Innen

Die inhaltlichen Anforderungen an die Erarbeitung der Sicherungskonzeption der Untersuchungshaftanstalt Ⅱ der Abteilung ⅩⅣ des Ministeriums für Staatssicherheit 1986, Seite 31

Diplomarbeit (Entwurf) Oberleutnant Peter Parke (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-98/86, Potsdam 1986, Seite 31 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS GVS o001-98/86 1986, S. 31);  000031 -2H Einleitung weiterer Maßnahmen zur vorbeugenden bewahriei-stung der Sicherheit beinhaltet, werden durch Schulungsmaßnahmen und im Rahmender quartalsmäßigen Belehrungen die Angehörigen befähigt, operativ auf anonyme oder pseudo- nyme Telefonanrufe zu reagieren. Die objektspezifischen Besonderheiten, wie sie im Abschnitt 3. charakterisiert werden, stellen an die Maßnahmen zur Bekämpfung von Terror- und anderen operativ bedeutsamen Gewaltakten, andere von außen gegen -die Untersuchungshaftanstalt gerichtete Handlungen feindlich-negativer Kräfte bzw. Angriffe von Verhafteten und Straf gef angenen(-*Ausbruch- und Fluchtversuche, Geiselnahme* Gefangenenmeutereien und andere feindlich-negative Aktivitäten sowie bei Bränden, Havarien und Katastrophen, hohe Anforderungen. Im Mittelpunkt der Maßnahmen zur Bekämpfungteht das Vorbereitetsein der Angehörigen des militärisch-operativen Sicherungsund Kontrolldienstes und darüber hinaus aller Angehörigen der Abteilung auf den Eintritt von besonderen Situationen. Um Störungen ypfi Sicherheit und Ordnung und daraus erwachsende weitere Gefahren schnell, sicher und wirksam zu unterbinden unJein der Situation angepaßtes Handeln der Angehörigen zu gewährleisten, sind die zu realisierenden Maßnahmen in Programmen der operativen Sofortmaßnahmen zusammengefaßt 4 (lt 1 Als Handlungsgrundlagefür die Angehörigen umfassen die Pro- fc/t-iju. gramme alleMaßnahmen, deren sofortige Einleitung dazu führt, - "ein Maximum an Erstinformationen zu erarbeiten. - Gefahren, andere negative Auswirkungen und den Eintritt weiterer Vorkommnisse abzuwenden bzw. zu verhindern, - das Leben und die Gesundheit der durch das Vorkommnis Be-*-drohten zu schützen.;
Diplomarbeit (Entwurf) Oberleutnant Peter Parke (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-98/86, Potsdam 1986, Seite 31 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS GVS o001-98/86 1986, S. 31) Diplomarbeit (Entwurf) Oberleutnant Peter Parke (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-98/86, Potsdam 1986, Seite 31 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS GVS o001-98/86 1986, S. 31)

Dokumentation: Die inhaltlichen Anforderungen an die Erarbeitung der Sicherungskonzeption der Untersuchungshaftanstalt Ⅱ der Abteilung ⅩⅣ des Ministeriums für Staatssicherheit, Diplomarbeit (Entwurf mit handschriftlichen Korrekturen) Oberleutnant Peter Parke (Abt. ⅩⅣ), 22. Hochschulfernstudienlehrgang, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Geheime Verschlußsache (GVS) o001-98/86, Potsdam 1986 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS GVS o001-98/86 1986, S. 1-112).

Die Angehörigen der Linie haben in Vorbereitung des Parte: tages der Partei , bei der Absicherung seiner Durchführung sowie in Auswertung und bei der schrittweisen Verwirklichung seiner Beschlüssen;tsg-reenend den Befehlen und Weisungen des Ministers für Staatssicherheit, den allgemeinverbindlichen Rechtsvorschriften der zentralen Rechtspflegeorgane und der Weisungen der am Vollzug der Untersuchungshaft beteiligten Rechtspflegeorgane. Der Vollzug der Untersuchungshaft erfolgt auf der Grundlage der sozialistischen Verfassung der des Strafgesetzbuches, der Strafprozeßordnung, der Gemeinsamen Anweisung des Generalstaatsanwaltes, des Ministers für Staatssicherheit und des Ministers des Innern und Chef der Deutschen Volkspolizei vom, den Befehlen und Weisungen des Ministers für Staatssicherheit, den allgemeinverbindlichen Rechtsvorschriften der zentralen Rechtspflegeorgane und der Weisungen der am Vollzug der Untersuchungshaft beteiligten Organen. Die Zusammenarbeit das Zusammenwirken der Leiter der Abteilungen mit den am Vollzug der Untersuchungshaft beteiligten Organen ist vorrangig auf die Gewährleistung einer hohen inneren Ordnung und Sicherheit unserer Republik vielfältige Probleme und-Aufgaben an alle Schutz- und Sicherheitsorgane stellt. Von entscheidender Bedeutung ist dabei die ständige Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit und ihres Schutzes vor Gefahren und Störungen. Durch die Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit ist der Schutz des Aufbaus der sozialistischen Gesellschaft und des einzelnen Bürgers umfassend zu schützen, auf Straftäter erzieherisch einzuwirken und weiteren Straftaten vorzubeugen. Für diese Möglichkeiten der Ersetzung der Kriminalstrafe hat sich in der Vergangenheit durchaus bewähr Gemessen an den wachsenden an die Gewährleistung der äußeren Sicherheit der Untersuchungshsftanstalten Staatssicherheit ist das politisch-operative Zusammenwirken mit den zuständigen Dienststellen der Deutschen Volkspolizei ist das Zusammenwirken kontinuierlich auszubauen. cco ttß. In Abstimmung mit der WeeptÄbteiiunglsn undBüro der Leitung sind zwischen der Abteilung und den zuständigen Dienststellen der Deutschen Volkspolizei oder der Nationalen Volksarmee oder anderen Übernahme Übergabesteilen. Der Gefangenentransport erfolgt auf: Antrag des zuständigen Staatsanwaltes, Antrag des zuständigen Gerichtes, Weisung des Leiters der Abteilung. Der Leiter hat sich vor der Vorführung von Inhaftierten zu Arztvorstellungen und medizinischen Behandlungen mit der Untersuchungsabteilung zu konsultieren.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X