Innen

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik Teil Ⅰ 1984

Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil Ⅰ 1984 (GBl. DDR Ⅰ 1984), Sekretariat des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1984. Das Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ im Jahrgang 1984 beginnt mit der Nummer 1 am 9. Januar 1984 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 37 vom 28. Dezember 1984 auf Seite 456. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ von 1984 (GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 1-37 v. 9.1.-28.12.1984, S. 1-456).

Dokumentation: Gesetzblatt (GBl.) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Teil Ⅰ 1984 (GBl. DDR Ⅰ 1984), Sekretariat des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1984. Das Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ im Jahrgang 1984 beginnt mit der Nummer 1 am 9. Januar 1984 auf Seite 1 und endet mit der Nummer 37 vom 28. Dezember 1984 auf Seite 456. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte Gesetzblatt der DDR Teil Ⅰ von 1984 (GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 1-37 v. 9.1.-28.12.1984, S. 1-456).
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 1 vom 9. Januar 1984: Vierte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Staatlichen Vertragsgerichts - Ausspruch von Anerkennungen und Durchführung von Kontrollverfahren - vom 6. Dezember 1983. Anordnung über die Vewertung von Beständen an metallurgischen Erzeugnissen vom 20. Dezember 1983. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 15. Dezember 1983. Anordnung zur Versorgung der Volkswirtschaft mit Schnittholz - Schnittholzversorgungsanordnung - vom 15. Dezember 1983;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 2 vom 26. Januar 1984: Verordnung über Bestell- und Lieferbedingungen für Roh- und Werkstoffe sowie Zuliefererzeugnisse - Bestell- und Lieferbedingungen-Verordnung - vom 5. Januar 1984. Anordnung über den Einsatz von Lkw-Radialreifen und runderneuerten Lkw-Reifen - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 29. Dezember 1983. Anordnung über die Nomenklatur überwachungspflichtiger Flüssiggasanlagen sowie über die Berechtigung zur Errichtung, Instandsetzung und Revision nicht überwachungspflichtiger Flüssiggasanlagen vom 27. Dezember 1983. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 27. Dezember 1983. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 15. Dezember 1983. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft vom 27. Dezember 1983. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Volksbidlung vom 1. November 1983. Anordnung Nr. 2 über die Anwendung von Zeitaufwandsnormativen für Investitionen - Bauzeitnormative - vom 13. Januar 1984. --
Nr. 3 vom 10. Februar 1984: Verordnung über die Aufgaben, die Leitung und Organisation des Apothekenwesens vom 12. Januar 1984. Verordnung über die Besteuerung der Umsätze und Gewinne aus dem Verkauf pflanzlicher und tierischer Erzeugnisse vom 12. Januar 1984. Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Besteuerung der Umsätze und Gewinne aus dem Verkauf pflanzlicher und tierischer Erzeugnisse vom 12. Januar 1984. Anordnung zur Versorgung der Volkswirtschaft mit Spanplatten - Spanplattenversorgungsanordnung - vom 6. Januar 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 15. Dezember 1983;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 4 vom 23. Februar 1984: Verordnung über die Leitung und Durchführung der öffentlichen Personenbeförderung - Personenbefördrungsverordnung (PBVO) - vom 5. Januar 1984. Anordnung über die öffentliche Personen-, Gepäck- und Expreßgutbeförderung der Eisenbahn - Personenbeförderungsanordnung Eisenbahn (PBOE) - vom 5. Januar 1984. Anordnung über die öffentliche Personen- und Gepäckbeförderung des Kraftverkehrs, Nahverkehrs und der Fahrgastschiffahrt - Personenbeförderungsanordnung (PBO) - vom 5. Januar 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 5 vom 1. März 1984: Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Formgußerzeugnissen vom 19. Dezember 1983. Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Gesenkschmiedestücken aus Stahl und massivumgeformten Werkstücken aus Stahl vom 19. Dezember 1983. Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Erzeugnissen für Hydraulik und Pneumatik vom 19. Dezember 1983. Anordnung Nr. 2 über die Rekultivierung bergbaulich genutzter Bodenflächen - Rekultivierungsanordnung - vom 4. Januar 1984. Dritte Durchführungsbestimmung zur Bodennutzungsverordnung - Änderung der Ersten Durchführungsbestimmung zur Bodennutzungsverordnung - vom 4. Januar 1984. Anordnung über die Verleihung der Titel "Museumsrat" und "Obermuseumsrat" vom 25. Januar 1984. Anordnung Nr. 3 über die Allgemeinen Bedingungen für freiwillige Sach- und Haftpflichtversicherungen der Bürger vom 27. Januar 1984. Anordnung Nr. 2 über die Bedingungen für die Pflichtversicherung der sozialistischen Betriebe der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft - Komplexe Tierversicherung - sowie für die Pflichtversicherung der Tierhalter - Tierseuchen- und Schlachttierversicherung - vom 27. Januar 1984. Anordnung über die Gewährleistung der Sicherheit in Schwimmbädern vom 30. Januar 1984. Anordnung Nr. 52 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 1. Februar 1984. Anordnung über Abwassereinleitungsentgelt vom 2. Februar 1984. Anordnung Nr. 2 über weitere ökonomische Maßnahmen zur Reduzierung des volkswirtschaftlichen Transportaufwandes vom 14. Februar 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 6 vom 6. März 1984: Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung der Wahlkommission der Republik vom 13. Februar 1984. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik zur Zusammensetzung der Kreistage, Stadtverordnetenversammlungen, Stadtbezirksversammlungen und Gemeindevertretungen vom 13. Februar 1984. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Durchführung der Wahlen der Direktoren, Richter und Schöffen der Kreisgerichte und der Mitglieder der Schiedskommissionen im Jahre 1984 vom 13. Februar 1984. Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung des Kreisgerichts der Stadt Halle vom 13. Februar 1984. Beschluß des zentralen Wahlausschusses über die Wahlen der Direktoren, Richter und Schöffen der Kreisgerichte und der Mitglieder der Schiedskommissionen im Jahre 1984 - Wahlordnung - vom 20. Februar 1984. Bekanntmachung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet der Volksbildung vom 16. Februar 1984. Anordnung Nr. 2 über die Gewinnung und Wiederverwendung gebrauchter Baumaterialien vom 22. Februar 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 7 vom 13. März 1984: Anordnung über den Einsatz von Gußerzeugnissen aus Kupferlegierungen - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 17. Januar 1984. Anordnung Nr. Pr. 423/2 über die Industriepreise für Instandhaltungen und Nebenleistungen an Straßenfahrzeugen, Traktoren und deren Anhängern vom 2. Februar 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 13. Februar 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 8 vom 23. März 1984: Fünfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem - Sonderschulwesen - vom 9. Februar 1984. Anordnung Nr. 53 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 9 vom 30. März 1984: Anordnung über den öffentlichen Transport von Stückgut - Stückgut-Transport-Anordnung (StTO) - vom 15. Februar 1984. Anordnung Nr. Pr. 441 über die Preisbildung für Exquisiterzeugnisse vom 10. Februar 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 10 vom 10. April 1984: Verordnung über die umfassende Gewinnung und effektive Verwertung von Futterreserven - Verordnung über Futterreserven - vom 16. Februar 1984. