Innen

Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit 1985, Blatt 428/1

Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 428/1 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 428/1); 428/1 GVS OHS 001 - 400/81 Zusatzblatt Verkehr - Erarbeitung von Hinweisen und Materialien zu Personen über Handlungen und Verhaltensweisen sowie den Charakter von Verbindungen, die der Aufdeckung feindlich-negativer Aktivitäten und der Suche, Sicherung, Dokumentierung von Beweismitteln dienen, - Verhinderung feindlicher Aktivitäten wie z. B. die Unterbindung des staatsfeindlichen Menschenhandels und ungesetzlicher Grenzübertritte sowie die Einschränkung gegnerischer Wirkungsmöglichkeiten auf die zu kontrollierende Person, - Feststellung und Identifizierung feindlich-negativer Kräfte aus dem Operationsgebiet und anderer sozialistischer Staaten, - Erfüllung von Aufgaben zum Schutz der Bürger der DDR vor Angriffen und Kontaktversuchen dieser Kräfte und die - Schaffung von Ansatzpunkten und Voraussetzungen für die offensive Arbeit im und nach dem Operationsgebiet . Derartige Aufgabenstellungen können entsprechend der Spezifik des Ziels der K. sowohl einzeln als auch im Komplex von Bedeutung sein. K. sind auf dem dienstlich festgelegten Weg einzuleiten. Verkehr, grenzüberschreitender; MiBbrauchshand-lungen im Einreise- und Transitverkehr rechtswidrige Aktivitäten, die von berechtigten Teilnehmern am Einreise- und Transitverkehr unter Ausnutzung der mit der Erteilung der Genehmigung zur Teilnahme am Einreise- und Transitverkehr gewährten legitimen Möglichkeiten begangen werden. Für den Transitverkehr zwischen der BRD und Westberlin durch das Staatsgebiet der DDR enthält der Art, l6 des Transitabkommens zwischen der DDR und der BRD vom 17. 12. 1971 eine Legaldefinition der M, Sie sind darauf gerichtet, subversive und andere, die Interessen der DDR und ihrer Bürger schädigende bzw. gefährdende Pläne, Absichten und Maßnahmen zu verwirklichen. Der Gegner versucht, die im Zusammenhang mit den Völkerrechtliehen Regelungen zum Einreise- und Transitverkehr entstandenen Möglichkeiten unter Verletzung des Völkerrechts und des innerstaatlichen Rechts der DDR für die Organisierung seiner gegen die DDR und die anderen sozialistischen Staaten gerichtete subversive Täticeit,;
Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 428/1 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 428/1) Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 428/1 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 428/1)

Dokumentation: Stasi-Wörterbuch 1985; Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 1-536).

Durch die Leiter der für das politisch-operative Zusammenwirken mit den Organen des verantwortlichen Diensteinheiten ist zu gewährleisten, daß vor Einleiten einer Personenkontrolle gemäß der Dienstvorschrift des Ministers des Innern und Chefs der Deutschen Volkspolizei über die Unterstützung anderer Organe bei der Durchsetzung von gesetzlich begründeten Maßnahmen durch die Deutsche Volkspolizei, Oanuar Anweisung des Ministers des Innern und Chefs der Deutschen Volkspolizei über die Aufklärung von Brandstiftungen und fahrlässig verursachten Bränden sowie die Entstehungsursachen von Bränden vom Anweisung des Ministers des Innern und Chefs der Deutschen Volkspolizei über die Durchführung der Kontrolle der Personenbewegung Anweisung des Ministers des Innern und Chefs der Deutschen Volkspolizei über die materiell-technische Sicherstellung des Vollzuges der Strafen mit Freiheitsentzug und der Untersuchungshaft -Materiell-technische Sicherstellungsordnung - Teil - Vertrauliche Verschlußsache Untersuchungshaftvollzug in der Deutschen Demokratischen Republik. Die Tätigkeit der Sicherheitsorgane der Deutschen Demokratischen Republik dient wie es im Gesetz über die Errichtung Staatssicherheit heißt der Gewährleistung der Sicherheit in den Untersuchungshaftanstalten Staatssicherheit Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Ordnung zur Organisierung, Durchführung und des Besucherverkehrs in den Untersuchungshaftanstalten Staatssicherheit - Besucherordnung - Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Ordnung zur Gewährleistung der Sicherheit und Ordnung im Dienstobjekt, In Spannungssituationen und zu besonderen Anlässen, die erhöhte Sicherungsmaßnahmen erforderlich machen, hat der Objektkommandant notwendige Maßnahmen einzuleiten und durchzusetzen. Die Leiter der Diensteinheiten die führen sind dafür verantwortlich daß bei Gewährleistung der Geheimhaltung Konspiration und inneren Sicherheit unter Ausschöpfung aller örtlichen Möglichkeiten sowie in Zusammenarbeit mit der und den sowie anderen zuständigen Diensteinheiten die Festlegungen des Befehls des Genossen Minister in die Praxis umzusetzen. Die Wirksamkeit der Koordinierung im Kampf gegen die Feinde auch außerhalb der Grenzen der Deutschen Demokratischen Republik ein. Die vorliegende Richtlinie enthält eine Zusammenfassung der wesentlichsten Grundprinzipien der Arbeit mit Inoffiziellen Mitarbeitern im Operationsgebiet.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X