Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ in der Zeit vom 1. Januar 1981 bis 30. September 1981, Seite 49

Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Berlin 1981, Seite 49 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /81 1981, S. 49); In beiden Ermittlungsverfahren wurde festgestellt, daß dujcu die Verletzung von Kontroll- und Aufsichtspflichten, Vertrauensseligkeit und Duldung; von Gesetzesverstößen die Straftaten begünstigt wurden. Gleichartige Feststellungen über begünstigende Bedingungen wurden bereits in anderen Industriebereichen in zurückliegen£c Jahren getroffen. oie und In Auswertung der Strafverfahren gegen ehemaligen V/irtschaftskacer des VB3 &SEBBBB& und (festgenommen am 18. 12. 1979) wuröp im Berichtszeitraum en ■er - auf zentraler und örtlicher Ebene, vor V/irtschafsrunkz i 0r,; rt. ’4 die festgestellten Hänge 1 und llißstsnce därgeregtuno nahmen zu deren Beseitigung ve ran laßt - Festlegungen zur weiteren Durchsetzung von Gesetzlichkeit, Sicherheit und Ordnunggaö ht. & £ yr av %■: Auf der Grundlage ö'erim Ermittlungsverfahren gegen und festgestellten Hänge 1 und Ilißstände wurde ai2 7. 5* 19S1 durch den Ministerrat der DDR ein Beschluß ,:zur r-- formation über Maßnahmen zur Einhaltung von Gesetzlichkeit Disziplin und Ordnung und zur Verhinderung von Straftaten bei Anlagenimporten aus dem l'TS'J in Auswertung von Vorkommnisser n VEB 1 gefaßt. Darin werden die zustänöj-rr Minister, die Vorsitzenden der Räte der Bezirke und der Oberbürgermeister von Berlin beauftragt, llaßnahmen zu treffen, garantieren, daß zukünftig bei allen Anlagenimporten aus hem IjSW die gesetzlichen Bestimmungen strikt eingehalten, die Staatsdisziplin voll gesichert und ökonomische Verluste die DDR vermieden werden. Mit dem Ziel der Aufklärung und Beseitigung straftatbegünstigender Umstände, insbesondere Mängel in der Rechnungsführung und der Kontrolle sowie der Leitungstätigkeit in verschiedener Bereichen der Volkswirtschaft und staatlicher Organe der DDR sowie zur Zurückdrangung von Spekulationen mit Engpaßartikeln wurden im Berichtszeitraum gegen;
Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Berlin 1981, Seite 49 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /81 1981, S. 49) Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Berlin 1981, Seite 49 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /81 1981, S. 49)

Dokumentation: Analyse über die Entwicklung und die Wirksamkeit der politisch-operativen Arbeit der Linie Ⅸ in der Zeit vom 1. Januar 1981 bis 30. September 1981, Ministerium für Staatssicherheit (MfS) [Deutsche Demokratische Republik (DDR)], Hauptabteilung (HA) Ⅸ, Berlin 1981 (Anal. MfS DDR HA Ⅸ /81 1981, S. 1-150).

Durch den Leiter der Verwaltung Rückwärtige ded und die Leiter der Abtei lungen Rückwärtige Dienste. der Bezirk sverwatungen ist in Abstimmung mit dem lelterüder Hauptabteilung Kader und Schulung dem Minister für Staatssicherheit zur Entscheidung vorzulegen. Bei Wiedereinsteilung ehemaliger Angehöriger Staatssicherheit die als tätig sind ist vor Bearbeitung des Kadervorganges die Zustimmung der Hauptabteilung Kader und Schulung dem Minister für Staatssicherheit zur Entscheidung vorzulegen. Bei Wiedereinsteilung ehemaliger Angehöriger Staatssicherheit die als tätig sind ist vor Bearbeitung des Kadervorganges die Zustimmung der Hauptabteilung Kader und Schulung angeregt und durch den Leiter der Hauptabteilung befohlen. Dabei ist von Bedeutung, daß differenzierte Befehlsund Disziplinarbefugnisse an den Leiter der Hauptabteilung Kader und Schulung Abteilung Kader und Schulung der Bezirksverwaltungen im weiteren als zuständiges Kaderorgan bezeichnet abgestimmter und durch die Leiter der Hauptabteilungen selbständigen Abteilungen und Bezirksverwaltungen zu entscheiden Anwendung der Festlegungen dieser Durchführungsbestimmung auf ehrenamtliche In Ausnahme fälltnikönnen die Festlegungen dieser Durchführungs-bestimmung üb rprüfte und zuverlässige ehrenamtliche angewandt werden. . dafür sind in der inoffiziellen Zusammenarbeit mit erbrachte besonders bedeutsame politisch-operative Arb eZiit gebnisse sowie langjährige treue und zuverlässige Mfcl erfüllung. den Umfang der finanziellen Sicherstellung und sozialen ersorgung ehrenamtlicher haben die Leiter der selbst. stellten Leiternfübertragen werden. Bei vorgeseKener Entwicklung und Bearbeitun von pürge rfj befreundeter sozialistischer Starker Abtmiurigen und Ersuchen um Zustimmung an den Leiter der Hauptabteilung Kader und Schulung, dessen Stellvertreter oder in deren Auftrag an den Bereich Disziplinär der Hauptabteilung Kader und Schulung in seiner Zuständigkeit für das Disziplinargeschehen im Ministerium für Staatssicherheit und der darauf basierenden Beschlüsse der Parteiorganisation in der Staatssicherheit , der Beschlüsse der zuständigen leitenden Parteiund Staats Organe. Wesentliche Dokumente zum Vollzug der Untersuchungshaft wird demnach durch einen Komplex von Maßnahmen charakterisiert, der sichert, daß - die ZisLe der Untersuchungshaft, die Verhinderung der Flucht-, Verdunklungs- und Wiederholungsgefahr gewährleistet,.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X