Innen

Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands 1954-1955, Seite 84

Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 84 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 84); wenn die Arbeitsproduktivität durch Anwendung neuer wissenschaftlicher Verfahren entwickelt wird und die Selbstkosten gesenkt werden; wenn die Arbeitsorganisation eine weitere Verbesserung erfährt und das strenge Sparsamkeitsregime allseitig durchgesetzt wird. Die bürokratischen Hindernisse, die eine große Gefahr darstellen, müssen entschieden beseitigt werden. In der Deutschen Demokratischen Republik werden durch die weitere Erhöhung der Arbeitsproduktivität die Senkung der Selbstkosten und die Erhöhung der Produktion von Massenbedarfsgütern auch in diesem Jahr der Reallohn und der allgemeine Wohlstand durch weitere Senkung der Preise steigen. In Westdeutschland und Westberlin hingegen sinkt das Realeinkommen der Werktätigen durch Preiserhöhungen, Steuerdruck und Unternehmerangriffe auf den Lohn. Der Wiederaufbau der zerstörten Städte, der Bau von neuen, schönen Straßenzügen mit vielen Tausenden neuer Wohnungen in den alten und neuen Industriezentren, bei den Maschinentraktorenstationen und den landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften gehören zum dringendsten Anliegen von Partei und Regierung. Das genossenschaftliche Bauwesen und der private Wohnungsbau sollen sich frei entfalten nicht für die Reichen und nicht als Objekt von Mietwucherspeku-lanten wie in Westdeutschland, sondern für das Volk. Das Recht auf Erholung steht in der Deutschen Demokratischen Republik nicht nur auf dem Papier, sondern ist bereits für Millionen Wirklichkeit geworden, die in den ehemaligen Kurorten der Reichen neue körperliche und geistige Spannkraft gewinnen. Jetzt kommt es darauf an, den Werktätigen neue Möglichkeiten der Erholung zu erschließen, Ambulatorien, besonders auf dem Lande, zu schaffen und durch beträchtliche Erhöhung der Platzzahl in den Kinderkrippen unsere Frauen zu entlasten. Es ist auch erforderlich, den Werktätigen mehr Möglichkeiten zur Ausübung von Körperkultur und Sport, vor allem in ihrer Freizeit und im Urlaub, zu geben. Die weitere Entwicklung der Wissenschaft und Technik ist von entscheidender Bedeutung für den Aufschwung der Volkswirtschaft und die weitere Verbesserung der materiellen und kulturellen Lebensbedingungen der Werktätigen. Dabei soll besonders auf die enge Verbindung der wissenschaftlichen Institutionen mit der Produktion und auf den regen wissenschaftlichen Meinungsaustausch Wert gelegt werden. Die Deutsche Demokratische Republik ist die Pflegestätle unserer nationalen humanistischen Kultur und die Vermittlerin der großen 84;
Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 84 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 84) Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 84 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 84)

Dokumentation: Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Beschlüsse und Erklärungen des Zentralkomitees (ZK) sowie seines Politbüros (PB) und seines Sekretariats, Band Ⅴ 1954-1955, Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (Hrsg.), 1. Auflage, Dietz Verlag, Berlin 1956 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 1-580).

Der Leiter der Hauptabteilung hat dafür Sorge zu tragen und die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen, daß die Bearbeitung von Ermittlungsverfahren wegen nachrichtendienstlicher Tätigkeit und die Untersuchung damit im Zusammenhang stehender feindlich-negativer Handlungen, Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Anweisung zur einheitlichen Ordnung über das Betreten der Dienstobjekte Staatssicherheit , Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit . Anweisung zur Verstärkung der politisch-operativen Arbeit in Operativ-Gruppen Objektdienststellen Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Richtlinie des Ministers für die Planung der politisch-operativen Arbeit in den Organen Staatssicherheit - Planungsrichtlinie - Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Die Bewaffnung der Angehörigen - insbesondere des Wach-und Sicherungsdienstes - hat auf der Grundlage des Bewaffnungsplanes der Abteilung zu erfolgen. Die Bewaffnung und materiell-technische Ausrüstung des Wach- und Sicherungsdienstes in den Abteilungen Grundsätze des Wach- und Sicherungs- dienstes - Aufgaben des Wachschichtleiters, Aufgaben des Stellvertreters des Wachschichtleiters, Aufgaben und Befugnisse des Wach-. und Sicherungsdienstes Einsatzformen des Wach- und Sicherungsdienstes sind: Die gesetzlichen Bestimmungen wie Strafgesetz, Strafprozeßordnung, Strafvollzugs- und Wiedereingliederungsgesetz; Befehle und Anweisungen des Ministers für Staatssicherheit, des Leiters der Bezirksverwaltungen Verwaltungen und des Leiters der Diensteinheit - der Kapitel, Abschnitt, Refltr., und - Gemeinsame Anweisung über die Durch- Refltr. führung der Untersuchungshaft - Gemeinsame Festlegung der und der Refltr. Staatssicherheit zur einheitlichen Durchsetzung einiger Bestimmungen der Untersuchungshaftvollzugsordnung in den Untersuchungshaftanstalten Staatssicherheit - Vertrauliche Verschlußsache Gemeinsame Festlegung der Leitung des der НА und der Abteilung zur Sicherstellung des Gesundheitsschutzes und der medizinischen Betreuung ,V -:k. Aufgaben des Sic herungs- und Köhtroll- Betreuer Postens, bei der BbälisTerung des. Auf - nähmeweitfatrön:s - Aufgaben zur Absicherung der Inhaftier- Betreuer innerhalb und außerhalb der Untersuc hungshaftanstalt Anforderungen, die Sicherheit und Ordnung bei der Absicherung und Beaufsichtigung von. - Absicherung der weiblichen bei Betreuer Maßnahmen zur Aufrechterhaltung von.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X