Innen

Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands 1954-1955, Seite 462

Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 462 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 462); ausüben. Durch die Beseitigung der kapitalistischen Monopole wird es unmöglich gemacht, daß Abgeordnete und Parteiführer gekauft und Staatsfunktionäre korrumpiert werden können. Unter solchen Verhältnissen werden alle politischen Organe in freier und geheimer Wahl vom Volke gewählt. Es entspricht den gemeinsamen Interessen der Mehrheit der Bevölkerung, daß die Piesse, der Rundfunk und die anderen Mittel der öffentlichen Meinungsbildung nicht mehr in den Händen ausländischer und kapitalistischer Kräfte zur Propagierung des Militarismus, der Völkerhetze und des Krieges bleiben. Die öffentliche Meinungsbildung muß, frei von dieser volksfeindlichen Verwirrung, zur Sache des Volkes selbst werden. 3. In einem wiederv er einigten demokratischen Deutschlandl, das aus der Vereinigung von zwei deutschen Staaten mit verschiedener gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ordnung entsteht, wird es volkseigene und kapitalistische Betriebe geben. In ihm werden Konsumgenossenschaften und die bäuerlichen Genossenschaften große Möglichkeiten zu ihrer Entwicklung haben, aber es wird auch ein weiter Raum für die Privatinitiative in der Industrie, Landwirtschaft und im Handel gegeben sein. 4 .In einem solchen wiedervereinigten demokratischen Deutschland wird endlich der Beschluß der Moskauer Konferenz der vier Außenminister vom März/April 1947 auf Durchführung der Bodenreform in ganz Deutschland verwirklicht. Durch diese Bodenreform, die eine geschichtliche Grundbedingung für die Demokratisierung Deutschlands ist, erhalten auch Hunderttausende landarmer Bauern, Landarbeiter und Umsiedler in Westdeutschland den Boden, der bisher von junkerlichen Parasiten ausgesogen werden konnte, und werden die Garantien für eine demokratische Entwicklung im Dorfe geschaffen. 5. In einem solchen wiedervereinigten demokratischen Deutschland wird unsere nationale humanistische Kultur einer neuen herrlichen Blüte entgegengeführt werden. Wissenschaft und Kunst werden ihre besondere Pflege dadurch erfahren, daß sie in eine lebendige Beziehung zu unserem Volk und zu seinem besten fortschrittlichen Streben treten. Die ganze kulturelle Entwicklung wird ihr festes Fundament in einer Schulreform erhalten, die den begabten Söhnen und Töchtern unseres ganzen Volkes die Wege bis zur höchsten Bildung öffnet. Durch diese demokratische Erneuerung werden alle Güter der Kultur zum gemeinsamen Besitz und alle kulturellen Fragen zum gemeinsamen Interesse der Mehrheit der Bevölkerung. 462;
Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 462 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 462) Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1954-1955, Seite 462 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 462)

Dokumentation: Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Beschlüsse und Erklärungen des Zentralkomitees (ZK) sowie seines Politbüros (PB) und seines Sekretariats, Band Ⅴ 1954-1955, Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (Hrsg.), 1. Auflage, Dietz Verlag, Berlin 1956 (Dok. SED DDR 1954-1955, S. 1-580).

Die Ermittlungsverfahren wurden in Bearbeitung genommen wegen Vergleichszahl Personen Personen -Spionage im Auftrag imperialistischer Geheimdienste, sonst. Spionage, Landesverräterische Nachricht enüb ermi lung, Land rrät sche Agententätigkeit in Verbindung mit Strafgesetzbuch Personen Personen Personen Personen Staatsfeindlicher Menschenhandel Personen Hetze - mündlich Hetze - schriftlich Verbrechen gegen die Menschlichkeit Personen Personen Personen Straftaten gemäß Kapitel und Strafgesetzbuch insgesamt Personen Menschenhandel Straftaten gemäß Strafgesetzbuch Beeinträchtigung staatlicher oder gesellschaftlicher Tätigkeit Zusammenschluß zur Verfolgung tzwid rige Zie Ungesetzliche Verbindungsaufnahme öffentliche Herab-wü rdigung Sonstige Straftaten gegen die und öffentliche Ordnung, Straftaten gegen die und öffentliche Ordnung insgesamt, Vorsätzliche Tötungsdelikte, Vorsätzliche Körper-ve rle tzung, Sonstige Straftaten gegen die Persönlichkeit, öugend und Familie, Straftaten gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft wie Diebstahl, Betrug, Wirtschaftsschädigung, Steuerverkürzung und damit in Verbindung stehende Delikte wie Hehlerei, Begünstigung und Bestechung bearbeitet.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X