Stasi Definition - Wort - Seite 267 / 2


Nachrichtendienst, geheimer vom Gegner entwickelte und in seinem offiziellen Sprachgebrauch verwendete Bezeichnung für die Organe der imperialistischen — > Geheimdienste. Die Verwendung dieses Begriffs zielt darauf ab, die Tätigkeit imperialistischer Geheimdienste als harmloses Sammeln von Nachrichten hinzustellen, ihre maßgebliche Rolle bei der Konzipierung und Durchsetzung der innen- und außenpolitischen Ziele und Absichten der imperialistischen Staaten zu verschleiern und die Unvereinbarkeit ihrer subversiven Tätigkeit mit dem demokratischen Völkerrecht und den Prinzipien der bürgerlichen Demokratie und Gesetzlichkeit zu leugnen.1




1 Definition: Nachrichtendienst, geheimer / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 267.