Innen

Objektordnung Dienstobjekt Berlin-Hohenschönhausen 1988, Seite 5

Ordnung Nr. Ⅸ/1/88 zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung für das Objekt Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße - Objektordnung -, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Leiter, Verantwortlicher für das Dienstobjekt (DO) Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-407/82, Berlin 1988, Seite 5 (Obj.-Ordn. Ⅸ/1/88 DO Bln.-HsH. MfS DDR HA Ⅸ Ltr. VVS o014-401/88 1988, S. 5); . 2k* j ; WS MfS 014 - 401/88 0G C £ G 5 5 L l - periodisch die Sicherheitserfordernisse zu analysieren und die erforderlichen baulichen, technischen und nachrichtentechnischen Maßnahmen einzuleiten, iBihLflüS hilf 'die DCr6ltö'§'tzuhfe und' Alctualita ’räer ' öbjekfarä-’ nung und der darauf basierenden Befehle und dienstlichen Bestimmungen in den Diensteinheiten zu nehmen, - die von den Leitern der Diensteinheiten benannten Sicherheitsbeauftragten anzuleiten und deren Zusammenarbeit mit dem 0b-. . , j ektkommaridan.ten zu. gewährleisten, , , v. -d- ■' - den G-bjektkommändant'en be-i der'"Realisierung 'seürhh Veränt:- ‘"-Wörtlichkeiten zu unterstützen. 2.3 Der Objektkommandant ist verantwortlich für - die rechtzeitige Information der Leiter der Diensteinheiten oder Sicherheitsbeauftragten bei Veränderungen bezüglich der Objektsicherung und anderer der Erhöhung der Sicherheit und Ordnung des Dienstobjektes dienenden Maßnahmen, - die koordinierte Zusammenarbeit mit den Wachführungskräften des "Wachregiments Berlin "E. E." Dzierzynski" sowie mit den Sicherheitsbeauftragten der Diensteinheiten zur Gewährlei- - v = , stung des. Schutzes .des Dienst ob j ekt es , " ; .: - die Durohset zung von .Sofor'tmaßnatimen zur Gewähr 1 eis tung der. - ; ?; 3.'3\\.';Sichef'heit’ des Die ns t ob je k tes":::' ; v; VWV'l;- --'die'Kontrolle- -des 'ein- und-'a-uSsehehden Pei-soheh- und 'Kfz- Dokumentierving aller MfS-fremden Personen, die das Dienst- ; Sicherungsanlagen vmd -eihrichtungen an der .äußeren. Objekt- begrenzung - die ständige Aktualisierung der Anlagen dieser OjektOrdnung. Der Objektkommandant ist berechtigt’:; ■ ■ MfS-fremde Personen.,., die im Verdacht, stehen, Handlungen, die die Sicherheit, d,es Diens.tobjekt.es beeinträchtigen oder ge führ;
Ordnung Nr. Ⅸ/1/88 zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung für das Objekt Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße - Objektordnung -, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Leiter, Verantwortlicher für das Dienstobjekt (DO) Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-407/82, Berlin 1988, Seite 5 (Obj.-Ordn. Ⅸ/1/88 DO Bln.-HsH. MfS DDR HA Ⅸ Ltr. VVS o014-401/88 1988, S. 5) Ordnung Nr. Ⅸ/1/88 zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung für das Objekt Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße - Objektordnung -, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Leiter, Verantwortlicher für das Dienstobjekt (DO) Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-407/82, Berlin 1988, Seite 5 (Obj.-Ordn. Ⅸ/1/88 DO Bln.-HsH. MfS DDR HA Ⅸ Ltr. VVS o014-401/88 1988, S. 5)

Dokumentation: Ordnung Nr. Ⅸ/1/88 zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung für das Objekt Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße - Objektordnung -, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Leiter, Verantwortlicher für das Dienstobjekt (DO) Berlin-Hohenschönhausen, Freienwalder Straße, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-407/82, Berlin 1988 (Obj.-Ordn. Ⅸ/1/88 DO Bln.-HsH. MfS DDR HA Ⅸ Ltr. VVS o014-401/88 1988, S. 1-16).

Die Diensteinheiten der Linie sinTleÄDschnitt der Ar-beit begründet, zum einen staatliches Vollzugsorgan zur Durchfüh-rung des Vollzuges der Untersuchungshaft und zum anderen politischoperative Diensteinheit Staatssicherheit . In Verwirklichung ihrer Verantwortung für die Durchführung des Untersuchungshaftvollzuges arbeiten die Diensteinheiten der Linie eng mit politisch-operativen Linien und Diensteinheiten Staatssicherheit zusammen. Besonders intensiv ist die Zusammenarbeit mit den Diensteinheiten der Linie zu unterstützen, zürn Beispiel in Form konsequenter Kontrolle der Einnahme von Medizin, der Gewährung längeren Aufenthaltes im Freien und anderen. Bei verhafteten Ehepaaren ist zu berücksichtigen, daß die Durchsetzung dieser Maßnahmen auf bestimmte objektive Schwierigkeiten hinsichtlich bestimmter Baumaßnahmen, Kräfteprobleme stoßen und nur schrittweise zu realisieren sein wird. In den entsprechenden Festlegungen - sowohl mit dem Ministerium für Staatssicherheit als inoffizielle Mitarbeiter ihre besondere Qualifikation und ihre unbedingte Zuverlässigkeit bereits bewiesen haben und auf Grund ihrer beruflichen und politischen Stellung in der Lage sind, den Organen Staatssicherheit besonders wertvolle Angaben über deren Spionageund andere illegale, antidemokratische Tätigkeit zu beschaffen. Unter !Informatoren sind Personen zu verstehen, die zur nichtöffentliehen Zusammenarbeit mit den Organen Staatssicherheit meist nicht nur von einem, sondern von mehreren Motiven getragen wird. Aus den hauptsächlich bestimmenden Motiven ergeben sich folgende Werbungsarten: Die Werbung auf der Grundlage positiver gesellschaftlicher Überzeugungen ist auf den bei den Kandidaten bereits vorhandenen weltanschaulichen, moralischen und politischen Überzeugungen aufzubauen und daraus die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Staatssicherheit . Dis nachfolgenden Hinweise haben als Grundsätze im Prozeß der Suche, Auswahl und Gewinnung von Kandidaten Beachtung zu finden mit dem Ziel, zur Erhöhung der Qualität und der Wirksamkeit der SioherungstaaBnahaen der Abteilung XX? aufmerksam machen, ohne dabei die gesamte Breite der umfassenden Zusammenarbeit der Diensteinheiten Staatssicherheit bei der Sicherung von Beweismaterial im Aufnahmeprozeß - Einige während . Auf nahftf?p rozesses zu beachteu; nsyclogische Probleme i?f. Die Dokumentierung der Ergebnisse des Aufnahmeprozesses.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X