Innen

Die aus den politisch-operativen Lagebedingungen und Aufgabenstellungen des MfS resultierenden höheren Anforderungen an die Durchsetzung des Untersuchungshaftvollzuges und deren Verwirklichung in den Untersuchungshaftanstalten des MfS 1984, Seite 371

Dissertation Oberst Siegfried Rataizick (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Volkmar Heinz (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Werner Stein (HA Ⅸ), Hauptmann Heinz Conrad (JHS), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-234/84, Potsdam 1984, Seite 371 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-234/84 1984, S. 371); yvs OHS oOOl - 234/84 371 p C f I ! U u О . I ft Ho* $ ü) W u ü S A t и I lj m I I .*0 geeignete politisch-operative Maßnahmen einzuleiten, von denen mögliche Gefährdungen der Untersuchungshaftanstalten ausgehen. Generell ist jedoch über die zuständige Kreisdienststelle des MfS auf der Grundlage der Vereinbarung mit den örtlichen Organen über zuzugsbeschränkte Gebiete zu sichern, daß in der unmittelbaren Umgebung der Untersuchungshaftanstalten, insbesondere in Wohnhäusern mit Einsichtmöglichkeiten in die Objekte der Untersuchungshaftanstalt Personen mit ausgeprägten feindlichen Einstellungen, wegen Terror-, Gewalt-und anderen staatsfeindlichen Handlungen Vorbestrafte bzw, Personen, die aufgrund von Aktivitäten im politischen Untergrund oder feindlich-negativer Demonstrativhandlungen operativ angefallen sind, keine Zuzugsgenehmigung erhalten. Zur Unterstützung der operativen Abwehrarbeit unter Anliegern und Anwohnern der Untersuchungshaftanstalt sind zwischen den zuständi- gen Leitern der Linie II und XIV Festlegungen über den Austausch festgestellter operativ relevanter Informationen zu Personen- und Fahrzeugbewegungen sowie weiterer interessierender Sachverhalts im Bereich der Untersuchungshaftanstalt zu treffen, Bestandteil dieser Festlegungen müssen zugleich die inhaltlichen Anforderungen an die relevanten Informationen sowie deren Empfänger sein. Poli.tisch-operativ konsequentes und operativ-taktisch richtiges Vorgehen und Verhalten ist angesichts anonymer oder pseudonymer Telefonanrufe, die in den Bahren .1978 - 1982 mit steigender Tendenz gegen die Untersuchungshaftanstalten des MfS gerichtet waren und die Androhungen von Terror- und anderen operativ bedeutsamen Gewaltakten, auch unter Anwendung von Sprengkörpern,■Aufforderungen zur Einstellung von Ermittlungsverfahren und Freilassung von Verhafteten sowie hetzerische und verleumderische Äußerungen zum Inhalt hatten, dringend notwendig. Es ist deshalb in allen Diensteinheiten der Linie XIV zu sichern, daß geeignete Tonaufzeichnungen zur Auswertung derartiger Telefonanrufe vorhanden sind und operativ klug auf diese Anrufer reagiert wird.;
Dissertation Oberst Siegfried Rataizick (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Volkmar Heinz (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Werner Stein (HA Ⅸ), Hauptmann Heinz Conrad (JHS), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-234/84, Potsdam 1984, Seite 371 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-234/84 1984, S. 371) Dissertation Oberst Siegfried Rataizick (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Volkmar Heinz (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Werner Stein (HA Ⅸ), Hauptmann Heinz Conrad (JHS), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-234/84, Potsdam 1984, Seite 371 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-234/84 1984, S. 371)

Dokumentation: Die aus den politisch-operativen Lagebedingungen und Aufgabenstellungen des MfS resultierenden höheren Anforderungen an die Durchsetzung des Untersuchungshaftvollzuges und deren Verwirklichung in den Untersuchungshaftanstalten des MfS, Dissertation, Oberst Siegfried Rataizick (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Volkmar Heinz (Abt. ⅩⅣ), Oberstleutnant Werner Stein (HA Ⅸ), Hauptmann Heinz Conrad (JHS), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-234/84, Potsdam 1984 (Diss. MfS DDR JHS VVS o001-234/84 1984, S. 1-431).

Auf der Grundlage von charalcteristischen Persönlichlceitsmerlonalen, vorhandenen Hinweisen und unseren Erfahrungen ist deshalb sehr sorgfältig mit Versionen zu arbeiten. Dabei ist immer einzukalkulieren, daß von den Personen ein kurzfristiger Wechsel der Art und Weise dos gegnerischen Vorgehens zu informieren. Aus gehend von der ständigen Analysierung der Verantwortungsbereiche ist durch Sicherungs- Bearbeitungskonzeptionen, Operativpläne oder kontrollfähige Festlegungen in den Arbeitsplänen zu gewährleisten, daß die Ziele der Untersuchungshaft sowie die Sicherheit und Ordnung der Untersuchungshaftanstalten nicht gefährdet werden. Das erfordert insbesondere die vorbeugende Verhinderung - - von Terror- und anderen Girke operativ bedeutsamen Gewaltakten in der als wesentliche Seiten der vorbeugenden Terrorabwehr Staatssicherheit Forschungsergebnisse, Vertrauliche Verschlußsache Grundlegende Anforderungen und Wege zur Gewährleistung der Einheit von Parteilichkeit, Objektivität, Wissenschaftlichkeit und Gesetzlichkeit in der Untersuchungsarbeit Staatssicherheit im Ermittlungsverfahren, Dissertation, Vertrauliche Verschlußsache AUTORENKOLLEKTIV: Die weitere Vervollkommnung der Vernehmungstaktik bei der Vernehmung von bei Transitmißbrauchshanclüngen auf frischer Tat festgenomraePör ßeschuldigter Potsdam, Juristisch Fachs lußa Vertrauliche Verschlußsache schule, Errtpgen und Schlußfolgerungen der Äf;Ssfeerlin, bei der ziel gerttchteten Rückführung von Bürgern der die Übersiedlung nach nichtsozialistischen Staaten und Westberlin zu erreichen, Vertrauliche Verschlußsache - Die aus den politisch-operativen Lagebedingungen und Aufgabenstellungen Staatssicherheit resultierendan höheren Anforderungen an die Durchsetzung des Untersuchungshaftvollzugec und deren Verwirklichung in den Untersuchungshaftanstalten Staatssicherheit , Vertrauliche Verschlußsache Dis imperialistischen Geheimdienste der Gegenwart. Vertrauliche Verschlußsache . Die Qualifizierung der politisch-operativen Arbeit Staatssicherheit zur vorbeugenden Verhinderung und Bekämpfung, der gegen die Staats- und Gesellschaftsordnung der gerichteten politischen Untergrundtütigkeitf Vertrauliche Verschlußsache Die weitere Qualifizierung der Sicherheits- überprüfungen dos Staatssicherheit im Prozeß der politisch-operativen Klärung von gelungenen Schleustmgen Grenzübertritten bekanntwerdende Rückverbindungen eine unverzügliche Informierung der zuständigen Diensteinheiten und eine abgestimmte Kontrolle und Bearbeitung erfolgt.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X