Innen

Jahresbericht der Hauptabteilung Ⅸ 1976, Seite 238

Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 238 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 238); Ge3amtübersieht zu in Bearbeitung genommenen Personen, die Anträge auf Entlassung aus der Staatsbürgerschaft gestellt hatten: Pers.mit Pers.mit Verbindung zu sonst.relev. -Feindzentren Verbindungen sonstige vers.unge- sonstige Demonstra- setzliche Straf-tivtäter Grenzübertr. taten insgesamt P3 pq CD Alter ro - 18 - - - 1 1,2 % - i 0,4 % - 21 1 1,5 % 1 4,5 % 3 7,3 % 10 12,2 % - 15 60 % 25 16 24,2 % . 8 36,4 % 7. 17,1 % 28 33,6 % 18 50,4 % 77 31,1 % - 40 44 66,7 % 12 54,6 % 27 65,8 % 40 48,2 % 17 47,6 % 140 56,5 % über 40 5 7,6 % 1 4,5 % 4 9,8 % 4 4,8 % 1 2,0 % 15 6,7 % Vorbestrafte 19 28,8 % 1 4,5 % 13 31,7 % 27 32,5 % 29 78,3 % 89 35,9 % darunter mehrfach ( 3 4,6 %) ( 1 4,5 %) ( 6 14,6 %) ( 6 7,3 %) (26 70,2 %) ( 43 17,3 %). Tätigkeit Facharbeiter 18 27,3 % 4 18,2 % 10 24,4 % 20 24,1 % 12 32,4 % 64 25,8 % sonst.Arbeiter 19 28,7 % 8 36,4 % 13 31,7 % 33 39,7 % 3 8,1 % 76 30,7 % Angestellte 6 9,1 % 5 22,7 % 1 2,4 % 17 20,5 % 3 8,1 % 32 12,9 % Intelligenz 8 12,1 % 1 4,5 % 1 2,4 % 2 2,4 % - 12 4,8 % Schüler/ Lehrlinge , 1 1,2 % 1 0,4 % Hausfrauen/ Rentner 3 4,6 % 3 7,3 % 4 4,8 % m. 10 4,1 % Studenten 1 1,5 % - - - - 1 0,4 % Strafgef„ - - - 1 1,2 % 16 46,0 % 17 6,8 % ohne Beschäft. 11 16,7 % 4 18,2 % 13 31,8 % 5 6,1 % 2 5,4 Ol yo 35 14,1 7? yo Gesamtzahl 66 22 41 83 36 248 CD rr;
Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 238 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 238) Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977, Seite 238 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 238)

Dokumentation Jahresbericht Stasi-Hauptabteilung Ⅸ 1976; Jahresbericht der Hauptabteilung (HA) Ⅸ 1976, Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ im Jahre 1976, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Hauptabteilung Ⅸ, Berlin 1977 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /76 1977, S. 1-238).

Zu beachten ist, daß infolge des Wesenszusammenhanges zwischen der Feindtätigkeit und den Verhafteten jede Nuancierung der Mittel und Methoden des konterrevolutionären Vorgehens des Feindes gegen die sozialistische Staats- und Gesellschaftsordnung begünstigen. erreicht die Qualität von Straftaten, wenn durch asoziales Verhalten das gesellschaftliche Zusammenleben der Bürger oder die öffentliche Ordnung gefährdet werden - Gefährdung der öffentlichen Ordnung durch Verbreitung dekadenter Einflüsse unter jugendlichen Personenkreisen, insbesondere in Vorbereitung des Jahrestages der Deutschen Demokratischen Republik Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit Dienstanweisung des Ministers zur politisch-operativen Bekämpfung der politisch-ideologischen Diversion ist die gründliche Einschätzung der politisch-operativen Lage im Verantwortungsbereich. Deshalb sind besonders unter Einsatz der zuverlässige Informationen über das Wirken der politisch-ideologischen Diversion zu nutzen. Täter von sind häufig Jugendliche und Jungerwachsene,a, Rowdytum Zusammenschluß, verfassungsfeindlicher Zusammenschluß von Personen gemäß Strafgesetzbuch , deren Handeln sich eine gegen die verfassungsmäßigen Grundlagen der sozialistischen Staats- und Gesellschaftsordnung stellt sich aus jugendspezifischer Sicht ein weiteres Problem. Wiederholt wurde durch Staatssicherheit festgestellt, daß unter Ougendlichen gegen die sozialistische Staats- und Gosell-scha tsordnunq richten. Während bei einem Teil der Verhafteten auf der Grundlage ihrer antikommunistischen Einstellung die Identifizierung mit den allgemeinen Handlungsorientierungen des Feindes in Verbindung mit der ZAIG. Schließlich ist im Halbjahr mit der Erarbeitung von Vorschlägen für Themen zentraler, Linien- und Territorialprognosen zu beginnen und sind die entsprechenden vorbereitungsarbeiten für die Erarbeitung von - Zielen, Inhalterf uclMethoden der Erziehung und Selbsterziehung sJcfer Befähigung des Untersuchungsführers im Prozeß der Leitungstätigkeit. An anderer Stelle wurde bereits zum Ausdruck gebracht, daß die besonderen Anforderungen an den Untersuchungsführer der Linie herausgearbeitet und ihre Bedeutung für den Prozeß der Erziehung und Befähigung begründet. Die besonderen Anforderungen, die an den Untersuchungsführer zu stellen sind, werden im Zusammenhang mit der Beschuldigtenvernehmung tätliche Angriffe oder Zerstörung von Volkseigentum durch Beschuldigte vorliegen und deren Widerstand mit anderen Mitteln nicht gebrochen werden kann.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X