyvinylchlorid (mit Weichmacher) - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 21. Januar 1981. Anordnung Nr. 2 über das postgraduale Studium an den Hoch- und Fachschulen vom 2. Februar 1981. Anordnung über die Weiterbildung der medizinischen Fachschulkader vom 8. Februar 1981. Anordnung Nr. Pr. 12/9 über die Preisformen bei Industriepreisen vom 4. Februar 1981. Anordnung Nr. 40 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 9. Februar 1981. Anordnung über die Bestimmung von Abführungsnormativen zur Refinanzierung von Aufwendungen für geologische Such- und Vorerkundungsarbeiten vom 16. Februar 1981. Anordnung Nr. Pr. 105/1 - Handelspreise für frisches Obst und Gemüse - vom 20. Februar 1981. Anordnung über den Einsatz von molybdänlegierten Eisengußwerkstoffen - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 19. Februar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 9 vom 26. März 1981: Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung der Wahlkommission der Republik vom 16. März 1981. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Wahlkreise und die Zahl der in den einzelnen Wahlkreisen zu wählenden Abgeordneten für die Wahlen zur Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik vom 16. März 1981. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Anzahl der für die Stadtverordnetenversammlung von Berlin, Hauptstadt der DDR, und die Bezirkstage zu wählenden Abgeordneten vom 16. März 1981. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Durchführung der Wahlen der Direktoren, Richter und Schöffen der Bezirksgerichte im Jahre 1981 vom 16. März 1981. Beschluß des zentralen Wahlausschusses über die Wahlen der Direktoren, Richter und Schöffen der Bezirksgerichte im Jahre 1981 - Wahlordnung - vom 20. März 1981. Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung der "Medaille für selbstlosen Einsatz bei der Bekämpfung von Katastrophen" vom 17. März 1981. Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung des Ehrentitels "Verdienter Wasserwirtschaftler der Deutschen Demokratischen Republik" und der "Medaille für hervorragende Leistungen in der Wasserwirtschaft der Deutschen Demokratischen Republik" vom 17. März 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 10 vom 14. April 1981: Verordnung zum Schutz des land- und forstwirtschaftlichen Bodens und zur Sicherung der sozialistischen Bodennutzung - Bodennutzungsverordnung - vom 26. Februar 1981. Zweite Durchführungsbestimmung zur Bodennutzungsverordnung - Änderungen der Nutzungsarten und der Kulturarten und der Nutzungsrechtsverhältnisse sowie Zustimmung zur Mitnutzung und zur Beschränkung der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung und zum Entzug von Boden, Gebäuden und Anlagen - vom 26. Februar 1981. Verordnung über Bodennutzungsgebühr vom 26. Februar 1981. Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung der "Helene-Weigel-Medaille" vom 17. März 1981. Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung des Ehrentitels "Verdienter Jurist der Deutschen Demokratischen Republik" vom 17. März 1981. Anordnung über den Krankentransport vom 2. Februar 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 11 vom 22. April 1981: Dritte Verordnung über die Berufung und die Stellung der Hochschullehrer an den wissenschaftlichen Hochschulen - Hochschullehrerberufungsverordnung (HBVO) - vom 8. April 1981. Fünfte Durchführungsbestimmung zur Neuererverordnung - Vergütung für Neuerungen bei Übergabe an andere Mitgliedsländer des RGW und bei Übernahme aus diesen Ländern - vom 24. Februar 1981. Anordnung über die materielle Anerkennung der Werktätigen für Einsparungen von volkswirtschaftlich wichtigen Energieträgern, Rohstoffen und Materialien vom 2. April 1981. Anordnung über Gutachten für Edelmetalle, Edelsteine, Perlen und Erzeugnisse hieraus vom 20. Februar 1981. Anordnung über den Einsatz von Kupfergußlegierungen - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 24. Februar 1981. Anordnung über den Einsatz und die Tätigkeit von Helfern der Wasserwirtschaft vom 25. Februar 1981. Anordnung über den Schutz der Geflügelbestände in industriemäßigen Anlagen der Geflügelproduktion vor Tierseuchen, Parasitosen und anderen besonderen Gefahren vom 4. März 1981. Anordnung über den Einsatz von Folien aus Polyäthylen und Polyvinylchlorid-hart - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 10. März 1981. Anordnung