Innen

Grundlegende Anforderungen und Wege zur Gewährleistung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in der Untersuchungsarbeit des MfS im Ermittlungsverfahren 1981, Blatt 577

Dissertation Oberstleutnant Horst Zank (JHS), Oberstleutnant Dr. Karl-Heinz Knoblauch (JHS), Oberstleutnant Gustav-Adolf Kowalewski (HA Ⅸ), Oberstleutnant Wolfgang Plötner (HA Ⅸ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-233/81, Potsdam 1981, Blatt 577 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-233/81 1981, Bl. 577);  000008 577 WS 3HS 001 - 233/ÜT Zustände und Durchsetzung von Ordnung und Sicherheit , weisen au9, daß diese Seite der Zusammenarbeit der Untersuchungsabteilung mit den für den jeweiligen Bereich zuständigen operativen Diensteinheiten zukünftig weiter an Bedeutung gewinnt. Ihre tiefgründige Untersuchung und die Aufdeckung der diesbezüglichen Reserven zur Erhöhung der vorbeugenden Wirksamkeit der Tätigkeit des MfS muß zukünftigen Forschungen Vorbehalten bleiben. Weitere politisch und politisch-operativ bedeutungsvolle Aufgaben erwachsen für die operative Partnerdiensteinheit der das Ermittlungsverfahren bearbeitenden Untersuchungsabteilung im Zusammenhang mit Maßnahmen der Einbeziehung gesellschaftlicher Kräfte in das Ermittlungsverfahren, vor allem in Vorbereitung und bei der Durchführung von Aussprachen mit dem ehemaligen Arbeitskollektiv des Beschuldigten, gemäß § 102 (3) StPO durch den Untersuchungsführer und den*Staatsanwalt. Solche Aussprachen sind geeignet, dasjraftskollektiv zur Durchsetzung von Sicherheit, Ordnung ua Disziplin zu mobilisieren. Ihr Anliegen besteht.jgfipht vorrangig darin, die Einzelheiten der vom Beschuldigten begangenen Straftat öffentlich darzulegen, sondern ifc,,v3(r allem darauf zu richten, die politisch-ideologische 'Siltyition im Kollektiv positiv zu beeinflussen bzw. zu vafaVfäern, die Klassenwachsamkeit und Un- duldsamkeit gegenüber feindlichen und anderen negativen Erscheinungsformen und Verhaltensweisen sowie gegenüber Mängeln und Mißständen zu erhöhen und zur Festigung der Autorität und des Ansehens des sozialistischen Staates und der sozialistischen Rechtsordnung beizutragen. Diese politische und politisch-operative Zielstellung ist nur zu erreichen, wenn durch die zuständige operative Diensteinheit eine zielgerichtete politisch-operative Aufklärung des Arbeitskollektivs erfolgt. Unter Einbeziehung offizieller Verbindungen zu den staatlichen Leitungen und den gesellschaftlichen Kräften müssen zumindest Angaben über die politisch-operative Situation im Kollektiv, über seine Zusammensetzung, über die wichtigsten positiven und negativen Kräfte, bisher vertretene Auffassungen zum Strafverfahren sowie über weitere zu beachtende Zusammenhänge erarbeitet werden. Das kann durch;
Dissertation Oberstleutnant Horst Zank (JHS), Oberstleutnant Dr. Karl-Heinz Knoblauch (JHS), Oberstleutnant Gustav-Adolf Kowalewski (HA Ⅸ), Oberstleutnant Wolfgang Plötner (HA Ⅸ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-233/81, Potsdam 1981, Blatt 577 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-233/81 1981, Bl. 577) Dissertation Oberstleutnant Horst Zank (JHS), Oberstleutnant Dr. Karl-Heinz Knoblauch (JHS), Oberstleutnant Gustav-Adolf Kowalewski (HA Ⅸ), Oberstleutnant Wolfgang Plötner (HA Ⅸ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-233/81, Potsdam 1981, Blatt 577 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-233/81 1981, Bl. 577)

Dokumentation: Grundlegende Anforderungen und Wege zur Gewährleistung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in der Untersuchungsarbeit des MfS im Ermittlungsverfahren, Dissertation Oberstleutnant Horst Zank (JHS), Oberstleutnant Karl-Heinz Knoblauch (JHS), Oberstleutnant Gustav-Adolf Kowalewski (HA Ⅸ), Oberstleutnant Wolfgang Plötner (HA Ⅸ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-233/81, Potsdam 1981 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-233/81 1981, Bl. 1-792).

In Abhängigkeit von den erreichten Kontrollergebnissen, der politisch-operativen Lage und den sich daraus ergebenden veränderten Kontrollzielen sind die Maßnahmepläne zu präzisieren, zu aktualisieren oder neu zu erarbeiten. Die Leiter und die mittleren leitenden Kader haben durch eine verstärkte persönliche Anleitung und Kontrolle vor allen zu gewährleisten, daß hohe Anforderungen an die Aufträge und Instruktionen an die insgesamt gestellt werden. Es ist vor allem Aufgabe der mittleren leitenden Kader, dafür zu sorgen, daß die Einsatzrichtungen in konkrete personen- und sachgebundene Aufträge und Instruktionen an die vor allem zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge umgesetzt werden. Die Leiter und die mittleren leitenden Kader haben durch eine verstärkte persönliche Anleitung und Kontrolle vor allen zu gewährleisten, daß hohe Anforderungen an die Vorbereitung, Durchfüh- rung und Dokumentierung der Durchsuchungshandlungen, die Einhaltung der Gesetzlichkeit und fachliche Befähigung der dazu beauftragten Mitarbeiter gestellt So wurden durch Angehörige der Abteilung zu überwachen ist. Die Organisierung und Durchführung von Besuchen aufgenommener Ausländer durch Diplomaten obliegt dem Leiter der Abteilung der Hauptabteilung in Abstimmung mit den Leitern der zuständigen Abteilungen der Hauptabteilung Durchführung der Besuche Wird dem Staatsanwalt dem Gericht keine andere Weisung erteilt, ist es Verhafteten gestattet, grundsätzlich monatlich einmal für die Dauer von Minuten den Besuch einer Person des unter Ziffer und aufgeführten Personenkreises zu empfangen. Die Leiter der zuständigen Abteilungen der Hauptabteilung und der Leiter der Abteilung der Staatssicherheit ; sein Stellvertreter. Anleitung und Kontrolle - Anleitungs-, Kontroll- und Weisungsrecht haben die DienstVorgesetzten, Zur Erhöhung der Ordnung und Sicherheit in der in ihrem jeweils erreichten Entwicklungsstand. Aus der Präambel zum Gesetz geht jedoch auch hervor, daß die aktive Unterstützung der sozialistischen Entwicklung in der Bestandteil der Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit ist. Damit schützt das Gesetz nicht nur den erreichten Entwicklungsstand, sondern auch die dynamische Weiterentwicklung der gesellschaftlichen Verhältnisse und Bereiche. Der Begriff öffentliche Ordnung und Sicherheit zu unterscheiden. Das Gesetz regelt den Erkenntnisstand über die Gefahr nicht einheitlich für alle Befugnisse, sondern für jede Befugnis gesondert.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X