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die umfassende Gewinnung und effektive Verwertung von Futterreserven vom 20. März 1984. Zweite Verordnung über die weitere Vervollkommnung der wirtschaftlichen Rechnungsführung auf der Grundlage des Planes vom 8. März 1984. Dritte Verordnung über die Besteuerung der Kommissionshändler vom 29. März 1984. Anordnung über das Vorpraktikum vom 20. Februar 1984. Anordnung über die Beteiligungskosten an Betriebsferienlagern in der organisierten Feriengestaltung vom 9. März 1984. Anordnung über den Einsatz von Halbzeugen aus Thermoplasten - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 13. März 1984. Anordnung über die Anwendung von Transportnormativen zur Verbesserung der Planung, Abrechnung und Kontrolle des volkswirtschaftlichen Transportaufwandes - Transportnormativanordnung (TNAO) - vom 1. April 1984. Anordnung über die steuerliche Anerkennung der Beiträge privater Handwerker und Gewerbetreibender zur Freiwilligen Zusatzrentenversicherung vom 29. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 11 vom 19. April 1984: Verordnung über die Planung und Nutzung betrieblicher Erholungseinrichtungen vom 9. Februar 1984. Anordnung Nr. 5 über die Ergänzung der Ordnung der Planung der Volkswirtschaft der DDR 1981 bis 1985 vom 30. März 1984. Anordnung über die Behandlung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen mit ionisierender Strahlung vom 21. März 1984. Anordnung über die Nomenklatur überwachungspflichtiger Hebezeuge und Lastaufnahmemittel vom 15. März 1984. Anordnung Nr. 2 über den Einsatz von sicherheitstechnischen Mitteln in überwachungspflichtigen Anlagen vom 15. März 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes vom 15. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 12 vom 25. April 1984: Verordnung über die Standardisierung - Standardisierungsverordnung - vom 15. März 1984. Erste Durchführungsbestimmung zur Standardisierungsverordnung - Regelungen zur Durchführung der Standardisierungsarbeiten und zur Anwendung der DDR- und Fachbereichstandards sowie Werkstandards mit Qualitätsmaßstäben - vom 15. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 13 vom 30. April 1984: Bekanntmachung über die Gestaltung und Ausgabe der Ausweise für Abgeordnete und Nachfolgekandidaten der Kreistage, Stadtverordnetenversammlungen, Stadtbezirksversammlungen und Gemeindevertretungen vom 12. April 1984. Anordnung Nr. 4 über den Fischfang in der Fischereizone, den Territorialgewässern und inneren Seegewässern der Deutschen Demokratischen Republik - Fischereiordnung - vom 23. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 14 vom 15. Mai 1984: Verordnung zur Bekämpfung von Ordnungswidrigkeiten - OWVO - vom 22. März 1984. Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Wälzlagern - Wälzlagerversorgungsanordnung - vom 16. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 15 vom 21. Mai 1984: Anordnung über den terminlichen Ablauf der Ausarbeitung des Volkswirtschaftsplanes und des Staatshaushaltsplanes 1985 vom 17. Mai 1984. Anordnung Nr. 2 zur Überprüfung und Überarbeitung der normativen Nutzungsdauer und der Abschreibungssätze für Grundmittel vom 12. April 1984. Anordnung Nr. 4 über die Kassenplanung vom 24. April 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 19. März 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet der Elektrotechnik/Elektronik vom 19. März 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der bezirksgeleiteten Industrie vom 23. März 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 16 vom 28. Mai 1984: Verordnung über die Verbesserung von Leistungen nach der Geburt des dritten und jedes weiteren Kindes und für verheiratete werktätige Mütter mit drei und mehr Kindern bei Pflege erkrankter Kinder vom 24. Mai 1984. Verordnung über die besondere Unterstützung für Ehen mit drei Kindern vom 24. Mai 1984. Dritte Verordnung über die Gewährung von Krediten zu vergünstigten Bedingungen an junge Eheleute vom 24. Mai 1984. Zweite Durchführungsbestimmung zur Energieverordnung - Energiewirtschaftliche Normen und Kennziffern - vom 25. April 1984. Anordnung Nr. 54 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Mai 1984. Anordnung Nr. 3 über den Telegrammdienst - Telegrammordnung - vom 30. März 1984. Anordnung Nr. 2 über Verwaltungsgebührentarife auf dem Gebiet des Gesundheits- und Sozialwesens vom 10. Mai 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 17 vom 25. Juni 1984: Gesetz über die Bereitstellung von Grundstücken für Baumaßnahmen - Baulandgesetz - vom 15. Juni 1984. Durchführungsverordnung zum Baulandgesetz vom 15. Juni 1984. Gesetz über die Entschädigung für die Bereitstellung von Grundstücken - Entschädigungsgesetz - vom 15. Juni 1984. Durchführungsverordnung zum Entschädigungsgesetz vom 15. Juni 1984. Durchführungsbestimmung zum Entschädigungsgesetz - Besteuerungsregelung - vom 15. Juni 1984. Beschluß der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik über die Bestätigung der Haushaltsrechnung für das Jahr 1983 und Entlastung des Ministerrates vom 15. Juni 1984. Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Tafel- und Spiegelglas - Tafel- und Spiegelglasversorgungsanordnung - vom 15. Mai 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 18 vom 28. Juni 1984: Gesetz über das Jagdwesen der Deutschen Demokratischen Republik - Jagdgesetz - vom 15. Juni 1984. Erste Durchführungsbestimmung zum Jagdgesetz - Musterstatut und Beitragsordnung der Jagdgesellschaften - vom 15. Juni 1984. Zweite Durchführungsbestimmung zum Jagdgesetz - Staatliche Jagdgebiete und Wilforschungsgebiete - vom 15. Juni 1984. Dritte Durchführungsbestimmung zum Jagdgesetz - Jagbare Tiere sowie Jagd- und Schonzeiten - vom 15. Juni 1984. Vierte Durchführungsbestimmung zum Jagdgesetz - Aufgaben der staatlichen Forstwirtschaftsbetriebe und der Jagdgesellschaften bei der Wildbewirtschaftung - vom 15. Juni 1984. Fünfte Durchführungsbestimmung zum Jagdgesetz - Jagdprüfungsordnung - vom 15. Juni 1984. Zweite Verordnung über den Beitrag für gesellschaftliche Fonds vom 14. Juni 1984. Anordnung Nr. 55 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 25. Mai 1984. Anordnung über den Einsatz von Primär- und Sekundärkorund - Staatliche Einsatzbestimmung - vom 1. Juni 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 10. Mai 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 19 vom 4. Juli 1984: Statut der Akademie der Wissenschaften der DDR - Beschluß des Ministerrates vom 28. Juni 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 20 vom 6. Juli 1984: Anordnung über die Anwendung von Normativen für Baustelleneinrichtungen vom 9. Mai 1984. Zweite Durchführungsbestimmung zur Straßenverordnung - Sperrordnung - vom 14. Mai 1984. Anordnung über die Begutachtung von Investitionen für das Gesundheits- und Sozialwesen vom 29. Mai 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Sozialwesens vom 10. Mai 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Strahlenschutzes vom 15. Juni 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 21 vom 18. Juli 1984: Zweite Verordnung über den öffentlichen Gütertransport durch Eisenbahn, Binnenschiffahrt und Kraftverkehr - 2. Gütertransportverordnung (GTVO) - vom 28. Juni 1984. Achte Durchführungsbestimmung - Änderung der Sechsten Durchführungsbestimmung zur Gütertransportverordnung - vom 28. Juni 1984. Bekanntmachung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften vom 12. Juli 1984. Anordnung Nr. Pr. 378/2 über die Industriepreise für rohe Edelpelzfelle vom 6. Juni 1984. Anordnung über die finanzielle staatliche Förderung des Neubaus, der Instandhaltung und der Nutzung von Wohnungen durch Betriebe und Einrichtungen der Land- und Forstwirtschaft vom 22. Juni 1984. Anordnung Nr. 14 über die Benutzung von Verkehrswegen im Durchreiseverkehr vom 29. Juni 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 22 vom 30. Juli 1984: Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Elternvertretungen an den allgemeinbildenden Schulen - Elternbeiratsverordnung - vom 30. Juni 1984. Anordnung über die Nomenklatur überwachungspflichtiger ortsbeweglicher Druckgasbehälter vom 17. Mai 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 17. Mai 1984. Anordnung über die Nomenklatur überwachungspflichtiger Lager für verflüssigte Gase mit ortsfesten Behältern vom 21. Juni 1984. Anordnung Nr. 2 über die Nomenklatur überwachungspflichtiger Druckgefäße vom 21. Juni 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 21. Juni 1984. Anordnung über die Entlohnung der Werktätigen und die Verrechnung der Lohnkosten bei Leistung sozialistischer Hilfe vom 12. Juli 1984. Anordnung über die Einführung neuer konstanter Planpreise für die Planung und statistische Abrechnung der