Innen

Jahresbericht der Hauptabteilung Ⅸ 1976, Seite 92

Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 92 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 92); Durch die vorsätzlichen Brandstiftungen wurde ein Ges schaden von ca 4 Millionen Mark verursacht, .Angriffsobjekte waren dabei u,a, die Papierfabrik Dessau (Schaden 2,6 Mill, M) das Zentralinstitut für Korrosionsschutz Dresden, Betriebsteil Rossendorf (Schaden 700 TM) das Synthesewerk Schwarzheide (Schaden 220 TM) das Kulturhaus Wittenberge (Schaden 20 TM) . sowie verschiedene landwirtschaftliche Objekte, Von den Tätern waren 80 % vorwiegend wegen krimineller Delikte vorbestraft; 6 Täter erreichten nicht das Ziel der 8, Klasse,. Als hauptsächlichste Motive wurden persönliche Verärgerungen, Auszeichnung bei Löscharbeiten sowie in drei Fällen Erzwingung der Übersiedlung in die BRD. ermittelt. In einem Fall wollte der Täter durch Brandstiftung einen von ihm zuvor begangenen Mord vertuschen. Im Ergebnis der Aufklärung von Großbränden wurden gegen zwei Personen Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandverursachung eingeleitet. Ein Nachtpförtner des Schauspielhauses Karl-Marx-Stadt verursachte an einem zum Aufladen abgestellten Blitz- . lichtgerät einen Defekt, in dessen Folge sich das Gerät entzündete. Es entstand ein Gesamtschaden von ca, 900,000,-U, Ein im VEB Kalibetrieb Werra, Grube Unterbreizbach beschäftigter Ingenieur verletzte seine Pflichten zur Gewährleistung der Brandsicherheit bei Schweißarbeiten und verursachte dadurch einen Brand am Förderband mit einem Gesamtschaden von 33 Millionen Mark,;
Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 92 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 92) Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 92 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 92)

Dokumentation Jahresbericht Stasi-Hauptabteilung Ⅸ 1976; Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 1-238).

Die Ermittlungsverfahren wurden in Bearbeitung genommen wegen Vergleichszahl rsonen rsonen Spionage im Auftrag imperialistischer Geheimdienste, sonst. Spionage, Landesve rräterische. Nach richtenüber-mittlung, Landesve rräterische Agententätigkeit, Landesverräterische Agententätigkeit in Verbindung mit Strafgesetzbuch Personen Personen Personen Personen Staatsfeindlicher Menschenhandel Personen Hetze - mündlich Hetze - schriftlich Verbrechen gegen die Menschlichkeit Personen Personen Personen Straftaten gemäß Kapitel und Strafgesetzbuch insgesamt Personen Menschenhandel Straftaten gemäß Strafgesetzbuch Beeinträchtigung staatlicher oder gesellschaftlicher Tätigkeit Zusammenschluß zur Verfolgung tzwid rige Zie Ungesetzliche Verbindungsaufnahme öffentliche Herab-wü rdigung Sonstige Straftaten gegen die und öffentliche Ordnung, Straftaten gegen die und öffentliche Ordnung insgesamt, Vorsätzliche Tötungsdelikte, Vorsätzliche Körper-ve rle tzung, Sonstige Straftaten gegen die Persönlichkeit, öugend und Familie, Straftaten gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft. Die bisherigen Darlegungen zeigen auf, daß die Erarbeitung und Realisierung von realen politisch-operativen Zielstellungen in Rahnen der Bearbeitung von Straftaten, die sich gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft sowohl bei Erscheinungsformen der ökonomischen Störtätigkeit als auch der schweren Wirtschaftskriminalität richten, äußerst komplizierte Prozesse sind, die nur in enger Zusammenarbeit zwischen der Linie und der oder den zuständigen operativen Diensteinheiten im Vordergrund. Die Durchsetzung effektivster Auswertungs- und Vorbeugungsmaßnahmen unter Beachtung sicherheitspolitischer Erfordernisse, die Gewährleistung des Schutzes spezifischer Mittel und Methoden Staatssicherheit zur Erarbeitung, Überprüfung und Verdichtung von Ersthinweisen. Die Aufdeckung und Überprüfung operativ bedeutsamer Kontakte von Bürgern zu Personen oder Einrichtungen nichtsozialistischer Staaten und Westberlins, insbesondere die differenzierte Überprüfung und Kontrolle der Rückverbindungen durch den Einsatz der GMS. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Absicherung des Reise-, Besucherund Transitverkehrs. Die Erarbeitung von Ersthinweisen im Rahmen der Sicherung der Staatsgrenze der zur und Westberlin. Die Aufklärung unbekannter Schleusungs-wege und Grenzübertrittsorte. Der zielgerichtete Einsatz der.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X