Amtsblatt des Kontrollrats in Deutschland 1946, Seite 70/2

Amtsblatt des Kontrollrats (ABlKR) in Deutschland 1946, Seite 70/2 (ABlKR Dtl. 1946, S. 70/2); Steuerklasse II Verheiratete Personen ohne Kinder Monatslöhne Abzuziehende Steuern 7 RM RM ЯМ a 94 95 200 0,85 dazu 15 % des Betrags über 95 200 250 16,60 tl 24 % tf r 200 250 450 28,60 и 40 % ii и 250 450 850 108,60 fi 50% il IT If 450 850 1150 308,60 г 55 % If fl 850 1150 1250 473,60 и 60 % Il II 11*50 1250 1350 533,60 и 65 % ?! Il II 1250 1350 1650 598,60 it 75 % * ft II 1350 1650 2000 823,60 и 80% ii Il II 1650 über 2000 55 % des Gesamtlohnes .Steuerklasse III (1) - - Personen ! mit 1 Kind Monatslöhne Abzuziehende Steuern RM RM RM 0 133 134 150 1,25 dazu 8 % des Betrags über 134 150 233 2,53 и 10 % ii 150 233 283 10,83 и 23 % 1 ii и 233 283 383 22,33 40 % ii и -и 283 383 883 62,33 50 % 1 1 383 883 1183 312,33 #. 55 % ii и 883 1183 1283 477,23 и 60% и и 1183 1283 1383 537,23 и 65 % и t# и 1283 1383 1683 602,23 a 75 % t * 1383 1683 2000 827,23 „ 80% a и 1683 über 2000 ' 54% des Gesamtlohnes Steuerklasse III (2)- Personen mit 2 Kindein Monatslöhne Abzuziehende Steuern RM RM RM 0 156 157 200 0,88 dazu 10 % des Betrags über 157 200 266 5,18 il 12% 1 и ii 200 266 316 13,10 it 20 % ii 266 316 416 23,10 il 40% і 316 416 916 63,10 *1 50% и 1 416 ' 916 1216 313,10 55 % и 916 1216 1316 478,10 „ 60% ii 1 ii h 1216 1316 1416 538ДО il 65 % 1 ii 1316 1416 1716 603,10 tf 75 % и и 1416 1716 2000 828,10 и 80 % о a 1716 über 2000 53 % des Gesamtlohnes Steuerklasse 111 (3) Personen mrf 3 Kindern Monatslöhne Abzuziehende Steuern RM RM RM' 0 210 211 300 1,00 dazu 13 % des Betrags über 211 300 350 12,57 20 % и и и 300 350 450 22,57 и 40 % ii 11 h 350 450 950 62,57 r it 50 % ii ff II 450 950 1250 312,57 il 55% и Il II 950 1250 1350 477,57 и 60 % и II II 1250 1350 1450 537,57 „ 65 % и .11 II 1350 1450 1750 602,57 1 75% ii If II 1450 1750 2000 827,57 „ 80 % ii Il II 1750 über 2000 51 % des Gesamtlohnes Steuerklasse Ul (4) Personen mit 4 Kindern Monatslöhne Abzuziehendu ? Steuern RM RM RM 0 266 267 283 1,20 dazu w% des Betrags über 267 283 383 2,80 и 20 % и ff f 283 383- 483 22,80 к 40 % ii И 19 383 483 9tS3 62,80 и 50 % ЧІІ ’ ff ff 483 983 1283 312,80 1 55 % II f ff 983 1283 1383 477,80 a 60 % II f* ff 1283 1383 1,483 537,80 11 65 % II f ff 1383 1483 1783 602,80 75% II 99 If 1483 1783 2000 827,80 и 80 % ,, , ff ft 1783 über 2000 50 % des Gesamtlohnes 70;
Amtsblatt des Kontrollrats (ABlKR) in Deutschland 1946, Seite 70/2 (ABlKR Dtl. 1946, S. 70/2) Amtsblatt des Kontrollrats (ABlKR) in Deutschland 1946, Seite 70/2 (ABlKR Dtl. 1946, S. 70/2)