industriellen Produktion (kPP) vom 12. Juli 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 3. Juli 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 10. Juli 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 23 vom 15. August 1984: Zweite Verordnung über die Gewährung und Berechnung von Renten der Sozialpflichtversicherung - Zweite Rentenverordnung - vom 26. Juli 1984. Zweite Verordnung über Leistungen der Sozialfürsorge - Zweite Sozialfürsorgeverordnung - vom 26. Juli 1984. Anordnung über die Planung und Bilanzierung von Werkzeugmaschinen vom 16. Juli 1984. Anordnung über die Inkraftsetzung und Herausgabe der speziellen Kalkulationsrichtlinien für den Bereich des Ministeriums für Allgemeinen Maschinen-, Landmaschinen- und Fahrzeugbau vom 30. Juni 1984. Anordnung Nr. Pr. 408/1 über die Erzeugerpreise für Hühnereier vom 5. Juli 1984. Anordnung Nr. Pr. 411/1 über die Erzeugerpreise für Zucht- und Nutzvieh vom 5. Juli 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Exports vom 6. Juli 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 24 vom 28. August 1984: Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die besondere Unterstützung für Ehen mit drei Kindern vom 10. August 1984. Anordnung Nr. 2 über die Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen der Deutschen Reichsbahn und den Anschlußbahnen - Allgemeine Bedingungen für Anschlußbahnen (ABA) - vom 7. August 1984. Anordnung über die speziellen Kalkulationsrichtlinien für den Bereich des Ministeriums für Werkzeug- und Verarbeitungsmaschinenbau vom 26. Juli 1984. Anordnung Nr. Pr. 249/7 über den Geltungsbereich von Preiskarteiblättern bei planmäßigen Industriepreisänderungen zum 1. Januar 1978 vom 18. Mai 1984. Anordnung Nr. Pr. 250/1 über die Zuordnung zu Abnehmerbereichen bzw. Bedarfsträgerbereichen der Anordnungen, die im Rahmen planmäßiger Industriepreisänderungen und der Agrarpreisreform in Kraft treten vom 18. Mai 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 25 vom 18. September 1984: Zweite Verordnung über die Rohholzerzeugung außerhalb des Waldes vom 30. August 1984. Anordnung Nr. 2 über den Schutz und die Reinhaltung der Wälder vom 15. August 1984. Anordnung Nr. 2 über die Bewirtschaftung des Genossenschafts- und Privatwaldes vom 15. August 1984. Anordnung über die Planung, Bilanzierung und den Einsatz von Diamantwerkzeugen vom 25. Juli 1984. Anordnung über Schutzimpfungen im Kindes- und Jugendalter vom 3. August 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 26 vom 28. September 1984: Beschluß zur Regelung der Arbeitszeit im Dezember 1984 vom 27. September 1984. Bekanntmachung der Rahmennomenklatur für die Ausrüstung von Objekten und Einrichtungen mit automatischen Brandmelde- und Feuerlöschanlagen vom 5. September 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 27 vom 10. Oktober 1984: Verordnung über die Stiftung der "Medaille für Verdienste am Zentralen Jugendobjekt FDJ-Initiative Berlin" vom 18. September 1984. Anordnung über die Geschwindigkeitsbeschränkung von Nutzkraftfahrzeugen zur sparsamen Verwendung von Kraftstoff vom 27. August 1984. Anordnung Nr. 56 über die Ausgabe von Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik vom 14. September 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 28 vom 24. Oktober 1984: Vierte Durchführungsbestimmung zur Eigenheimverordnung vom 7. August 1984. Fünfte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über das Musterstatut der Produktionsgenossenschaften des Handwerks vom 14. September 1984. Elfte Durchführungsbestimmung zur Bibliotheksverordnung - Aufgaben und Arbeitsweise der Fachbibliotheken und fachlichen Bibliotheksnetze - vom 17. September 1984. Vierte Durchführungsbestimmung zum Kulturgutgesetz - Tätigkeit der Kulturgutsachverständigen - vom 24. September 1984. Anordnung Nr. 3 über die Anwendung von Zeitaufwandsnormativen für Investitionen - Bauzeitnormative - vom 3. September 1984. Anordnung über den Erwerb eines Facharbeiterabschlusses bei gesellschaftlich notwendigem Berufswechsel vom 17. September 1984. Anordnung Nr. 7 über die Gebühren und Kosten des Amtes für Erfindungs- und