#page { background-image: url('uploads/media/31237');} /*]]>*/
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen







Er befindet sich in der ersten Etage vom Zellentrakt im Ostflügel der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit. Hier wurden von den Mitarbeitern der Haftabteilung dem Inhaftierten die Fingerabdrücke zur Durchführung der für das MfS wichtigen erkennungsdienstlichen Maßnahmen abgenommen. Dieser Raum war auch gleichzeitig der Zugang zum Fotoraum  und der gegenüberliegenden Effektenkammer.




Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
Bild, Raum Nr. 1015, Registratur der Stasi Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 












Schon bei der vorangegangenen Durchsuchung wurden eventuelle Tätowierungen oder besondere Kennzeichen in einem eigens vorhandenen Formular registriert und hier dann fotografisch dokumentiert. Mitunter konservierte das MfS auch gleich eine Geruchsprobe des Inhaftierten. Abschließend war in der Regel ein Einlieferungsprotokoll anzufertigen, in dem dann die Informationen zum Inhaftierten, Vorkommnisse, Feststellungen bei der Durchsuchung, oder die Übergabe bestimmter Dokumente, Unterlagen und Wertsachen für den Untersuchungsführer verzeichnet waren.




Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen
Stasi-Erkennungsdienst Raum 1015 Berlin-Hohenschönhausen






Raumgröße: 17,53qm, Raumhöhe: 2,89m, Raumumfang: 16,77m,, Schallisoliert,, Wand: Leimfarbe, weiss,, Boden: PVC, Muster,, Fenster: 2, vergittert, 2 fach Doppelflügel, durchsicht ja, Gardienen, gemustert, Verdunkelungsvorhänge, schwarz,, Türsystem Eingang: Aussentür, Innentür - jeweils schalldicht aufgepolstert und einzeln abschliessbar,, Zugang Fotoraum: Gittertür mit Schloßsystem, Zugang Effektenkammer: Holztür, einfach, abschließbar,, Beleuchtung: Deckenlampe, 2 Neonröhren,, Sanitäreinheit: Waschbecken, Kachelsockel, Spiegel,, Einbauschranksystem an 3 Wandseiten, Holzimitat, abschließbar,, Pultsystem mit Facheinbauten, Klapptüren seitlich,, Heizkörper: 2, Eisenguß,,




Dieser Raum ist Bestandteil einer Führung mit Referenten in der Gedenkstätte.






E R




;