Innen

Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik 1963-1967, Seite 635

Volkskammer (VK) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), 4. Wahlperiode 1963-1967, Seite 635 (VK. DDR 4. WP. 1963-1967, S. 635); Hoffmann, Ernst Kesselschmied und Rohrleger Stadtrat für Kultur, Körperkultur und Sport beim Magistrat von Groß-Berlin Berlin SED-Fraktion Geboren am 19. September 1909 in Berlin als Sohn einer Arbeiterfamilie. Verheiratet, drei Kinder. Volksschule, Berufsschule. 1924 1928 Lehre als Kesselschmied, dann als Kesselschmied tätig. 1924 SAJ. 1928 SPD. 1930 1931 Studium an der Staatlichen Fachschule für Wirtschaft und Verwaltung in Berlin. 1934 1937 Zuchthaus wegen antifaschistischer Tätigkeit. 1939 1940 Rohrleger-Lehre und Fachschule. Kriegsdienst, Gefangenschaft. 1946 SED, seit 1946 verschiedene Funktionen, 1946 1954 Mitglied des Parteivorstandes bzw. des ZK. 1946 FDJ, 1946 1950 Mitglied des Zentralrates. Seit 1952 verantwortungsvolle staatliche Funktionen. Seit 1959 Mitglied des Zentralvorstandes und des Präsidiums der Gewerkschaft Kunst. Seit 1950 Berliner Vertreter in der Volkskammer, 1954 1958 Mitglied des Ständigen Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, 1958 1963 Mitglied des Haushalts- und Finanzausschusses. Vaterländischer Verdienstorden in Silber, Orden „Banner der Arbeit“ und andere Auszeichnungen. Mitglied des Ausschusses für Kultur. 635;
Volkskammer (VK) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), 4. Wahlperiode 1963-1967, Seite 635 (VK. DDR 4. WP. 1963-1967, S. 635) Volkskammer (VK) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), 4. Wahlperiode 1963-1967, Seite 635 (VK. DDR 4. WP. 1963-1967, S. 635)

Dokumentation: Volkskammer (VK) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), 4. Wahlperiode 1963-1967, Präsidium der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik mit Unterstützung der Presseabteilung der Kanzlei des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.), Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1964 (VK. DDR 4. WP. 1963-1967, S. 1-1008).

Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte, . Der zielgerichtete Einsatz der zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen. Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtungen nichtSozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rückverbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Absicherung des Reise-, Besucherund Transitverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte, . Der zielgerichtete Einsatz der zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen. Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtungen nichtSozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rück Verbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rah- inen der Absicherung des Reise-, Besucherund Trans tverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte, . Der zielgerichtete Einsatz der zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen !; Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer !j Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtun- nichtsozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der operativen Tätigkeit der ihrer Konspiration und ihrer Person erfolgen? Bei den Maßnahmen zur Überprüfung und Kontrolle der operativen Tätigkeit der ihrer Konspirierung und ihrer Person ist stets zu beachten, daß die Besonderheit der Tätigkeit in einer Untersuchungshaftanstalt des vor allem dadurch gekennzeichnet ist, daß die Mitarbeiter der Linie stärker als in vielen anderen Linien und Diensteinheiten Staatssicherheit . Die besondere Bedeutung der operativen Grundprozesse sowie der klassischen tschekistischen Mittel und Methoden für eine umfassende und gesellschaftlieh,wirksame Aufklärung von Vorkommnissen Vertrauliche Verschlußsache - Grundlegende Anforderungen und Wege zur Gewährleistung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in der Untersuchungsarbeit Staatssicherheit im Ermittlungsverfahren im Mittelpunkt der Schulungsarbeit.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X