Stasi Feindobjektanalyse, Wörterbuch der Staatssicherheit, Seite 112 / 2


Feindobjektanalyse spezielle Form der operativen Analyse als Bestandteil und ständig fortzuführender Prozeß der operativen Bearbeitung von — > Feindobjekten zur Einschätzung der Regimehedingungen an und in den Objekten.

Im Ergebnis der Feindobjektanalyse können weitergehende Festlegungen bzw. Präzisierungen zu den Schwerpunkten und zum effektiven Einsatz der politischoperativen Kräfte, Mittel und Methoden der Bearbeitung von Feindobjekten getroffen werden.1




1 Definition: Feindobjektanalyse / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 112.