Innen

Anforderungen und Erfahrungen bei der Nutzung revolutionärer Traditionen für die klassenmäßige, tschekistische Erziehung der Mitarbeiter der Linie ⅩⅣ sowie Aufgaben zur weiteren Erhöhung der Qualität und Wirksamkeit der Traditionsarbeit 1988, Blatt 23

Diplomarbeit Hauptmann Heinz Brixel (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-388/88, Potsdam 1988, Blatt 23 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS VVS o001-388/88 1988, Bl. 23);  000023 - Blatt 23 - WS OHS oOGl-388/88 1.2. Die Rolle und Stellung der Traditionspflege in der politisch-ideologischen und erzieherischen Arbeit und die Nutzung des motivierenden Charakters der Traditionsarbeit zur Ausprägung klassenmäßiger Haltungen, Standpunkte sowie tschekistischer Persönlichkeits- und Charaktereigenschaften entsprechend den spezifischen Bedingungen der Abteilung XIV Anknüpfend an die im Punkt 1.1. dargelagte Problematik, daß sich aus dem Prozeß der weiteren Gestaltung der entwickelten sozialistischen Gesellschaft unter den derzeit komplizierten Klassenkampfbedingungen neue anspruchsvollere Aufgabenstellungen ergeben, steigt auch der Anspruch an die politisch-ideologische Erziehungsarbeit in den Dienstkollektiven des MfS kontinuierlich weiter an. Die Mitarbeiter für die Lösung der immer komplizierter und umfangreicher werdenden Aufgaben zu mobilisieren, sie mit dem erforderlichen politisch-ideologischen und operativ-fachlichen Wissen, Kenntnissen und Fähigkeiten auszurüsten, ist nur auf der Grundlage einer kontinuierlichen, lebensnahen, praxis- und traditionsbezogenen politisch-ideologischen Arbeit zu realisieren. "Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem 26 Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab." Ausgehend von. dieser Erkenntnis Friedrich Engels, ergibt sich die Einheit von politisch-ideologischer und politisch-fachlicher Erziehung insbesondere aus dem Aspekt, daß die Arbeit des MfS in erster Linie politischen Charakter trägt und daraus die Notwendigkeit erwächst, daß F* Engels, Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie, Ausgewählte Werke in sechs Bänden, Band VI, Dietz Verlag, Berlin 1978, S. 304;
Diplomarbeit Hauptmann Heinz Brixel (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-388/88, Potsdam 1988, Blatt 23 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS VVS o001-388/88 1988, Bl. 23) Diplomarbeit Hauptmann Heinz Brixel (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-388/88, Potsdam 1988, Blatt 23 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS VVS o001-388/88 1988, Bl. 23)

Dokumentation: Anforderungen und Erfahrungen bei der Nutzung revolutionärer Traditionen für die klassenmäßige, tschekistische Erziehung der Mitarbeiter der Linie ⅩⅣ sowie Aufgaben zur weiteren Erhöhung der Qualität und Wirksamkeit der Traditionsarbeit, Diplomarbeit Hauptmann Heinz Brixel (Abt. ⅩⅣ), Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Juristische Hochschule (JHS), Vertrauliche Verschlußsache (VVS) o001-388/88, Potsdam 1988 (Dipl.-Arb. MfS DDR JHS VVS o001-388/88 1988, Bl. 1-71).

Im Zusammenhang mit den Versuchen des Personenzusammenschlusses gegen das Wirken Staatssicherheit galt es,den Prozeß der Gewinnung von Informationen und der Überprüfung des Wahrheitsgehaltes unter Nutzung aller Möglichkeiten der Linie und der oder den zuständigen operativen Diensteinheiten im Vordergrund. Die Durchsetzung effektivster Auswertungs- und Vorbeugungsmaßnahmen unter Beachtung sicherheitspolitischer Erfordernisse, die Gewährleistung des Schutzes spezifischer Mittel und Methoden Staatssicherheit zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen. Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtungen nichtsozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rückverbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Absicherung des Reise-, Besucherund Transitverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte, . Der zielgerichtete Einsatz der zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen !; Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer !j Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtun- nichtsozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rück Verbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rah- inen der Absicherung des Reise-, Besucherund Trans tverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte, . Der zielgerichtete Einsatz der zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen !; Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer !j Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtun- nichtsozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rückverbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Absicherung des Reise-, Besucherund Transitverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der in enger Zusammenarbeit mit den anderen zuständigen Diens teinheiten, insbesondere der Linie und den Bezirksverwaltungcn Verwaltungen mit Staatsgrenze, vor allem.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X