Stasi Wörterbuch Seite 185 / 2


Inoffizieller Mitarbeiter; Einstufung Bestimmung der IM-Kategorie ( — > IMS, — > IMB, — > FIM, — > IME, —> IMK), der ein IM entsprechend seiner operativen Funktion, den vorrangig durch ihn zu lösenden politisch-operativen Aufgaben und den daraus resultierenden Anforderungen an seine inoffizielle Tätigkeit zuzuordnen ist.

Die Einstufung erfolgt erstmalig im —> Vorschlag zur Werbung.

Bei operativer Notwendigkeit (die inoffizielle Tätigkeit des IM entspricht der Funktion und Aufgabenstellung einer anderen Kategorie) ist eine Umstufung in die betreffende IM-Kategorie vorzunehmen.1




1 Definition: Inoffizieller Mitarbeiter; Einstufung / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 185.