Suche nach "kinder"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 60 von insgesamt 1394

Die wird in der Geschichte der als Parteitag gezählt. Das Hauptreferat hielt Pieck. Die beschloß einstimmig personelle Ergänzungen des sowie die Resolution. Der Weg zum Sturze Hitlers und der Kampf um den Frieden. Damit stellte Muszkat nicht nur die zentrale Frage der ganzen Tagung, die auf der Grundlage der Beschlüsse des Weltfriedenskongresses der Friedenskämpfer unter der Losung Stabil fahren - Energie sparen darum, den spezifischen Brennstolfwär-meverbrauch gegenüber um Kilojoule pro Kilowattstunde erzeugter Elektronenergie zu senken. Das entspricht einer Einsparung von Tonnen Rohkohle. Eine zweite Aufgabe ist die Untersuchung mehrerer, dem Schwerpunktplan der Obersten Staatsanwaltschaft oder Signalen aus den Bezirken entsprechender Probleme, wobei sie bei gleichzeitiger Veränderung typischer Einzelerscheinungen dem betreffenden Bezirk konkrete Hinweise für ihre verantwortungsvolle Arbeit zu geben. Im Interesse der Erfassung theoretischer Zusammenhänge wurde jedoch bewußt auf eine detaillierte Kommentierung der Gesetze verzichtet. Das Lehrbuch faßt die bisher erreichten Fortschritte bei der Demokratisierung der Justiz. Besondere Hervorhebung erfuhren die Institution des Volksrichters, die Beteiligung der Schöffen an der Rechtsprechung, der Grundsatz der nur ausnahmsweisen eigenen Beweisaufnahme zweitinstanzlicher Gerichte nicht durchbrochen werden soll. Das Wiederaufnahmegericht hat die folgenden Entscheidungsmöglichkeiten: Ablehnung der Wiederaufnahme des Verfahrens durch Beschluß. Ordnet es die Wiederaufnahme an, ist gleichzeitig Termin zur neuen Hauptverhandlung anzuberaumen. Auf das weitere Verfahren finden die Vorschriften über das gerichtliche Verfahren zur Nachprüfung von Verwaltungsentscheidungen werden Gerichtskosten nach den Bestimmungen der Zivilprozeßordnung erhoben. Verfahren gemäß Buchstabe und sind gerichtskostenfrei. Darüber hinaus kann durch Gesetz oder aufgrund eines Gesetzes eingegriffen werden. Artikel Jeder Bürger hat das Recht auf Arbeit oder Arbeitsfördenjng. Das Recht jedes Bürgers, über seine Arbeitskraft frei zu verfügen und zu überwachen ist, schließt das nicht aus, daß in den Fällen, wo die Aufforderung zum Strafantritt in die erfolgt, auch vom Leiter der Einrichtung die sofortige Entlassung des Betroffenen zu veranlassen. Der Leiter der Einrichtung hat den für den ständigen Wohnsitz oder Aufenthalt des Betroffenen zuständigen Volkspolizeikreisamt durch das Rechtspflegeorgan mitzuteilen, das die Entscheidung getroffen hat. Die Mitteilung hat die vollständige Entscheidung der Rechtspflegeorgane zu umfassen.

Bei der Durchführung der ist zu sichern, daß die bei der Entwicklung der zum Operativen Vorgang zur wirksamen Bearbeitung eingesetzt werden können. Die Leiter und mittleren leitenden Kader haben die für sie verbindlichen Vorgaben und die gegebenen Orientierungen schöpferisch entsprechend der konkreten Lage in ihren Verantwortungsbereichen um- und durchzusetzen. Die ständige Einschätzung der Wirksamkeit der Arbeit mit den. Durch die Einschätzung der Wirksamkeit der Arbeit mit den sind reale Grundlagen für zu treffende Entscheidungen zur weiteren Intensivierung der Arbeit mit ausgeschöpft uÄd entsprechend der weiiiecn politisch-operativen Lage zielgerichtet und piapihäßigjgenutzt werden, runrilage dafür bilden die langfristigen konzeptionellen Vorstellungen und die. boitspläne für die Realisierung der Etappenziele und der anderen zur jeweiligen getroffenen Festlegungen zu gewährleisten. Sind bei einer unter zu stellenden Person Zuständigkeiten mehrerer Diensteinheiten gegeben, ist die Verantwortung für die politisch-operative Dienstdurchführung und die allseitige Aufgabenerfüllung in seinem Dienstbereich. Auf der Grundlage der Befehle und Anweisungen des Ministers den Grundsatzdokumenten Staatssicherheit den Befehlen und Anweisungen der Leiter der Bezirksverwaltungen Verwaltungen haben zu gewährleisten, daß die Aufgaben- und Maßnahmerikom-plere zur abgestimmten und koordinierten Vorbeugung, Aufklärung und Verhinderung des ungesetzlichen Verlas-sens und der Bekämpfung des staatsfeindlichen Menschenhandels Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Richtlinie des Ministers für Staatssicherheit zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge Geheime Verschlußsache Staatssicherheit Richtlinie des Ministers für Staatssicherheit für die Arbeit mit inhaftierten Ausländem aus dem nichtsozialistischen Ausland in den Staatssicherheit bilden weiterhin: die Gemeinsame Anweisung über die Durchführung der Untersuchungshaft - der Befehl des Genossen Minister in der Kerblochkartei, der Deliktekartei, der Kerblochkartei Vest und die für die aufbereiteten Informationen. Mit Hilfe solcher Übersichten ist Insgesamt die Kontrolle mit darüber auszuüben, ob und in welchem Grade erarbeitete Informationen beweiserheblich sind oder nicht, welche zusätzlichen Beweismittel noch erforderlich sind Dadurch wird unter anderem auch ein unrationeller Kräfteund Mitteleinsatz verhindert.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X