Innen

Der Abschluß des Ermittlungsverfahrens 1978, Seite 38

Der Abschluß des Ermittlungsverfahrens [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1978, Seite 38 (Abschl. EV DDR 1978, S. 38); liehen Verantwortlichkeit angerechnet wird (§ 80 Abs. 2 StGB). Wenn also der Bürger für seine Straftat zuerst durch ein ausländisches Gericht bestraft wurde, erfüllt seine nachfolgende Heranziehung zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die gleiche Tat durch ein Gericht der DDR nicht die unter das Verbot der doppelten Strafverfolgung fallenden Bedingungen. Die Rechtzeitigkeit (Nichtverjährtheit) der Strafverfolgung Die Strafverfolgungsverjährung hat teils materiellen, teils prozeßrechtlichen Charakter. Der materiellrechtliche Grundgedanke der Strafverfolgungsverjährung besteht darin, daß nach Ablauf einer längeren Zeit seit der Straftat Maßnahmen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die Straftat nicht mehr wirksam wären, sondern nur noch den Charakter einer abstrakten Vergeltung hätten. Der strafprozessuale Charakter der Verjährung ergibt sich aus dem Hinweis des Strafgesetzbuches, daß die Verjährung den Abschluß der Strafverfolgung bewirkt, d.h. den Abschluß prozessualer Verfolgungsmaßnahmen, die darauf gerichtet sind, dem Straftatverdacht nachzugehen, den Schuldigen zu ermitteln und ihn strafrechtlich zur Verantwortung zu ziehen. Die Hauptbedeutung der Verjährung liegt also im Strafprozeßrecht. Beweisschwierigkeiten, die aufgrund des Zeitverlaufs seit der straftatverdächtigen Handlung denkbar wären, sind nur teilweise maßgebend für den Charakter des Verjährungsinstituts als prozessuale Einrichtung, denn die Verjährung kann ohne Rücksicht auf die Dauer unter den im § 83 genannten Voraussetzungen ruhen, und die Verbrechen gegen den Frieden, die Menschlichkeit und die Menschenrechte und Kriegsverbrechen unterliegen überhaupt nicht den Bestimmungen über die Verjährung (§ 84 StGB). Die Immunität eines Abgeordneten der Volkskammer Gemäß Artikel 60 Abs. 2 der Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik besitzen die Abgeordneten der Volkskammer die Rechte der Immunität. Folglich sind die Beschränkungen der persönlichen Freiheit, Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmen oder Strafverfolgungen gegen diese Personen nur mit Zustimmung der Volkskammer oder in der Zeit zwischen ihren Tagungen mit Zustimmung des Staatsrates zulässig. Solange diese Immunität andauert, ist sie also ein Prozeßhindernis. Der Erlaß einer Amnestie Durch eine Amnestie (Artikel 74 Abs. 2 der Verfassung) können bestimmte Strafen erlassen werden. Sie kann sich aber auch auf schwebende Strafverfahren erstrecken und deren Einstellung an- 38;
Der Abschluß des Ermittlungsverfahrens [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1978, Seite 38 (Abschl. EV DDR 1978, S. 38) Der Abschluß des Ermittlungsverfahrens [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1978, Seite 38 (Abschl. EV DDR 1978, S. 38)

Dokumentation: Der Abschluß des Ermittlungsverfahrens [Deutsche Demokratische Republik (DDR)] 1978, Fachbuchreihe K, Prof. Dr. Rudolf Herrmann, Dr. Dietrich Ley, Ministerium des Innern, Publikationsabteilung (Hrsg.), 2., überarbeitete und erweiterte Auflage, Berlin 1978 (Abschl. EV DDR 1978, S. 1-192). Zur Beachtung! Diese Fachliteratur ist nur zur Verwendung in der Deutschen Volkspolizei und den anderen Organen des Ministeriums des Innern bestimmt. Verfasser: Prof. Dr. Rudolf Herrmann, Einleitung, Kapitel 1 bis 4, 6 und 7, Anhang; Dr. Dietrich Ley, Kapitel 5. Bearbeitung der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage Prof. Dr. Rudolf Herrmann. Redaktionsschluß: 1. Oktober 1977.

Die Organisierung und Durchführung einer planmäßigen, zielgerichteten und perspektivisch orientierten Suche und Auswahl qualifizierter Kandidaten Studienmaterial Vertrauliche Verschlußsache Staatssicherheit - Grundfragen der weiteren Erhöhung der Effektivität der und Arbeit bei der Aufklärung und Bearbeitung von Vorkommnissen im sozialistischen Ausland, an denen jugendliche Bürger der beteiligt ind Anforderungen an die Gestaltung einer wirk- samen Öffentlichkeitsarbeit der Linio Untersuchung zur vorbeugenden Verhinderung von Entweichungen inhaftierter Personen nas träge gemeinsam üijl uöh audex Schutz mid heitsorganen und der Justiz dafür Sorge, bei strikter Wahrung und in konsequenter Durchsetzung der sozialistischen Gesetzlichkeit einen den Erfordernissen des jeweiligen Strafverfahrens entsprechenden politisch-operativen Untersuchungshaft Vollzug durchzuführen, insbesondere durch die sichere Verwahrung feindlich-negativer Kräfte und anderer einer Straftat dringend verdächtiger Personen einen wesentlichen Beitrag zur Lösung der Aufgaben des Strafverfahrens zu leisten und auf der Grundlage der dienstlichen Bestimmungen und unter Berücksichtigung der politisch-operativen Lagebedingungen ständig eine hohe Sicherheit und Ordnung in den Untersuchungshaftanstalten und Dienst- Objekten zu gewährleisten Unter Berücksichtigung des Themas der Diplomarbeit werden aus dieser Hauptaufgabe besonders die Gesichtspunkte der sicheren Verwahrung der Inhaftierten Aufgaben und Möglichkeiten zur Unterstützung der Untersuchungs-tätigkeit der Linie Staatssicherheit. Die wesentlichsten Aufgaben der Linie Staatssicherheit zur ständigen Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit sovie dem Einverständnis des Verhafteten. Die Arbeitszuweisung darf nicht die Tätigkeit des Untersuchungsorgans, des Staatsanwaltes oder des Gerichtes erschweren oder die Wahrnehmung des Rechts auf Verteidigung Strafverfahren, Heue Justiz, Gysi,Aufgaben des Verteidigers bei der Belehrung, Beratung und UnterotUtsuag des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren, Heue Justiz Wolff, Die Bedeutung des Verteidigers für das Recht auf Verteidigung, in irgend einer Art beeinträchtigt wird. Durch den Leiter der Untersuchunqshaftan stalt sind deshalb alle Maßnahmen zur Sicherung der Angeklagten oder Zeugen und ihrer Rechte in Vorbereitung und Durchführung gerichtlicher Hauptverhandlungen, sowie zur Sicherung von Transporten mit Inhaftierten - Mit der wurde eine einheitliche Verfahrensweise für die Linie geschaffen.

 Arthur Schmidt  Datenschutzerklärung  Impressum 
Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen zum Datenschutz
X