Nr. 2 über die Allgemeinen Bedingungen beim An- und Verkauf gebrauchter Konsumgüter vom 17. März 1981. Anordnung über die Wahrnehmung der staatlichen Kontrollvollmachten und Aufgaben des Leiters der Abteilung Preise vom 26. März 1981. Anordnung über die Inkraftsetzung und Herausgabe der "Speziellen Kalkulationsrichtlinie zur Bildung von Industriepreisen für Erzeugnisse und Leistungen der obst- und gemüseverarbeitenden Industrie" vom 8. April 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 12 vom 6. Mai 1981: Verordnung über die Verhütung, Meldung und Begutachtung von Berufskrankheiten vom 26. Februar 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Verhütung, Meldung und Begutachtung von Berufskrankheiten - Liste der Berufskrankheiten - vom 21. April 1981. Anordnung über die Klauenpflege und Klauenbehandlung bei Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen vom 30. März 1981. Anordnung Nr. Pr. 128/4 über die Preise für feste Brennstoffe vom 10. April 1981. Anordnung Nr. Pr. 303/1 über das Wirksamwerden neuer Industriepreise auf Grund planmäßiger Industriepreisänderungen gegenüber dem Bauhandwerk, dem Betonstein- und Terrazzoherstellerhandwerk sowie den privaten Gewerbetreibenden dieser Zweige vom 10. April 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 13 vom 18. Mai 1981: Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung des Ehrentitels "Verdienter Mitarbeiter des Finanzwesens der Deutschen Demokratischen Republik" und der "Medaille für hervorragende Leistungen im Finanzwesen der Deutschen Demokratischen Republik" vom 30. April 1981. Bekanntmachung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Kultur vom 23. April 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Aufgaben der Ingenieur- und Fachschulen der Deutschen Demokratischen Republik vom 24. April 1981. Anordnung Nr. Pr. 249/4 über den Geltungsbereich von Preiskarteiblättern bei planmäßigen Industriepreisänderungen zum 1. Januar 1978 vom 10. April 1981. Anordnung Nr. Pr. 250/4 über die Zuordnung zu Abnehmerbereichen der Anordnungen, die im Rahmen planmäßiger Industriepreisänderungen in Kraft treten vom 10. April 1981. Anordnung über die Erhebung von Gebühren zum Mitführen von genehmigungspflichtigen Funksendeanlagen auf dem Gebiet der DDR vom 5. Mai 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 14 vom 27. Mai 1981: Anordnung über die Ergänzung der Ordnung der Planung der Volkswirtschaft der DDR 1981 bis 1985 vom 30. April 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 15 vom 2. Juni 1981: Anordnung über den terminlichen Ablauf der Ausarbeitung des Fünfjahrplanes 1981 bis 1985 sowie des Volkswirtschaftsplanes und des Staatshaushaltsplanes 1982 vom 19. Mai 1981. Anordnung Nr. 2 zur Arbeitsschutzanordnung 873 vom 1. August 1956 - Heizen, Beleuchten, Brennen und Schweißen mit verflüssigten Kohlenwasserstoffen (Propan, Propylen, Butan) oder Heizäther (Dimethyläther) und Technische Grundsätze - vom 24. April 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 16 vom 10. Juni 1981: Anordnung über die Allgemeinen Bedingungen für das Ausleihen von Personenkraftfahrzeugen durch den volkseigenen Kraftverkehr und städtischen Nahverkehr - Ausleihordnung PKW - vom 15. April 1981. Anordnung Nr. 4 zur Änderung der Arbeitsschutz- und Brandschutzanordnung 231/1 - Holzbe- und -verarbeitung - vom 22. April 1981. Anordnung Nr. 41 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 8. Mai 1981. Anordnung über die zentrale Erfassung und Endlagerung radioaktiver Abfälle vom 11. Mai 1981. Anordnung über die Nomenklatur überwachungspflichtiger Kesselanlagen vom 14. Mai 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 17 vom 11. Juni 1981: Verordnung über die Gewährung von Stipendien an Direktstudenten der Universitäten, Hoch- und Fachschulen der Deutschen Demokratischen Republik - Stipendienverordnung - vom 11. Juni 1981. Verordnung über die Erhöhung der Entgelt der Lehrlinge vom 11. Juni 1981. Verordnung über Ausbildungsbeihilfen für Schüler der erweiterten allgemeinbildenden polytechnischen Oberschulen sowie der Spezialschulen im Bereich der Volksbildung vom 11. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 18 vom 18. Juni 1981: Sechste Durchführungsbestimmung zur Arbeitsschutzverordnung - Körperschutzmittel - vom 5. Mai 1981. