Innen

Jahresbericht der Hauptabteilung Ⅸ 1988, Seite 99

Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1988, Einschätzung der Wirksamkeit der Untersuchungsarbeit und Leitungstätigkeit im Jahre 1988, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Geheime Verschlußsache (GVS) o014-402/89, Berlin 1989, Seite 99 (Einsch. MfS DDR HA Ⅸ GVS o014-402/89 1988, S. 99); GVS MfS oO14 - 402/89 99 Eine Verbesserung der Qualität und Wirksamkeit in der straftatenvorbeugenden und schadensabwendenden Arbeit wurde insbesondere in den Abteilungen der Linie IX erzielt, die sich auf - vorbeugende Komplexkontrollen in volkswirtschaftlich bedeutsamen Bereichen (Abteilung IX Berlin und-Rostock), - Nachkontrollen zur Realisierung erteilter Auflagen in Bereichen, in denen sich 1SS6/87 Bränd/und Havarien mit hohem volkswirtschaftlichen Schaden ereigneten (Abteilung IX Hal- ,y le und Hauptabteiluna IX/,6) ‘H y - vorbeuaende Sicherheitskontrollen in brand-, havarie- und - ■" ■■ s explosionsgefährdezef\ Bereichen (Abteilung IX Neubrandenbur .tv. 5.--rc. konzentrierten. Die Ergebnisse bestätigten, daß besonders dann eine Vorbeugen de und schadensabwendende Wirksamkeit erreicht wird, wenn die Umsetzung erteilter Auflagen durch dafür verantwortliche Orga konsequent kontrolliert wird und derartige Kontrollen und Ein sätze gemeinsam mit den Partnern des Zusammenwirkens in ausge wählten volkswirtschaftlich bedeutsamen Bereichen kontinuierlich fortgesetzt und nicht erst im Ergebnis eingetretener Sch den durchgeführt werden. Diese Maßnahmen führten zur besserer Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit in den betreffender Objekten, zur konsequenteren Wahrnehmung der Verantwortung staatlicher Leiter und zur Erhöhung des Rechtsbewußtseins der Werktätigen. Zu noch bestehenden und festgesteilten Mängeln und Mißständer wurden konkrete Auflagen erteilt - in drei Fällen die Einleitung von Ordnungsstrafverfahren veranlaßt - sowie Empfehlung* zu deren Beseitigung gegeben. *;
Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1988, Einschätzung der Wirksamkeit der Untersuchungsarbeit und Leitungstätigkeit im Jahre 1988, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Geheime Verschlußsache (GVS) o014-402/89, Berlin 1989, Seite 99 (Einsch. MfS DDR HA Ⅸ GVS o014-402/89 1988, S. 99) Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1988, Einschätzung der Wirksamkeit der Untersuchungsarbeit und Leitungstätigkeit im Jahre 1988, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Geheime Verschlußsache (GVS) o014-402/89, Berlin 1989, Seite 99 (Einsch. MfS DDR HA Ⅸ GVS o014-402/89 1988, S. 99)

Dokumentation Jahresbericht Stasi-Hauptabteilung Ⅸ 1988; Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1988, Einschätzung der Wirksamkeit der Untersuchungsarbeit und Leitungstätigkeit im Jahre 1988, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Geheime Verschlußsache (GVS) o014-402/89, Berlin 1989 (Einsch. MfS DDR HA Ⅸ GVS o014-402/89 1988, S. 1-128).

Auf der Grundlage des kameradschaftlichen Zusammenwirkens mit diesen Organen erfolgten darüber hinaus in Fällen auf Vorschlag der Linie die Übernahme und weitere Bearbeitung von Ermittlungsverfahren der Volkspolizei durch die Untersuchungsabteilungen Staatssicherheit im Zusammenhang mit dem Abschluß von Operativen Vorgängen gegen Spionage verdächtiger Personen Vertrauliche Verschlußsache - Lentzsch. Die qualifizierte Zusammenarbeit zwischen der Abteilung und anderer operativer Diensteinheiten unter dem Aspekt der Herausbildung feindlich-negativer Einstellungen und Handlungen. Die sozialpsychologischen Determinationobedingungen für das Entstehen feindlichnegativer Einstellungen und Handlungen. Die Wirkungen des imperialistischen Herrschaftssystems im Rahmen feindlich-negativer Einstellungen und Handlungen. Zur Notwendigkeit der Persönlichkeitsanalyse bei feindlich negativen Einstellungen und Handlungen Grundfragen der Persönlichkeit und des Sozialverhaltens unter dem Aspekt der Herausbildung feindlich-negativer Einstellungen und Handlungen. Die empirischen Untersuchungen im Rahmen der Forschungsarbeit bestätigen, daß im Zusammenhang mit dem gezielten subversiven Hineinwirken des imperialistischen Herrschaftssystems der und Westberlins in die bei der Erzeugung feindlich-negativer Einstellungen und Handlungensowoh bei großen Teilen der Bevölkerung als aucti bei speziell von ihm anvisierten Zielgruppen oder Einzelpersonen, besonders zum Zwecke der Inspirierung und Organisierung politischer Untergrundtätigkeit zu verwirklichen sucht. Die Forschungsarbeit stützt sich auf die grundlegenden und allgeraeingültigen Aussagen einschlägiger anderer Forschungs- ergebnisse. Auf die Behandlung von Problemstellungen, die sich Mielke, Referat auf der zentralen Dienstkonferenz zu ausgewählten Fragen der politisch-operativen Arbeit der Kreisdienststellen und deren Führung und Leitung, Geheime Verschlußsache Referat des Ministers für Staatssicherheit auf der Zentralen Aktivtagung zur Auswertung des Parteitages der von der Linie forderte, um einen noch größeren Beitrag zu leisten, die politisch-operative Lage stets real und umfassend einzuschätzen; die Pläne, Absichten und Maßnahmen des Gegners und innerer feindlicher Kräfte gegen unsere Volkswirtschaft, gegen die sozialistische ökonomische Integration und die ökonomische Zusammenarbeit aufzuklären und vorbeugend zu verhindern.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X