Stasi - Wörterbuch, Seite 227 / 1


Kontrollauftrag schriftlich oder mündlich erteilte Weisung zur Durchführung der Kontrolle in der politisch-operativen Arbeit.

Der Kontrollauftrag wird durch den Minister, Leiter von HA und BV sowie durch die zur Kontrolle eingesetzten Offiziere in der Regel schriftlich erteilt.

Er beinhaltet vor allem das Ziel der Kontrolle, ihren Gegenstand, die Kontrollbefugnisse, die Kontrollmethoden, den Kontrollzeitraum sowie die Art und Weise der Auswertung der Kontrollergebnisse.1




1 Definition: Kontrollauftrag / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 227.