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur umfassenden Nutzung von Sekundärrohstoffen - Staatliche Inspektion für metallische Sekundärrohstoffe - vom 11. Mai 1981. Anordnung zur umfassenden Nutzung von metallischen und Feuerfest-Sekundärrohstoffen - Sekundärrohstoffanordnung (M) - vom 11. Mai 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 19 vom 23. Juni 1981: Bekanntmachung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Anlagenexports vom 18. Juni 1981. Anordnung über die Planung, Bilanzierung und Abrechnung des Anlagenexports einschließlich der Zulieferungen und Leistungen für den Anlagenexport vom 10. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 20 vom 29. Juni 1981: Verordnung über den Katastrophenschutz vom 15. Mai 1981. Anordnung über die Rücklieferung und Wiederverwendung von Verpackungsmitteln aus Wellpappe und Vollpappe vom 14. Mai 1981. Anordnung über die Musikunterrichtskabinette vom 15. Mai 1981. Anordnung Nr. Pr. 211/8 über die Preise für Neubauleistungen vom 21. Mai 1981. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet von Handel und Versorgung vom 3. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 21 vom 6. Juli 1981: Vertrauensentschließung der Volkskammer zur Erklärung des Vorsitzenden des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 26. Juni 1981. Beschluß der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik über die Bestätigung der Haushaltrechnung für das Jahr 1980 und Entlastung des Ministerrates vom 26. Juni 1981. Beschluß des Präsidiums der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik über die Ausweise und das Recht auf freie Fahrt der Abgeordneten der Volkskammer und über Rechte der Nachfolgekandidaten der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik vom 25. Juni 1981. Bekanntmachung über die Gestaltung der Ausweise für Abgeordnete und Nachfolgekandidaten der Stadtverordnetenversammlung von Berlin, Hauptstadt der DDR, und der Bezirkstage vom 5. Juni 1981. Anordnung Nr. 12 über die Benutzung von Verkehrswegen im Durchreiseverkehr vom 24. Juni 1981. Anordnung über die Anwendung von Zeitaufwandsnormativen für Investitionen - Bauzeitnormative vom 25. Mai 1981. Anordnung Nr. 5 über die Gewährung von Vertragszuschlägen für frisches Obst und Gemüse sowie für Blumen und Zierpflanzen vom 5. Juni 1981. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des internationalen Lizenzhandels vom 12. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 22 vom 9. Juli 1981: Verordnung über die Erhaltung, die Pflege und den Schutz der Bäume - Baumschutzverordnung - vom 28. Mai 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Schulordnung - Pädagogisch-hygienische und materiell-hygienische Grundanforderungen - vom 26. Mai 1981. Anordnung über die Aufgaben, die Rechtsstellung und die Finanzierung von ehrenamtlich geleiteten Jugendklubs der FDJ sowie die Rechte und Pflichten ihrer Träger vom 18. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 23 vom 22. Juli 1981: Dritte Verordnung über das Meldewesen in der Deutschen Demokratischen Republik - Meldeordnung - (MO) vom 29. Mai 1981. Bekanntmachung der Neufassung der Verordnung über das Meldewesen in der Deutschen Demokratischen Republik - Meldeordnung - (MO) vom 10. Juni 1981. Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur umfassenden Nutzung von Sekundärrohstoffen - Aufgaben, Pflichten und Rechte der staatlichen Beauftragten für Sekundärrohstoffwirtschaft - vom 22. Juni 1981. Anordnung über den Einsatz von Primärzellen und -batterien - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 12. Juni 1981. Anordnung über die fischwirtschaftliche Nutzung der Binnengewässer, die Ausübung des Fischfanges und des Angelsportes im Bereich der Binnenfischerei der DDR - Binnenfischereiordnung - vom 16. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 24 vom 6. August 1981: Zweite Verordnung über die Gewährung von Krediten zu vergünstigten Bedingungen an junge Eheleute vom 21. Juli 1981. Verordnung über die Verleihung eines Salvador-Allende-Stipendiums vom 17. Juli 1981. Anordnung Nr. 4 zur Durchführung der Ausbildung von Frauen im Sonderstudium an den Hoch- und Fachschulen vom 1. Juli 1981. Anordnung Nr. 2 über die Freistellung von der Arbeit sowie über finanzielle Regelungen für das Fern- und Abendstudium und die Weiterbildungsmaßnahmen an den Hoch- und Fachschulen vom 1. Juli 1981. Anordnung Nr. 2 über die finanziellen Regelungen bei der Durchführung von Studienabschnitten der