Wörterbuch der Staatssicherheit Seite 294 / 2


Operativer Vorgang; Heranführen von IM an Verdächtige die Herstellung des ersten Kontaktes zwischen IM und Verdächtigen bei der — > Einführung eines IM in die Bearbeitung eines Operativen Vorganges.
Die Art und Weise des Heranführens beeinflußt wesentlich das Interesse des Verdächtigen am IM und trägt erheblich zum Gelingen einer Einführung bei.
Das Heranführen muß legendiert erfolgen und so gestaltet sein, daß der erste Kontakt zielstrebig weiter ausgebaut und zu den bei der Einführung anzustrebenden vertraulichen Beziehungen entwickelt werden kann.1




1 Definition: Operativer Vorgang; Heranführen von IM an Verdächtige / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 294.