Innen

Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit 1985, Blatt 272

Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 272 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 272); Objekt GVS JHS 001 - 400/81 272 - in Verbindung mit der Außeneioherung den objekt-seitigen Teil der Objekt-Umweltbeziehungen. Zur effektiven Gestaltung der I. ist eng mit den territorial zuständigen Dieneteinheiten dee MfS zueaamenzuarbeiten. Ebenso ist das Zusammenwirken mit anderen staatlichen und gesellschaftlichen Organen, Organisationen, Einrichtungen und Kräften zu organisieren. Voraussetzung und Bestandteil einer effektiven Sicherungearbeit ist die ständige Analyse der politisch-operativen Situation im Objekt und im Personalbestand auf der Grundlage eines darauf aus gerichteten Informationsbedarfes für alle zur I. eingesetzten operativen und anderen Kräfte. Objekt, militärisches; Objekt-Umweltbeziehung wirtschaftliche, politische, kulturelle und andere Verbindungen eines militärischen Objektes zu Betrieben, Einrichtungen, Institutionen und Personen, die zur Gewährleistung der bestimmungsmäßigen Funktion des Objektes und seiner gesellschaftlichen Einordnung sowohl auf vertraglicher als auch auf au Server traglioher Grundlage bestehen. Das können z. B. sein: - vertragliche Verbindungen zu Versorgungs- und Diene tleiatungaeinriohtungen, - gesellschaftliche Verbindungen zu Patenkollektiven, Klubhäusern, landwirtschaftlichen Pro-duktionsgenossenschaf ten, - gemeinsame Verans taltungen mit der Standortgemeinde (wie Dorffeste, Sportfeste, Arbeitseinsätze), - Einbindung von Mannsohaf ten aus dem militärischen 0. in den Leistungssport des Territoriums u. V. m. Bei der Sicherung militärischer 0, sind diese Beziehungen herauszuarbeiten und die politischoperativ bedeutsamen von ihnen differenziert zu sichern (Außensicherung militärischer 0., Inneneicherung militärischer 0. ). Auch in anderen vom MfS zu sichernden Bereichen erlangen solche Beziehungen zunehmende Bedeutung und werden dementsprechend au oh zum Gegenstand von ► Sicherungekonzeptionen gemacht. Objekt, terrorgefährdetes ► terrorgefährdete Personen und Objekte;
Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 272 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 272) Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985, Blatt 272 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 272)

Dokumentation: Stasi-Wörterbuch 1985; Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-400/81, Potsdam 1985 (Wb. pol.-op. Arb. MfS DDR JHS GVS o001-400/81 1985, Bl. 1-536).

Die Leiter der Bezirksverwaltungen Verwaltungen haben zu gewährleisten, daß die Aufgaben- und Maßnahmerikom-plere zur abgestimmten und koordinierten Vorbeugung, Aufklärung und Verhinderung des ungesetzlichen Verlas-sens und der Bekämpfung des staatsfeindlichen Menschenhandels Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Instruktion zum Befehl des Ministers für Staatssicherheit zur Vorbeugung, Aufklärung und Verhinderung des ungesetzlichen Verlassens der und der Bekämpfung des staatsfeindlichen Menschenhandels Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Richtlinie des Ministers für Staatssicherheit zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge Geheime Verschlußsache Staatssicherheit Richtlinie des Ministers für Staatssicherheit und die damit erlassenen Ordnungs- und Verhaltens-regeln für Inhaftierte in den Untersuchungshaftanstatt Staatssicherheit - Hausordnung - die Gemeinsame Anweisung über die Durchführung der Untersuchungshaft - Untersuchungshaftvollzugsordnung , die Änderung zur Gemeinsamen Anweisung über die Durchführung der Untersuchungshaft - Untersuchungshaftvollzugsordnung , die Änderung zur Gemeinsamen Anweisung über die Durchführung der Untersuchungshaft und den dazu erlassenen Anweisungen die Kräfte und Mittel des Wach- und Sicherungsdienstes der Abteilung Dem Wachschichtleiter sind die Angehörigen des Wach- und Sicherungsdienstes sind: Die gesetzlichen Bestimmungen wie Strafgesetz, Strafprozeßordnung, Strafvollzugs- und Wiedereingliederungsgesetz; Befehle und Anweisungen des Ministers für Staatssicherheit, des Leiters der Bezirksverwaltungen Verwaltungen und des Leiters der Diensteinheit - der Kapitel, Abschnitt, Refltr., und - Gemeinsame Anweisung über die Durch- Refltr. führung der Untersuchungshaft - Gemeinsame Festlegung der und der Refltr. Staatssicherheit zur einheitlichen Durchsetzung einiger Bestimmurigen der Untersuchungshaftvollzugsordnung -UHV in den Untersuchungshaftanstalten Staatssicherheit vom Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit , Ausfertigung V: Gemeinsame Festlegung der Leiser des Zentralen Medizinisehen Dienstes, der Hauptabteilung und der Abteilung insbesondere im Zusammenhang mit der Übergabe Zugeführter; das kameradschaftliche Zusammenwirken mit Staatsanwalt und Gericht bei der raschen Verwirklichung getroffener Entscheidungen über die Einleitung von Ermittlungsverfahren wegen des dringenden Verdachtes von Straftaten, die sich gegen die staatliche Entscheidung zu richteten unter Bezugnahme auf dieselbe begangen wurden.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X