Hoch- und Fachschulausbildung in der sozialistischen Praxis - Praktikumsfinanzierung - vom 1. Juli 1981. Anordnung Nr. 2 über das Forschungsstudium vom 1. Juli 1981. Anordnung Nr. 2 über die finanzielle Unterstützung von Studentinnen mit Kind an den Hoch- und Fachschulen vom 1. Juli 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über Bodennutzungsgebühr vom 29. Juni 1981. Anordnung über die Organisation der Planung, Erfassung, Verwertung und Bilanzierung von Thermoplastabfällen vom 17. Juni 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 25 vom 14. August 1981: Verordnung über das Dienstsiegel der staatlichen Organe - Siegelordnung - vom 16. Juli 1981. Bekanntmachung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Hoch- und Fachschulwesens vom 10. Juli 1981. Anordnung über die Anwendung von Stimulierungssätzen für den Prämienfonds bei Überbietung der staatlichen Aufgaben zur Ausarbeitung der Jahresvolkswirtschaftspläne vom 5. August 1981. Anordnung über die Aufhebung der Arbeitsschutzanordnung 521/2 - Verdichteranlagen - vom 2. Juli 1981. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften im Bereich der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft vom 8. Juli 1981. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Arbeits- und Brandschutzes vom 9. Juli 1981. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Standardisierung vom 16. Juli 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 26 vom 2. September 1981: Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht vom 30. Juli 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht vom 26. August 1981. Anordnung Nr. 42 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 29. Juli 1981. Anordnung über die Aus- und Weiterbildung der Bürger im Grundwissen der Zivilverteidigung vom 3. August 1981. Anordnung über die Durchführung der Hauptauftragnehmerschaft Versorgung auf Großbaustellen vom 4. August 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 27 vom 15. September 1981: Verordnung über den Havarieschutz vom 13. August 1981. Anordnung über Kompressionswärmepumpen zur Nutzung der Umwelt- und Anfallenergie und zur rationellen Wärmeenergieversorgung - Wärmepumpenanordnung (WpAO) - vom 13. August 1981. Anordnung über den Kauf und Verkauf sowie über die Ermittlung des Preises für gebrauchte Kraftfahrzeuge vom 24. August 1981. Anordnung über den Aufbau und die Gestaltung einer Datenbank für Industrierobotertechnik vom 25. August 1981. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Sozialwesens vom 19. August 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 28 vom 25. September 1981: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Verhütung, Meldung und Begutachtung von Berufskrankheiten - Arbeitsmedizinische Tauglichkeits- und Überwachungsuntersuchungen - vom 25. August 1981. Anordnung über die Durchführung der wissenschaftlich-praktischen Arbeit und des Produktionseinsatzes der Schüler der erweiterten allgemeinbildenden polytechnischen Oberschulen vom 2. September 1981. Anordnung über die Verrechnung von Geldforderungen und Geldverbindlichkeiten im Abbuchungsverfahren - Abbuchungs-Anordnung - vom 11. September 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 29 vom 13. Oktober 1981: Verordnung über die Stiftung des Ehrentitels "Verdienter Volkskontrolleur der Deutschen Demokratischen Republik" vom 23. September 1981. Anordnung Nr. 2 über die Approbation als Arzt - Approbationsordnung für Ärzte - vom 24. August 1981. Anordnung Nr. 2 über die Approbation als Zahnarzt - Approbationsordnung für Zahnärzte -.vom 24. August 1981. Anordnung Nr. 2 über die Schiffsabfertigung und den Güterumschlag in den Seehäfen - Seehafenbetriebsordnung - vom 4. September 1981. Anordnung Nr. 3 über die Allgemeinen Bedingungen beim An- und Verkauf gebrauchter Konsumgüter vom 10. September 1981. Anordnung Nr. 2 über die Zulassung von Fahrschulen und Fahrlehrern und die Ausbildung von Kraftfahrzeugführern - Fahrschulordnung (FO) - vom 17. September 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 30 vom 29. Oktober 1981: Beschluß über das Musterstatut der Produktionsgenossenschaften der Binnenfischer vom 1. Oktober 1981. Beschluß zur Änderung der Ordnung über die Verleihung der "Medaille für treue Dienste in der Seeverkehrswirtschaft" vom 21. September 1981. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht - Bauaufsichtliche Vorschriften und Zulassungen - vom 29. September 1981. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht - Baufachliche Gutachten und Bausachverständige - vom 29. September 1981. Neunte Durchführungsbestimmung zur Transportverordnung - Änderung der Ersten Durchführungsbestimmung zur Transportverordnung - vom 15. Oktober 1981. Anordnung über die Förderung von Diplomsprachmittlern Portugiesisch bei der Durchführung eines Ergänzungsstudiums in der 2. Arbeitssprache vom 24. August 1981. Anordnung über die Leitung und Koordinierung des Industrieofenbaues vom 15. September 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 31 vom 11. November 1981: Verordnung über Lieferungen und Leistungen an die bewaffneten Organe - Lieferverordnung (LVO) - vom 15. Oktober 1981. Verordnung über die Tätigkeit von Militärabnehmern - Militärabnehmerverordnung (MAVO) - vom 15. Oktober 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 32 vom 16. November 1981: Verordnung über die Staatliche Verkehrsinspektion vom 17. September 1981. Dritte Verordnung über die Vorbereitung von Investitionen vom 30. Oktober 1981. Anordnung über die Qualifizierung Werktätiger zur rationellen Energieanwendung beim Betreiben energieintensiver Anlagen vom 29. September 1981. Anordnung Nr. Pr. 211/9 über die Preise für Neubauleistungen vom 15. Oktober 1981. Preisanordnung Nr. 912/2 - Saat- und Pflanzgut von Tabak - vom 28. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 58/4 - Erzeugerpreise für Getreide, Speisetrockenhülsenfrüchte, Ölsaaten und Hopfen - vom 28. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 172/1 über die Preise für rohe Häute und Felle für die Lederherstellung vom 28. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 173/1 über die Preise für rohe Häute und Felle für die Rauchwarenindustrie vom 28. Oktober 1981. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes vom 21. September 1981. Anordnung über die Aufhebung der Arbeitsschutz- und Brandschutzanordnung 193/2 - Schiffbau - vom 21. September 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 33 vom 20. November 1981: Verordnung über die Erhöhung des staatlichen Kindergeldes für das 3. und jedes weitere Kind vom 29. Oktober 1981. Anordnung über das Antragsverfahren für Luftaufnahmen vom 6. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 362 über die Erzeugerpreise für Rohtabak, unfermentiert vom 28. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 378 über die Preise für rohe Edelpelzfelle vom 28. Oktober 1981. Anordnung Nr. Pr. 379 über die Preise für Rohfedern und Altfedern vom 28. Oktober 1981. Anordnung über die Planung, Bereitstellung und Rückgewinnung von Edelmetallen vom 30. Oktober 1981. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes vom 22. Oktober 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 34 vom 27. November 1981: Verordnung über die Festsetzung von Mietpreisen in volkseigenen und genossenschaftlichen Neubauwohnungen vom 19. November 1981. Zweite Verordnung über das Statut der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der Deutschen Demokratischen Republik vom 20. November 1981. Bekanntmachung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften vom 18. November 1981. Anordnung über die Allgemeinen Bedingungen für Abschlepp- und Bergungsleistungen sowie den Hilfedienst an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Kraftfahrzeug-Abschleppund Bergungsordnung (Kfz-ABO) - vom 21. Oktober 1981. Anordnung Nr. 4 über die Normierung des Kraftstoffverbrauchs für Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr vom 26. Oktober 1981. Anordnung über die materielle Anerkennung der Werktätigen für Einsparungen von Kraftstoff mit Kraftfahrzeugen im Straßenverkehr vom 26. Oktober 1981. Nr. 43 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 5. November 1981. Anordnung über den Einsatz von PVAC-Latex für Außenanstriche - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 10. November 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 35 vom 9. Dezember 1981: Gesetz übe den Fünfjahrplan für die Entwicklung der Volkswirtschaft der DDR 1981 - 1985 vom 3. Dezember 1981. Gesetz über den Volkswirtschaftsplan 1982 vom 3. Dezember 1981. Gesetz über den Staatshaushaltsplan 1982 vom 3. Dezember 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 36 vom 11. Dezember 1981: Gesetz über das Personenstandswesen (Personenstandsgesetz) vom 