Stasi Wörterbuch Seite 113 / 1


Feindtätigkeit; Aufdeckung der zielgerichtete politisch-operative Arbeit zur Aufhebung der Latenz feindlicher Tätigkeit.

Aufdeckung der Feindtätigkeit ist Bestandteil des gesamtstaatlichen-gesamtgesellschaftlichen Prozesses zur Gewährleistung der staatlichen — > Sicherheit gegen die vom Feind vorgetragenen Angriffe gegen die verfassungsmäßigen Grundlagen der sozialistischen Staats- und Gesellschaftsordnung und obliegt verantwortlich dem MfS.

Inhalt der Aufdeckung der Feindtätigkeit ist die Erarbeitung solcher operativ bedeutsamen Informationen und Beweise, aus denen sich der Verdacht feindlicher Tätigkeit ergibt bzw. das Erkennen und Beseitigen begünstigender Bedingungen bzw. die Verhinderung von Feindtätigkeit ermöglicht wird.

Entsprechend dem Ergehnis der Aufdeckung der Feindtätigkeit ist zu entscheiden, mittels welcher politisch-operativen Aktivitäten und Maßnahmen zu reagieren ist.

s. a. Operativer Vorgang; Anlegen
s. a. Operativer Vorgang; Ausgangsmaterial1




1 Definition: Feindtätigkeit, Aufdeckung der / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 113.