SED-Kader - Die mittlere Ebene - Biographisches Lexikon 1946 bis 1989

.Ein biographisches Lexikon der Sekretäre der Landes- und Bezirksleitungen, der Ministerpräsidenten und Vorsitzenden der Räte der Bezirke in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) von 1946 bis 1989.

Das vorliegende Lexikon enthält Kurzbiographien von insgesamt 543 SED-Funktionären, die zwischen 1946 und 1989 als 1. oder 2. Sekretär einer Landesleitung, als Ministerpräsident, als 1. oder 2. Sekretär einer Bezirksleitung und als Vorsitzende eines Rates des Bezirkes gearbeitet haben. Desweiteren die Sekretäre für Propaganda, Wirtschaft, Landwirtschaft sowie die Auflistung der Sekretäre für Wissenschaft, Volksbildung und Kultur. Mit Angaben zur Herkunft, dem beruflichen Werdegang, der politischen Entwicklung und den ausgeübten Funktionen in der Kaderpolitik der SED in der DDR.

 

Mario Niemann, Andreas Herbst (Hrsg.), SED-Kader — Die mittlere Ebene, Biographisches Lexikon der Sekretäre der Landes- und Bezirksleitungen, der Ministerpräsidenten und Vorsitzenden der Räte der Bezirke 1946 bis 1989, Ferdinand Schöningh, Paderborn 2010.