Stasi - Wort - Seite 250 / 3


Meldewesen ein durch die Meldeordnung im MfS geregeltes System, das die unverzügliche, aktuelle, wahrheitsgetreue und umfassende Informierung der Leiter über meldepflichtige politisch-operative Sachverhalte gewährleistet und damit eine wesentliche Grundlage für eine effektive Gestaltung der Leitungstätigkeit darstellt.

Die Meldeordnung legt dazu die Anforderungen an operative — > Meldungen, die Meldeplicht, die Absender und Empfänger operativer Meldungen sowie die Art und Weise ihrer Übermittlung und insbesondere die Aufgaben der Leiter sowie der von ihnen beauftragten Angehörigen des MfS bei der Realisierung einer effektiven operativen Meldetätigkeit verbindlich fest.1




1 Definition: Meldewesen / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 250.