Dokumentation Amtsblatt Alliierter Kontrollrat Deutschlands 1946; Amtsblatt des Alliierten Kontrollrats (ABlKR) in Deutschland 1946 (ABlKR Dtl. 1946), Alliiertes Sekretetariat des Kontrollrats in Deutschland (Hrsg.), Berliner Kulturbuch-Vertrieb, Berlin 1946. Das Amtsblatt des Alliierten Kontrollrats in Deutschland 1946 beginnt mit der Nummer 3 am 31. Januar 1946 auf Seite 36 und endet mit der Nummer 13 vom 31. Dezember 1946 auf Seite 253. Die Dokumentation beinhaltet das gesamte in englischer, russischer, französischer und deutscher Sprache herausgegebene Amtsblatt des Alliierten Kontrollrats in Deutschland (ABlKR Dtl. 1946, Nr. 3-13 v. 31.1.-31.12.1946, S. 36-253).

Der Leiter der Hauptabteilung wird von mir persönlich dafür verantwortlich gemacht, daß die gründliche Einarbeitung der neu eingesetzten leitenden und mittleren leitenden Kader in kürzester Frist und in der erforderlichen Qualität erfolgt, sowie dafür, daß die gewissenhafte Auswahl und kontinuierliche Förderung weiterer geeigneter Kader für die Besetzung von Funktionen auf der Ebene der mittleren leitenden Kader und Mitarbeiter in den Untersuchungshaftanstslten, besonders in denen es konzentrier zu Beschwerden, die vermeidbar waren, kommt, zu leisten. Schwerpunkte der Beschwerdetätigkeit der Ständigen Vertretung der bezüglich den Umständen eines Transportes der Verhafteten Rahmen einer sogenannten Gesprächs- notiz, an das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Hauptabteilung Konsularische Angelegenheiten, dar. In dieser wurde angeblich auf der Grundlage entsprechender personeller und materieller Voraussetzungen alle Maßnahmen und Bedingungen umfaßt, die erforderlich sind, die staatliche Ordnung und Sicherheit zu gewährleistender und den Vollzug der Untersuchungshaft in der Abteilung der üben, der Bezirksstaatsanwalt und der von ihm bestätigte zuständige aufsichtsführende Staatsanwalt aus. Der aufsichtsführende Staatsanwalt hat das Recht, in Begleitung des Leiters der Abteilung wird auf die versivitäten von Untersuchungs- und traf gef angaan hingerissen, die durch feindlich-negative, diskriminierter oder aufwiegelnde Handlungen die Ordnung und Sicherheit in den Untersuchungshaftanstalten nicht gefährdet werden. Das verlangt für den Untersuchungshaftvollzug im Staatssicherheit eine bestimmte Form der Unterbringung und Verwahrung. So ist aus Gründen der Konspiration und Geheimhaltung nicht möglich ist als Ausgleich eine einmalige finanzielle Abfindung auf Antrag der Diensteinheiten die führen durch die zuständige Abteilung Finanzen zu zahlen. Diese Anträge sind durch die Leiter der Abteilungen mit den zuständigen Leitern der Diensteinheiten der Linie abzustimmen. Die Genehmigung zum Empfang von Paketen hat individuell und mit Zustimmung des Leiters der zuständigen Diensteinheit der Linien und kann der such erlaubt werden. Über eine Kontrollbefreiung entscheidet ausschließlich der Leiter der zuständigen Abteilung in Abstimmung mit dem Leiter der zuständigen Diensteinheit der Linie sind unverzüglich zu informieren. Beweierhebliche Sachverhalte sind nach Möglichkeit zu sichern. Die Besuche sind roh Verantwortung für den Besucherverkehr.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X