Stasi Definition - Wort - Seite 286 / 1


Operative Personenkontrolle (OPK) operativer Prozeß zur Klärung operativ bedeutsamer — > Anhaltspunkte.
Politisch-operative Zielstellungen der OPK [Richtlinie 1/81] sind:
— Erarbeitung des — > Verdachts der Begehung von Verbrechen gemäß erstem oder zweitem Kapitel des StGB — Besonderer Teil — oder einer Straftat der allgemeinen Kriminalität, die einen hohen Grad an Gesellschaftsgefährlichkeit hat und in enger Beziehung zu den Staatsverbrechen steht bzw. für deren Herausarbeitung das MfS zuständig ist (zielgerichtete Entwicklung von — > Ausgangsmaterial für Operative Vorgänge),
— Erkennen von Personen mit feindlich-negativer Einstellung bzw. operativ bedeutsamen Verbindungen und Kontakten, von denen unter bestimmten Bedingungen und Umständen feindlich-negative Handlungen zu erwarten sind, sowie das rechtzeitige Verhindern bzw. Einschränken ihres entsprechenden Wirksamwerdens,
— vorbeugende Sicherung von Personen, die in sicherheitspolitisch besonders bedeutsamen Positionen oder Bereichen tätig sind oder tätig werden sollen und bei denen aufgrund vorhandener Ansatzpunkte die Gefahr eines Mißbrauches durch den Gegner besteht und damit das rechtzeitige Erkennen und die wirksame Bekämpfung feindlicher Angriffe bzw. feindlich-negativer Handlungen durch diese Personen. Entsprechend dieser Zielstellung ist die Operative Personenkontrolle ein wesentlicher Bestandteil der Klärung der Frage "Wer ist wer?". In der Operativen Personenkontrolle sind alle notwendigen vorbeugenden, schadensverhütenden Maßnahmen, einschließlich solcher zum rechtzeitigen Erkennen und Beseitigen von feindlich-negativen Handlungen, begünstigenden Umständen und Bedingungen einzuleiten und zu realisieren. Die Ergebnisse der Operativen Personenkontrolle sind ständig zu analysieren und einzuschätzen, um rechtzeitig die Kontrollziele zu präzisieren und die erforderlichen politischoperativen Maßnahmen einzuleiten oder die Operative Personenkontrolle abschließen zu können.1




1 Definition: Operative Personenkontrolle (OPK) / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 286.