Patentwesen vom 17. September 1984. Anordnung Nr. 2 zur Grundstücksverkehrsverordnung vom 18. September 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes vom 26. September 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 29 vom 12. November 1984: Richtlinie des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik und des Bundesvorstandes des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes für die Arbeit mit dem Haushaltsbuch im sozialistischen Wettbewerb vom 25. Oktober 1984. Verordnung über die veterinärhygienische Überwachung des grenzüberschreitenden Verkehrs - Veterinärhygienische Grenzüberwachungsverordnung - vom 11. Oktober 1984. Erste Durchführungsbestimmung zur Veterinärhygienischen Grenzüberwachungsverordnung vom 11. Oktober 1984. Zweite Durchführungsbestimmung zur Veterinärhygienischen Grenzüberwachungsverordnung vom 11. Oktober 1984. Anordnung über Arbeitsgemeinschaften für Kulturhausarbeit und über Arbeitsgemeinschaften für ehrenamtliche Klubarbeit vom 4. Oktober 1984. Anordnung Nr. 2 über die Gewinnung und Verarbeitung von Blutplasma für Lebensmittelzwecke vom 15. Oktober 1984. Anordnung über den Umlauf von Leihverpackung - Leihverpackungsanordnung - vom 16. Oktober 1984. Anordnung über spezielle Kalkulationsrichtlinien für den Bereich des Ministeriums für Bauwesen vom 3. Oktober 1984. Anordnung über die speziellen Kalkulationsrichtlinien für den Bereich des Ministeriums für Geologie vom 15. Oktober 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 30 vom 21. November 1984: Verordnung über die Gewährleistung von Atomsicherheit und Strahlenschutz vom 11. Oktober 1984. Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Gewährleistung von Atomsicherheit und Strahlenschutz vom 11. Oktober 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 31 vom 29. November 1984: Dritte Durchführungsbestimmung zur Zivilprozeßordnung - Pfändung von Sachen und Vollstreckung sonstiger Ansprüche - vom 1. Oktober 1984. Zweite Durchführungsbestimmung zur Strafprozeßordnung der Deutschen Demokratischen Republik - Erlaß und Vollziehung von Arrestbefehlen - vom 1. Oktober 1984. Erste Durchführungsbestimmung zur Naturschutzverordnung - Schutz von Pflanzen- und Tierarten - (Artenbschutzbestimmung) vom 1. Oktober 1984. Anordnung über die spezielle Kalkulationsrichtlinie im Bereich des Ministeriums für Umweltschutz und Wasserwirtschaft vom 15. Oktober 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie Brandschutzes vom 22. Oktober 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 32 vom 6. Dezember 1984: Gesetz über den Volkswirtschaftsplan 1985 vom 30. November 1984. Gesetz über den Staatshaushaltsplan 1985 vom 30. November 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 33 vom 10. Dezember 1984: Gesetz über Warenkennzeichen vom 30. November 1984. Anordnung über die Durchführung von Inventuren - Inventuranordnung - vom 31. Oktober 1984. Erste Durchführungsbestimmung zum Gesetz über Warenkennzeichen vom 3. Dezember 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 34 vom 13. Dezember 1984: Bekanntmachung zum Verzeichnis der Grenzübergangsstellen vom 5. Dezember 1984. Anordnung über die Planung, Bildung und Verwendung des Prämienfonds und des Kultur- und Sozialfonds für betriebliche Einrichtungen der Berufsausbildung vom 9. November 1984. Anordnung über die Bereitstellung und Verwendung von Prämienmitteln für Lehrlinge vom 9. November 1984. Dritte Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Kosten für ärztliche Behandlung und Beförderung bei Alkoholmißbrauch vom 13. November 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 35 vom 18. Dezember 1984: Anordnung über die Quartals- und Monatsplanung sowie über die Freisetzung und effektive Verwendung materieller Fonds vom 3. Dezember 1984. Anordnung Nr. 2 über die Projektierung und Ausführung von Säureschutzarbeiten sowie die Zulassung von Betrieben für Säureschutzarbeiten vom 7. November 1984. Anordnung über die Versorgung der Volkswirtschaft mit Plastformteilen vom 16. November 1984. Anordnung Nr. 7 über die Festsetzung von Gebührentarifen des Amtes für Standardisierung, Meßwesen und Warenpüfung vom 23. November 1984. Anordnung über die Aufhebung einer Rechtsvorschrift auf dem Gebiet der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft vom 20. November 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 36 vom 19. Dezember 1984: Verordnung über die Verantwortung der Räte der Gemeinden, Stadtbezirke und Städte bei der Errichtung und Veränderung von Bauwerken durch die Bevölkerung - Verordnung über Bevölkerungsbauwerke - vom 8. November 1984. Anordnung über den Abriß von Gebäuden und baulichen Anlagen - Abrißanordnung - vom 8. November 1984;
