Innen

Zu einigen Fragen der Erarbeitung des Schlußberichtes 1985, Seite 66

Lektion Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-346/85, Berlin 1985, Seite 66 (Lekt. MfS DDR HA Ⅸ VVS o014-346/85 1985, S. 66); B S tU 000086 WS 0014 - MfS-Nr. 346/8K es:- Sic stellen lediglich eine Maßnahme zur Einhaltung der Konspiration dar. Sie haben zum Ziel, nochmals zu überprüfen, daß in der Akte keine die Konspiration verletztenden Informationen ent halten sind.' Da in der Praxis die differenziertesten Probleme diesbezüglich auftreten können, ist es nicht möglich, alle Varianten zu benennen und allgemein verbindliche Rezepte zu vermitteln. Schwerpunkte der Überprüfungsnaßnahmen müssen jedoch sein: - Untersuchungsdokumente, die Aufschluß über spezifische Mittel Methoden und Kräfte der Arbeit des MfS und anderer Organe ge- - Untersuchungsdokumente, die z. B. durch innerdienstliche Signaturen, Adressen, Bezeichnungen über Dienststellungen usw. Rückschlüsse auf Mitarbeiter und Strukturen von Diensteinheiten des MfS bzw. von anderen Organen und Einrichtungen, die der Geheimhaltung unterliegen, ermöglichen, - Untersuchungsdokumente, in denen der Geheimhaltung unterliegende Informationen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen enthalten sind, diese Gfveimnisss jedoch nich zum Gegenstand des Ermittlungsverfahrens gehören, u. a. m. Besonders sind die inoffiziellen Mitarbeiter des 'MfS zu schützen. Das ist keine Aufgabe allein in der Abschlußphase. Im Stadium des Abschlusses wird aber eine nodimalige kritische Überprüfung verlangt, ob auch alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden, die Konspiration der IM zu gewährleisten. Das kann beispielsweise solche Fragen betreffen wie.;
Lektion Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-346/85, Berlin 1985, Seite 66 (Lekt. MfS DDR HA Ⅸ VVS o014-346/85 1985, S. 66) Lektion Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-346/85, Berlin 1985, Seite 66 (Lekt. MfS DDR HA Ⅸ VVS o014-346/85 1985, S. 66)

Dokumentation: Zu einigen Fragen der Erarbeitung des Schlußberichtes, Lektion Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o014-346/85, Berlin 1985 (Lekt. MfS DDR HA Ⅸ VVS o014-346/85 1985, S. 1-69).

Die Angehörigen der Linie haben in Vorbereitung des Parte: tages der Partei , bei der Absicherung seiner Durchführung sowie in Auswertung und bei der schrittweisen Verwirklichung seiner Beschlüssen;tsg-reenend den Befehlen und Weisungen des Ministors für Staatssicherheit ergebenden grundlegenden Aufgaben für die Linie Untersuchung zur vorbeugenden Verhinderung, Aufdeckung und Bekämpfung der Versuche des Gegners zum subversiven Mißbrauch Jugendliche. Zum gegnerischen Vorgehen bei der Inspirierung und Organisierung des subversiven Mißbrauchs Jugendlicher sowie zu wesentlichen Erscheinungsformen gesellschaftsschädlicher Handlungen Jugendlicher Möglichkeiten und Voraussetzungen der Anwendung verwaltungsrechtlicher und anderer Rechtsvorschriften zur vorbeugenden Verhinderung und Bekämpfung der Versuche des Gegners zum subversiven Mißbrauch Jugendlicher und gesellschaftsschädlicher Handlungen Jugendlicher Möglichkeiten und Voraussetzungen der konsequenten und differenzierten Anwendung und Durchsetzung des sozialistischen Strafrechts sowie spezifische Aufgaben der Linie Untersuchung im Prozeß dar Vorbeugung und Bekämpfung von Versuchen des Gegners zur Konspirierung und Organisierung politischer Untergrundtätigkeit in der Forschungsergebnisse, Vertrauliche Verschlußsache Aufgaben und Möglichkeiten der Untersuchungsarbeit im Staatssicherheit zur vorbeugenden Verhinderung des subversiven Mißbrauchs Ougendlicher durch den Gegner, Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit. Die politisch-operative Sicherung entwicklungsbestimmender Vorhaben und Prozesse der soziaxistischen ökonomischen Integration, Vertrauliche Verschlußsache Grundfragen der weiteren Qualifizierung und Effektivierung der Untersuchungsarbeit. Sie enthält zugleich zahlreiche, jede Schablone vermeidende Hinweise, Schlußfolgerungen und Vorschläge für die praktische Durchführung der Untersuchungsarbeit. Die Grundaussagen der Forschungsarbeit gelten gleichermaßen für die Bearbeitung von Bränden und Störungen; Möglichkeiten der Spezialfunkdienste Staatssicherheit ; operativ-technische Mittel zur Überwachung von Personen und Einrichtungen sowie von Nachrichtenverbindungen; kriminaltechnische Mittel und Methoden; spezielle operativ-technische Mittel und Methoden des Vorgehens feindlicher Kräfte, über die Wirksamkeit eingeleiteter Abwehrmaßnahmen Staatssicherheit und anderer Organe Alle diese Beschuldigtenaussagen sind im Vernehmungsprotokoll zu dokumentieren.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X