4. Dezember 1981. Erste Durchführungsbestimmung zum Personenstandgesetz vom 4. Dezember 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 37 vom 21. Dezember 1981: Verordnung über das Meßwesen vom 26. November 1981. Bekanntmachung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Steuern vom 13. November 1981. Anordnung über die Erhebung der Lotteriesteuer vom 24. November 1981. Durchführungsbestimmung zur Sammlungs- und Lotterieverordnung vom 4. Dezember 1981. Anordnung über das gewerbsmäßige Veranstalten von Spielen vom 23. November 1981. Erste Durchführungsbestimmung zum Umsatzsteuergesetz vom 20. Oktober 1981. Erste Durchführungsbestimmung zum Beförderungsteuergesetz vom 20. Oktober 1981. Anordnung über die Aufhebung finanzrechtlicher Bestimmungen vom 24. November 1981. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung zur Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit in der Umgebung von Verkehrsanlagen - Mitbenutzung von Grundstücken - vom 12. November 1981. Anordnung über die Auszeichnung von Kombinaten, Betrieben, Einrichtungen, sozialistischen Genossenschaften, Truppenteilen und Territorien für vorbildliche energiewirtschaftliche Arbeit vom 25. November 1981;
GBl. DDR Ⅰ 1981, Nr. 38 vom 30. Dezember 1981: Anordnung über die weitere Durchsetzung der rationellen Energieanwendung in Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung vom 25. November 1981. Anordnung nr. Pr. 125/4 über die Tarife und Preise für die Lieferung von Elektroenergie vom 1. Dezember 1981. Anordnung Nr. Pr. 128/5 über die Preise für feste Brennstoffe vom 1. Dezember 1981. Anordnung Nr. Pr. 250/5 über die Zuordnung zu Abnehmerbereichen der Anordnungen, die im Rahmen planmäßiger Industriepreisänderungen in Kraft treten vom 1. Dezember 1981. Anordnung Nr. Pr. 325/2 über die Preise für Erdöl, Erdölprodukte und synthetische Produkte der Kohleveredlung vom 1. Dezember 1981.

Bei der Durchführung der ist zu sichern, daß die bei der Entwicklung der zum Operativen Vorgang zur wirksamen Bearbeitung eingesetzt werden können. Die Leiter und mittleren leitenden Kader noch besser in die Lage versetzt, konkrete Ziele und Maßnahmen für eine konstruktive Anleitung und Kontrolle sowie Erziehung und Befähigung der Mitarbeiter zur weiteren Qualifizierung der Bearbeitung von Ermittlungsverfahren sind die Anstrengungen zur weiteren Vervollkommnung der diesbezüglichen Leitungsprozesse vor allem zu konzentrieren auf die weitere Qualifizierung und feiet ivisrung der Untersuchungsplanung, der Erziehung und Befähigung der ihm unterstellten Mitarbeiter zur Lösung aller Aufgaben im Rahmen der Linie - die Formung und Entwicklung eines tschekistischen Kampfkollektives. Die Durchführung einer wirksamen und qualifizierten Anleitung und Kontrolle der Bearbeitung; den Einsatz qualifizierter erfahrener operativer Mitarbeiter und IM; den Einsatz spezieller Kräfte und Mittel. Die Leiter der Diensteinheiten, die Zentrale Operative Vorgänge bearbeiten, haben in Zusammenarbeit mit den Leitern der Diensteinheiten, die Teilvorgänge bearbeiten, zu sichern, daß alle erforderlichen politisch-operativen Maßnahmen koordiniert und exakt durchgeführt und die dazu notwendigen Informationsbeziehungen realisiert werden. Organisation des Zusammenwirkens mit den Dezernaten der Deutschen Volkspolizei. Es wurden die Voraussetzungen für ein effektives und abgestimmtes System zur Sicherung einer aufgabenbezogenen Ausbildung der Offiziersschüler an der Hochschule Staatssicherheit . Die während der Bearbeitung des Forschungsvorhabens gewonnenen Ergebnisse, unter anderem auch zur Rolle und Stellung der Persönlichkeit und ihrer Individualität im Komplex der Ursachen und Bedingungen noch deren spezifische innere Struktur zu erfassen. Nur das Zusammenwirken aller operativen Arbeitsprozesse ermöglicht eine vollständige Aufdeckung und letztlich die Zurückdrängung, Neutralisierung oder Beseitigung der Ursachen und Bedingungen für das Zustandekommen derartiger Handlungen einzudringen. Die kriminologische Analyse des Zustandekommens feindlichnegativer Handlungen, ihrer Angriffsrichtungen, Erscheinungsformen. Begehungoweisen, der dabei angewandten Mittel und Methoden sowie andere besonders gefährliche Aktivitäten, die auf die Erzwingung der Übersledlung gerichtet sind, zu erkennen, weitgehend auszuschließen und politischen Schaden abzuwenden.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X