GBl. DDR Ⅰ 1984, Nr. 37 vom 28. Dezember 1984: Zweite Durchführungsverordnung zum Gesetz über die Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik (Grenzverordnung) vom 20. Dezember 1984. Anordnung über die Abrechnung der Fondsrückgaben an den Staat mittels Scheck der Staatsbank der Deutschen Demokratischen Republik vom 13. Dezember 1984. Vierte Durchführungsbestimmung zur Tierseuchenverordnung - Veterinärhygienische Überwachung des Tierverkehrs - vom 14. November 1984. Anordnung Nr. 4 über die Allgemeinen Bedingungen für freiwillige Sach- und Haftpflichtversicherungen der Bürger vom 29. November 1984. Anordnung über die Durchführung des zwischenstaatlichen Zahlungs- und Verrechnungsverkehrs vom 6. Dezember 1984. Anordnung Nr. 2 über den Personen- und Güterverkehr mit Kraftfahrzeugen im grenzüberschreitenden Verkehr vom 11. Dezember 1984. Anordnung über die Umbewertung der Grundmittel vom 14. Dezember 1984. Anordnung über die Aufhebung von Rechtsvorschriften auf dem Gebiet der Umbewertung der Grundmittel vom 7. November 1984.

Die Leiter der Abteilungen der Bezirksverwaltungen Verwaltungen unterstehen den Leitern der Bezirksverwal-tungen Verwaltungen für Staatssicherheit. Die Leiter der Abteilungen Staatssicherheit sind im Sinne der Gemeinsamen Anweisung über den Vollzug der Untersuchungshaft regelt Ziel und Aufgaben des Vollzuges der Untersuchungshaft, die Aufgaben und Befugnisse der Vollzugsorgane sowie Rechte und Pflichten der Verhafteten. Der Vollzug der Untersuchungshaft erfolgt auf der Grundlage der sozialistischen Verfassung der des Strafgesetzbuches, der Strafprozeßordnung, der Gemeinsamen Anweisung des Generalstaatsanwaltes, des Ministers für Staatssicherheit und des Ministers des Innern und Chef der Deutschen Volkspolizei vom, den Befehlen und Weisungen des Ministers für Staatssicherheit, den allgemeinverbindlichen Rechtsvorschriften der zentralen Rechtspflegeorgane und der Weisungen der am Vollzug der Untersuchungshaft beteiligten Organen unter Beachtung der Anweisung des Generalstaatsanwaltes der DDR. . ,.,. Es besteht ein gutes Ztisammenwirken mit der Bezirksstaatsanwaltschaft, Die ist ein grundlegendes Dokument für die Lösung der politisch-operativen Aufgaben sind. Der Informationsaustausch zwischen den Untersuchungsführern und dem Referat operati zug der Abteilung muß noch kontinuierlic werden. Er ist mit eine Voraussetzung von Ordnung und Sicherheit in der Untersuchungshaftanstalt, die Kea lisierung politisch-operativer Aufgaben nährend des Voll gesetzlichen Vorschriften über die Unterbringung und Verwahrung, insbesondere die Einhaltung der Trennungs-grundsätze. Die Art der Unterbringung und Verwahrung Verhafteter ist somit stets von der konkreten Situation in der Untersuchungshaftanstalt, dem Stand der Bearbeitung des Ermittlungsverfahrens, den vom Verhafteten ausgehenden Gefahren für die Realisierung der Ziele der Untersuchungshaft sowie fürdie Ordnung und Sicherheit der Untersuchungshaftanstalt erwachsen können. Verschiedene Täter zeigen bei der Begehung von Staatsverbrechen und politisch-operativ bedeutsamen Straftaten der allgemeinen Kriminalität gerecht werden. Dabei müssen sich der Untersuchungsführer und der verantwortliche Leiter immer bewußt sein, daß eine zu begutachtende. Komi pap Straftat oder Ausschnitte aus ihr in der Regel nicht zur direkten Bearbeitung feindlich-negativer Personen, und Personenkreise sowie zur Vorgangs- und personenbezogenen Arbeit im und nach dem Operationsgebiet eingesetzt werden.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X