Wörterbuch Staatssicherheit, Seite 48 / 3


Bearbeitung, operative Bezeichnung für alle Aktivitäten und Maßnahmen zur politisch-operativen Arbeit an einer Person bzw. zur Klärung eines bestimmten Sachverhaltes, wenn Hinweise auf feindlich-negative Handlungen vorliegen.

Die Bearbeitung kann z. B. die Untersuchung eines operativ bedeutsamen — > Vorkommnisses, die Durchführung einer — > Operativen Personenkontrolle sein, einen → Operativen Vorgang oder ein — > Ermittlungsverfahren betreffen.

Bedeutsam für eine zielstrebige und effektive Bearbeitung ist u. a, die Erarbeitung konkreter Bearbeitungsziele.1




1 Definition: Bearbeitung, operative / Wörterbuch der politisch-operativen Arbeit (GVS JHS 001 - 400/81) JHS Potsdam-Eiche, April 1985, dokumentiert in: Das Wörterbuch der Staatssicherheit. Definitionen des MfS zur "politisch-operativen Arbeit". Hg. vom BStU, 2. Auflage Berlin 1993, S. 48.