Wörterbuch des MfS, Seite 145 / 2

Staatssicherheit-Wörterbuch Seite 146 / 1


Grenzsicherung alle Maßnahmen an der Staatsgrenze der  DDR zur BRD  bzw. zu Westberlin, die vor allem beinhalten:

— Verhinderung jedweder Veränderung des völkerrechtsgemäßen Verlaufs der Staatsgrenze zwischen der  DDR  und der  BRD  bzw. Westberlin, soweit solche Änderungen nicht selbst völkerrechtlich begründet sind,
— Gewährleistung der vollen und uneingeschränkten Wahrnehmung (Wahrung und Durchsetzung) der Souveränität der  DDR  bis an die
Staatsgrenze und Abwendung jedweder Gefahren oder Störungen für diese Wahrnehmung der Souverenität,
— Abwendung jedweder Gefahren oder Störungen von den die staatliche Souveränität bis an die Staatsgrenze demonstrierenden, wahrnehmenden bzw. sichernden personellen Kräften, von der Bevölkerung im Grenzgebiet bzw. von den materiellen Gegenständen und Ressourcen im Grenzgebiet,
— Abwendung jedweder Gefahren oder Störungen, die ihren Ausgangspunkt auf dem eigenen Territorium haben und die Souveränitätsrechte oder andere wesentliche völkerrechtlich legitime Interessen des Nachbarstaates/Gebietes verletzen und dadurch die zwischenstaatlichen  Beziehungen  belasten bzw. belasten können.

Sicherung der Staatsgrenze der  DDR  zur  BRD  und zu Westberlin ist demzufolge vor allem Schutz der an der Staatsgrenze zur  BRD  bzw. zu Westberlin beginnenden/endenden Gebietshoheit der  DDR.

Zugleich muß sie auch dem Schutz normaler gutnachbarlicher zwischenstaatlicher Beziehungen an der Staatsgrenze entsprechend den allgemeingültigen Prinzipien des Völkerrechts und den speziell zur Gestaltung der zwischenstaatlichen Beziehungen an der Staatsgrenze eingegangenen Verpflichtungen  dienen.

Damit werden vor allem jene Grundrichtungen deutlich, in denen sich die praktische — zunehmend politischen Charakter tragende — Tätigkeit der zuständigen staatlichen Organe entsprechend ihrer spezifischen Verantwortung zu vollziehen hat.1




1 Definition: Grenzsicherung / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 145, 146.