Wörterbuch des MfS, Seite 139 / 2


Gesellschaftlicher Mitarbeiter für Sicherheit; Bereitschaftserklärung Zustimmung des GMS zur inoffiziellen und vertrauensvollen Mitarbeit an der Lösung politisch-operativer Aufgaben und zur Einhaltung der dafür erforderlichen Regeln der Konspiration.

Inhalt und Form der Bereitschaftserklärung sind der Persönlichkeit des GMS, seiner politisch-operativen Aufgabenstellung und operativen Perspektive angepaßt zu gestalten.1




1 Definition: Gesellschaftlicher Mitarbeiter für Sicherheit; Bereitschaftserklärung / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 139.