Stasi-Wörterbuch Seite 161 / 3

Staatssicherheit-Wörterbuch Seite 162 / 1


Handlung, operativ bedeutsame eine bewußte, zielgerichtete Aktivität, die durch Inhalt, Verlauf und Ergebnis die Sicherheitsinteressen des Staates der DDR berührt und deshalb in die Verantwortung des MfS fällt. Sie kann einmalig und isoliert oder als Teil einer komplexen Tätigkeit auftreten.

Für das MfS sind sowohl Handlung von Interesse die eine operative Bearbeitung erfordern, als auch solche, die in der politisch-operativen Arbeit genutzt werden können.

Die Aufklärung und Einschätzung der Motive und Ziele einer Handlung führen zu ihrer genauen sicherheitspolitischen Charakterisierung und ermöglichen die Einleitung differenzierter politisch-operativer Maßnahmen.1




1 Definition: Handlung, operativ bedeutsame / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 161, 162.